Ankh - Herz des Osiris - Vorschau, Adventure, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Spiel'n wie ein Ägypter: Das fabelhafte Ankh, das bei uns letztes Jahr nicht nur 85% kassierte, sondern auch zum besten deutschen Spiel des Jahres gewählt wurde, geht in eine neue Runde: Ankh - Das Herz des Orisis ist kein zweiter Teil im eigentlichen Sinne, sondern wie seinerzeit Serious Sam: Second Encounter ein verbessertes, selbständig laufendes Add-On. Und das haben wir uns in einer weit fortgeschrittenen Version genauer angesehen.

Kairo Night Life

Wir erinnern uns: Am Ende von Ankh hielt Held Assil eben jenen triumphierend in den jungen Händen, Unterweltgott Osiris war geschlagen, die ägyptische Schönheit Thara ganz sein. Was tut man nach einem derartigen Triumph? Party wie 500 v. Chr!! Resultat: Ein Kater jenseits aller Mumienschrecken, ein Erwachen in einer dunklen Seitenstraße, ein bemerkenswerter Vollbart, ein Wissen, dass Thara gerade nicht gut auf einen zu

Feuriges Kairo: Die Szenarien sind liebevoll designt.
sprechen ist und eine Abwesenheit des Ankh! Wie man im Prolog erfährt, haben die beiden Meuchelmörder Assil das gute Stück abgenommen und wollen es gerade wieder Osiris überreichen, als der Held (jetzt wieder glattrasiert) mit einem dicken Knüppel und »Hahaaa!« schreiend aus dem Off ins Bild springt. Großes Erschrecken, noch größeres »Wie hast du uns gefunden?« - und schon erzählt Assil seine erneute Heldengeschichte als Rückblende, die zu spielen ab diesem Zeitpunkt eure Aufgabe ist.

Ankh 1 ½ schließt nicht nur storymäßig, sondern auch in allen anderen Aspekten nahtlos an den Vorgänger an: Die Steuerung ist unverändert einfach (zwei Mausbuttons, mehr wird nicht benötigt), das Szenario zu einem großen Teil dasselbe - klar, ihr tummelt euch immer noch in Kairo und Umgebung. Dieses Mal allerdings sehr viel bei Nacht, außerdem wurden alle Locations generalüberholt, mit Details angereichert oder den neuen Gegebenheiten angepasst: Der gemeingefährlich kurzsichtige Schneider ist jetzt z.B. ins Friseurfach gewechselt (und tierisch stolz auf sein unglaublich scharfes Rasiermesser), der nicht sehr hellseherisch begabte Hellseher macht nun in Sportwetten.

Da lacht die Mumie!

Natürlich schmeckt der Humor nach wie vor köstlich - das geht bei den Dialogen los, in denen sich die Entwickler oft genug selbst über den Tisch ziehen (»Dass ich der Hüter des Ankh bin, hättest du mir auch früher sagen können!« »Ich dachte, du wüsstest das.« »So verworren wie das Ende des ersten Teils war?« »Punkt für dich.«), wird von großartigen Einzeilern weitergeführt (Papagei zu Assil: »Du... bist... hässlich!«) und hört in Dutzenden Anspielungen 

Verrückte Figuren, großartige Dialoge: Das Herz des Osiris strotzt erneut vor Humor.
(»Keine Ahnung! Könnte auch die neue Auswahl von "Kairo sucht den Superstar" sein.«) noch lange nicht auf. Jede Textzeile wird wieder professionell gesprochen, wobei die Labertaschen des ersten Teils (u.a. Oliver »Ben Stiller« Rohrbeck als Assil und Ranja »Renée Zellweger« Bonalana als Thara) natürlich wieder an Bord sind.

Wie bereits erwähnt, wird Ankh jetzt düsterer - das erfordert natürlich einige optische Anpassungen: So gibt es einen verbesserten Leuchteffekt, der die Straßen und Plätze von Kairo gut illuminiert schimmern lässt. Die Animationen sind nach wie vor flüssig und gelegentlich schön slapstickhaft, die eher simpel designten Figuren liebenswerten comicartig. Das Spiel soll ungefähr so umfangreich wie das »Hauptprogramm« werden.

   
 

AUSBLICK



Ich mag Albernheiten. Daher ist Geblödel wie »Wie wäre es denn mit einem neuen Haarschnitt statt dieser Tut-Anch-Merkel-Matte?« bei mir genau an der richtigen Adresse. Das »Add-On« zu Ankh setzt gezielt auf die Stärken des Erstlings und führt sie konsequent fort: Einfache Steuerung, liebevolle Figuren, gute Puzzles, skurrile Figuren und jede Menge Humor – ausgezeichnet! Das Herz des Osiris dürfte das Blut von Adventure-Fans erneut ordentlich in Wallung bringen!Ersteindruck: sehr gut

Ankh - Herz des Osiris
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Vergleichbare Spiele

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+