The Elder Scrolls 3: Morrowind - Vorschau, Rollenspiel, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Rollenspiel
Entwickler: Bethesda Softworks Inc.
Publisher: Ubi Soft
Release:
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos


Wann konnte man das letzte Mal am heimischen Bildschirm durch eine riesige Welt wandern und in Fantasy-Freuden schwelgen? Richtig: vor über einem Jahr in Gothic. Das Team von Bethesda Softworks will mit Morrowind aber nicht nur Nachschub liefern, sondern dank eindrucksvoller Grafik und absolut freiem Spielverlauf den Thron der 3D-Rollenspiele erobern - wie die Chancen stehen, erfahrt Ihr in der Preview!

Prophezeiter Held

Kein Geringerer als der Kaiser sorgt für Euren steilen Karriereschub: vom Gefangenen zum Helden. Ihr wisst zwar zu Beginn nicht, warum gerade Ihr als kaiserlicher Bote ins Dunkelelfen-Land Morrowind gesandt werdet. Aber im Laufe des Spiels verdichten sich Hinweise, Gerüchte und so manche düstere Legende scheint Wirklichkeit zu werden. Doch als Ihr Euch im Klaren darüber seid, dass Ihr die schicksalhafte Hauptrolle einer wahr gewordenen Prophezeiung spielt, gibt es kein Zurück mehr…

Charaktererschaffung de luxe

Ein besonderes Highlight ist die Tatsache, dass die gesamte Charakterergenerierung dynamisch in das Spiel integriert ist: Ihr erwacht auf einem Schiff und ein Dunkelelf fragt Euch, wer Ihr seid - jetzt könnt Ihr einen Namen wählen. Etwas später spricht Euch eine Wache auf Euer Aussehen an - jetzt könnt Ihr eines von insgesamt zehn Völkern sowie Geschlecht, Gesichtsform und eine passende Frisur wählen. Hier sollten die Grafiker allerdings noch Feintuning ansetzen, denn so manche Kreation gewinnt unfreiwillig Toupet-Charakter, weil die Konturen zwischen Haaransatz und Gesicht einfach zu scharf sind. Erst nach ein paar Minuten Spielzeit geht es an die Wahl der Klasse in einer gemütlichen Zollstube.

Morrowind bietet Euch gleich drei Arten der Heldengeburt: Entweder beantwortet Ihr à la Ultima IX eine Reihe an Fragen, die dann über Euer berufliches Schicksal entscheiden. Oder Ihr wählt aus einer Liste eine Klasse - hier stehen zahlreiche vorgefertigte Varianten vom einfachen Krieger, Dieb und Magier bis hin zum Hexenjäger zur Verfügung. Experten können schließlich ihre ganz eigene Klasse entwickeln und alle Fähigkeiten und Attribute im Detail festlegen - schöne Sache!

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+