Pro Evolution Soccer 5 - Test, Sport, Sony PSP - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Sport
Entwickler: Konami Tokyo
Publisher: Konami
Release:
27.10.2005
20.10.2005
24.11.2005
20.10.2005
Spielinfo Bilder Videos
Über die Qualitäten von Konamis Pro Evolution Soccer-Serie zu reden, ist eigentlich Zeitverschwendung – schließlich stellt der Kick mit jeder Auflage eine neue Referenz und legt die Messlatte für die Konkurrenz immer höher. Doch wie sieht es mit PES 5 für die PSP aus? Können auch die Handheld-Fußballer in grenzenlosen Jubel ausbrechen?

Gewohnte Klasse

Weshalb konnte sich die PES-Serie von Konami über Jahre hinweg in die Herzen der Fans spielen? Angefangen von exzellenter Ballphysik über eine ausgeklügelte KI bis hin zu einer beispielhaften Dynamik haben die Japaner

Dramatik, Spannung, Fußball pur - genau wie auf den Stationärsystemen.
immer wieder geschafft, sich von Jahr zu Jahr näher an das echte Fußball-Gefühl heranzutasten - mit dem vorläufigen Höhepunkt PES 5. Und auch wenn die PSP-Kicker mit leichten Einschränkungen fertig werden müssen, wurde das Gameplay nahtlos ins Miniformat übertragen.

Wegrationalisierte Liga

Allerdings gibt es einige kleine Punkte, die den sicher geglaubten Platin-Award nach und nach zu Gold abschwächten: Darunter fallen nicht einmal die Spielkommentare, die der Schere zum Opfer gefallen sind. Auch die leicht verminderte und damit auf PSP-Niveau reduzierte Anzahl der Polygone hat keinen Anteil daran, denn die Animationen der Spieler sind immer noch hervorragend.

Aber dass mit dem Meisterliga-Modus ein Hauptmotivator für PS2-Fans gekippt wurde, ist extrem bedauerlich. Denn so sehr die Stärken der KI in den verschiedenen Standard-Ligen zur Geltung kommen und euch fordern, vermisst man doch die Möglichkeit, sich eine eigene Mannschaft zu machen, mit ihr zu wachsen und sich mit ihr nach oben zu kämpfen. 

PES 5 sieht klasse aus, verzichtet aber auf den kultigen Meisterliga-Modus.
Zwar kann man editierte Daten zwischen PSP und PS2 verschieben, doch wie viel mehr Bindung hätte man mit einem Meisterliga-Modus schaffen können, den man stationär beginnt, dann mobil weiter führt, bevor man wieder zur PS2 zurück kehrt?

Außerdem krankt die Steuerung an leichten Defiziten, denn obwohl im Wesentlichen alle Möglichkeiten der großen Brüder angeboten werden, schafft es der kleine Analog-Stick der PSP nicht komplett, das Gefühl von totaler Kontrolle zu suggerieren.

Kommentare

johndoe-freename-89173 schrieb am
ich habe pes5 nun seit ca. 2 wochen und muss sagen, dass es einfach die absolute referenz für fussballspiele auf der psp darstellt.
fast alles wurde 1 zu 1 von den großen konsolen-brüdern übernommen, nur die grafik wurde leicht reduziert und der kommentar rausgeschnitten. wirklich schade ist nur, dass die entwickler den miesterliga-modus komplett weggelassen haben :(
aber langzeitmotivation hat man meiner meinung nach trotzdem genug durch diverse ligen und pokale.
ausserdem kommt es bei freistößen teils zu heftigen rucklern und die ladezeiten sind schon fast eine frechheit (ca. 45 sekunden vom aufstellungsmenü bis ins spiel).
wem diese kleinen mängel nichts ausmachen, findet mit pes5 ein fast perfektes fussballspiel für die psp
johndoe-freename-69413 schrieb am
die langzeitmotivation??
das ist pes, da macht ein freundschaftsspiel schon spass weils immer was neus gibt^^
Masterblasterlevi schrieb am
genau das war es, warum ich mein PES wieder verkauft habe. war alles schön und gut, nur die langzeitmotivation ging damit flöten.
johndoe-freename-87921 schrieb am
Hab das Game für die PSP und muss sagen,dass ich es zwar klasse finde aber auch,dass der meisterligamodus mir wirklich fehlt.
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Über die Qualitäten von Konamis Pro Evolution Soccer-Serie zu reden, ist eigentlich Zeitverschwendung ? schließlich stellt der Kick mit jeder Auflage eine neue Referenz und legt die Messlatte für die Konkurrenz immer höher. Doch wie sieht es mit PES 5 für die PSP aus? Können auch die Handheld-Fußballer in grenzenlosen Jubel ausbrechen?<br><br>Hier geht es zum gesamten Bericht: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... CHTID=4141" target="_blank">Pro Evolution Soccer 5</a>
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+