Me & My Katamari - Test, Geschicklichkeit, Sony PSP - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Geschicklichkeit
Entwickler: -
Release:
09.05.2006
Spielinfo Bilder Videos
Kaum hat der Sohn vom König des Kosmos den Sternenhimmel wieder mit Planeten vervollständigt, gibt es auch schon ein neues Abenteuer für den Prinzen und seine Cousins: Auf einer Südseeinsel warten etliche Tiere darauf, dass ihnen der König neue Inseln aus Abfallbergen erschafft. Klingt nach einer bescheuerten Idee? Ist es auch. Und ein Überraschungserfolg auf PS2. Trifft das absichtliche Designverbrechen auch in Me & My Katamari voll ins Schwarze?

Surreal

Irgendwie ist die Welt nicht das, was sie gestern war: Mein Körper ist ein pastellfarbener Kegel, auf meinem Kopf sitzt eine Röhre, die einem Hammerhai stehen würde und als Hut trage ich diese riesige Giraffe... Aber anstatt den Versuch zu starten, dem Albtraum zu entfliehen, stelle ich mich hinter eine riesige Kugel, an der alles hängen bleibt über das ich hinweg rolle. Die Alarmanlagen von Familienkutschen kreischen auf, Elefanten tröten im Kanon, Fußgänger schreien sich die Kehle aus dem Leib. Während die Murmel immer größer wird, kommentiert mein Vater und König mit grammatikalisch unkorrektem Gebrabbel das Geschehen und will, dass ich den Ball auf einen Durchmesser von 500 Metern aufblase.

Albtraum? Jetlag? Drogen?

Katamari!

Die vielleicht bekloppteste Spielidee aller Zeiten ist zurück und will im dritten Anlauf Handheld-Besitzer in ihren Sog reißen. Ihr wisst nicht, wovon ich rede? Wen habe ich da Wissenslücke

Mit diesen Videos erhaltet ihr einen Eindruck vom Spiel:

Gameplay-Clip
Trailer #1
Trailer #2

krächzen hören? Das Prinzip in aller Kürze: Ihr müsst die Katamari genannte Kugel auf eine bestimmte Größe bringen, indem ihr alles aufrollt, was an ihr hängen bleibt. Das war’s. Keine Story, keine Minispiele, keine Zwischensequenzen. Braucht ihr aber alles nicht, denn das von Keita Takahasi erdachte Konzept macht euch zu hoffnungslosen Junkies, sobald ihr die Murmel einmal von Bleistifthöhe auf Godzillagröße gerollt habt. Das Blippen und Bloppen beim Auflesen von Shurikans, Kleinwagen oder Hochhäusern ist so befriedigend, dass ich süchtig danach bin. Richtig klasse sind die aberwitzigen Schrei-, Grunz- und sonstigen Laute aufgelesener Tiere und Menschen und natürlich die Bilder: Playmobil-Optik treibt Grafik-Fetischisten Tränen in die Augen und stellt Freunde moderner Kunst zufrieden. Dabei ist es nicht der Stil, der fesselt, sondern die konsequente Umsetzung kindlicher Naivität –
Verschiedene Jahreszeiten sorgen zwar für Abwechslung, zerstören aber den Eindruck einheitlicher Level.
gepaart mit einem treffsicheren Blick für erfrischende Blödeleien.

Eingebremst

OK, Notbremse! Ja, Katamari Damacy und We Love Katamari auf PS2 sind zurecht Klassiker, die mit spritzigen Ideen und ihrem abgefahrenen Design viele Spielerherzen erobert haben. Aber die PSP-Umsetzung ist eine langweilige Schnarchnummer. Dabei hat sich meine größte Befürchtung zum Glück nicht bewahrheitet, denn das eigentlich für zwei Analogsticks optimiert Steuern funktioniert mit leichten Einschränkungen auch über Digikreuz und Buttons prächtig. Kenner der Konsolen-Auflagen werden aber spätestens dann die Nase gerümpft haben, als von nicht vorhandenen Zwischensequenzen die Rede war. Richtig: Wo wir in We Love Katamari einen die Klischeekiste veralbernden Blick in die ach-so-tragische Kindheit des King of all Cosmos erhaschen durften, fallen dieser oder ähnlich abgedrehte Comics diesmal leider weg. Ich habe die blödsinnigen Videos aber geliebt!

            

Kommentare

C418 schrieb am
Ich muss jetzt aber mal sagen, dass ich auf der PSP persönlich kein besseres Spiel kenne und selbst als Fan der Katamari-Reihe von der tragbaren Version nicht müde werde. Ja, ist zwar vielleicht tragisch dass z.B. diese Unterwasserwelt fehlt, aber mir ist es dann doch schnuppe weil ICH da ein wunderbar tragbar gemachtes Katamari sehe, woran ich wohl noch seeehr lange Spaß haben werde.
Billigschrott, ha, dieser blamung
Balmung schrieb am
Tjo, leider finanzieren sich aber die Publisher gerade mit so nem "Billigschrott" die guten Titel.
johndoe-freename-82842 schrieb am
Naja was wollt ihr denn erwarten? Erst wenn der, eigens von Sony, entwickelte Handheld, mit TATATATAAAAA eine TouchScreen, rauskommt, kann man vllt gute Spiele erwarten, ich, für meinen Teil, bin seit der E3, durch das Auftreten von Sony zum Skeptiker gegenüber Sony avanciert. Was will man schon erwarten, wenn man eine PS2 im Handheld-Format kauft. Ich war mir relativ sicher, dass auf der PSP nur lieblose Portierungen rauskommen und meine Skepsis hat sich bestätigt. Ich will hier nicht zum Hetzer gegen Sony werden, sondern eher ein Statement zur jetzigen Situation abgeben. Ich hoffe nämlich stark, dass Sony mehr aus sich macht, vor allem in der vermeintlichen Next Gen, denn ich liebe Spiele wie MGS und FF und will in Zukunft mehr davon sehen. Ich denke man sollte wirlklich mehr Wert auf Qualitätskontrolle legen, bevor man Spiele auf den Markt schleudert, sonst schaufelt man sich selber ein Grab.
Balmung schrieb am
sinsur hat geschrieben:jup...ist wirklich komisch man kauft sich ne psp um sie in den schrank zu legen...voll toll TT
Jo, zumal sie zum mitnehmen eh zu schade ist (könnte ja nen Kratzer kriegen) und im Logitech Case die PSP dann erst richtig gross und unhandlich ist, wenn auch sehr sicher (hatte dieses Hardcase selbst). Bin ja mal gespannt ob sich das mit den Spielen mal noch ändern wird. Beim DS gabs ja anfangs ein ähnliches Problem, aber inzwischen gibts doch immer wieder ein gutes Game nach dem Anderen. Bei der PSP ist aber bisher kein Ende in sicht.
lorridor schrieb am
eigentlich müsste es ja ziemlich gut sein weil ich mein mh freedom hat nur 71% bekommen :wink: und das hier 67% so die beiden ps2 vorgänger mag ich sehr gerne also sollte mir doch dieses game auch gefallen nich? ich mein die wertungen von 4p nehm ich schon lange nicht mehr ernst :wink: auf jeden fall werde ich es mir mal anschauen :wink:
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+