Monster Hunter Freedom 2 - Vorschau, Rollenspiel, Sony PSP - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Rollenspiel
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
10.06.2011
Spielinfo Bilder Videos

Man kann nicht von Monster Hunter Freedom reden, ohne seine Wirkung auf japanische Registrierkassen zu erwähnen. Natürlich kann man, aber dann müsste man die Hälfte aller japanischen PSP-Besitzer ignorieren, die seit fast zwei Jahren alleine oder im Quartett auf die Jagd nach Dinosauriern gehen, aus eigens gezogenen Kräutern Tränke brauen oder von echter Nahrung auf "Katzenfutter" umgestiegen sind. Wie will der Nachfolger in dieser (positiven) Hysterie noch einmal hohe Wellen schlagen?



Durchgepaust

Genau wie sein Vorgänger basiert Monster Hunter Freedom 2 auf einer von PS2 bekannten, allerdings nie außerhalb Japans veröffentlichten Blaupause und tut nur das Nötigste für den Sprung ins UMD-Format. Das Nötigste ist dabei die Möglichkeit, per WiFi mit drei Freunden auf Monsterjagd zu gehen. Es ist das Anpassen der Steuerung an einen fehlenden 

Augenscheinlichstes Merkmal des neuen Monster Hunter Freedom sind schneebedeckte Gipfel.
Analogstick sowie zwei nicht vorhandene Schultertasten. Und es ist die ohne Abstriche übernommene Kulisse, so dass ihr wie im ersten Teil in einer prachtvollen Fantasy-Landschaft unterwegs seid, wo sich biestige "Velociraptoren" neben Riesenechsen mit tropfenden Eckzähnen "Gute Nacht" wünschen. Dass die Monster keine echten Dinosaurier darstellen, ist Nebensache; die Fauna wirkt umwerfend lebendig, wenn sie am Wasser grast, in finsteren Höhlen ihre Brut bewacht oder durch neblige Sümpfe wütet. Erfahrene Jäger kennen ihre Welt schon aus dem Vorgänger, denn das neue Pokke-Dorf ist offenbar nur einen Katzensprung vom alten Kokoto entfernt. Es liegt allerdings höher als ihre letzte Heimat, so dass sie neben vielen bekannten Jagdgründen erst einmal die neue Gebirgswelt genießen. Sind sie dort unterwegs, müssen sie an warme Kleidung denken und sollten eins der Hausmittel einpacken, damit die Konstitution nicht unter der klirrenden Kälte leidet. Wie es sich für ein Add-On, Verzeihung: eine Fortsetzung gehört, spendiert Capcom nicht nur einige neue Schauplätze, sondern stockt vor allem die Anzahl an Gegenständen, Tränken und Waffen auf - einiges davon braucht ihr, damit in den Bergen weder Ausdauer noch Gesundheit leiden.

Stressige Freizeit

Anderes nutzt ihr, um eure Waffen zu stärken, denn wer nicht nur die vielen Materialen für einen zweiten Speer, Bogen oder Hammer sammeln will, kann seine Ausrüstung diesmal schrittweise verbessern. Wie?

Die Laufwege durch's Dorf hat Capcom verkürzt.
Indem er oder sie Upgrades in die dafür vorgesehenen Slots einbaut. Dafür müsst ihr nach wie vor den Waffenhändler besuchen. Beim Kaufmann für Lebensmittel erhaltet ihr hingegen Nahrung und Tränke, während ihr diese auch selbst herstellen könnt. Denn ihr bewirtschaftet erneut die örtliche Farm, wo ihr Erz abbaut, Fische angelt, Käfer fangt oder Saat anbaut. Inzwischen erhaltet ihr dort auch Honig und könnt eure Erzeugnisse direkt vor Ort verstauen. Ähnlich wenig hat sich in eurer Küche verändert, wo ihr die katzenähnlichen Felyne anheuert, damit sie euch mit nahrhaften Speisen versorgen. Nahrhaft deshalb, weil euch die richtigen Menüs für die Dauer des nächsten Auftrags mehr Ausdauer, Gesundheit oder Schlagkraft verleihen. Allerdings dürft ihr die drolligen Fellknäuel diesmal in ein Kostüm eurer Wahl stecken. Am Ausgang eurer Farm, eures Hauses und der Versammlungshalle könnt ihr übrigens wählen, wohin im Dorf ihr reisen wollt, was die Laufwege im Vergleich zum Vorgänger angenehm kurz hält.

      

Kommentare

Onkelz4Live schrieb am
möcht mich hier auch ma zu mhf2 ausern wer das erste gemocht hat wird das hir lieben im vergleich zum 1 teil find ich en 2 einsteiger freundlicher.
Neue monster neue waffen und uund und ist echt genial hab jetzt ca 80h aufm buckel des neuen spiels und hab das dorf soweit fertig und steh kurz vor jägerrag 4 und bin zu 90 % nur mim bogen unterwegs vom Tirex der is ziemlich übel hab die komplette azur rathalos rüssi an und verbessert bis man die harte kugel zum verbessern brauch also für mich eine perfekte fortsetzung könnten sich einige titel was abschneiden.
ps: würd mich interresieren was ihr so für waffen und rüssi habt hab auch viele katanas gs sns und doppels
Erutan schrieb am
Monster Hunter Freedom 2 ist einfach nur der Hammer ich habe das Ganze Dorf jetzt durch ^^
Un bin jetzt mit meinen Kumpel dabei Die Gilden Halle zu rocken ^^
Nur ein nachteil hat das spiel Und ZWAR :
Die Download Quets sind VIELLLL zu leicht und sie sollten auch mal mehr Extras zu download anbieten
Nefasturris schrieb am
Alatir. hat geschrieben: Noch eine Sache zum MH 1 Test. Die Behauptung der Multiplayer von Teil eins würde das Spiel nicht wesentlich verlängern.... is absoluter Müll!
Die Spielzeit wird dadurch mehr als verdoppelt!
Also liebe Tester... vieleicht sollte man nicht nur 10 Stunden Anzocken. :evil:
jo das wird sich leider nie ändern.. muss man aber irgendwie auch verstehn können, bei den gestressten testern :roll:
Helllord_Alatir schrieb am
Mal sehen wie MH 2 bewertet wird. Der erste Teil war gut und ne Story hätte das einzigartige Gameplay zerstört. Ich spiele mit meinem besten Char. um die 222 Stunden und es macht mir immer noch spaß! Denn zweiten Teil zocke ich erst 20 Stunden aber es sind viele gute Neuerungen dabei. Außerdem gibts viele neue Gegner, Rüstungen, etc. Die Kammerasteuerung ist etwas schwierig (für Anfänger).
Noch eine Sache zum MH 1 Test. Die Behauptung der Multiplayer von Teil eins würde das Spiel nicht wesentlich verlängern.... is absoluter Müll!
Die Spielzeit wird dadurch mehr als verdoppelt!
Also liebe Tester... vieleicht sollte man nicht nur 10 Stunden Anzocken. :evil:
Monsterjäger G schrieb am
du hast wirklich pech. der von thrustmaster geht nicht. Du brauchst einen von bigben oder so
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+