WWF Smackdown 2 - Test, Sport, PlayStation - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Kampfsport
Entwickler: Yukes
Publisher: THQ
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Lange hat es gedauert. Mit einiger Verspätung ist endlich der Nachfolger der von Kritik und Spielern hochgelobten Wrestling-Extravaganza eingetroffen: WWF Smackdown 2: Know Your Role Ist Smackdown 2 jetzt die neue Wrestling-Referenz oder nur ein schwacher Abklatsch des ersten Teils?

WWF Smackdown 2: Know Your Role
Lange hat es gedauert. Mit einiger Verspätung ist endlich der Nachfolger der von Kritik und Spielern hochgelobten Wrestling-Extravaganza eingetroffen. Ist Smackdown 2 jetzt die neue Wrestling-Referenz oder nur ein schwacher Abklatsch des ersten Teils?


GAMEPLAY

Entsprechend der Ankündigung von Hersteller THQ, dass Smackdown 2 der letzte Vertreter seiner Zunft auf der Playstation sein soll, gingen die Entwickler frei nach dem Motto "wir-hauen-alles-rein-was-geht" vor.
So findet der Spieler in den übersichtlichen Menüs mehr als genügend Möglichkeiten, das Match seiner Wahl einzustellen. Dabei reicht das Repertoire der insgesamt mehr als 20 Match-Varianten von den üblichen 1-on-1 -Kämpfen, über Tag-Matches, diversen Handicap-Möglichkeiten bis hin zu den Special Matches, die eingefleischten Fans das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen.

Denn hier gibt es z.B die Tischmatches, in denen man gewinnt, wenn man seinen Gegner durch einen Tisch slamt oder auch die Variation TLC, dessen Kürzel für Table, Ladders, Chairs (Tische, Leitern, Stühle) steht, während die ganz Hartgesottenen sich das Hell in a Cell vornehmen, in dem der Ring von einem geschlossenen Käfig umrahmt wird. Der Clou daran: man kann, wenn man es schafft, dem Käfig zu entfliehen, auch auf dem Käfig weiterkämpfen! Und es verschafft einem schon eine gewisse Genugtuung, wenn man seinen Konkurrenten auf dem Moderatorentisch platziert, und dann vom Dach des Käfigs einen Elbow Drop durchführt, der den K.O. von Gegner und Tisch zum Ergebnis hat.

Interaktivität wird dabei großgeschrieben. So kann man nicht nur Tische und Ähnliches benutzen, sondern in den diversen Backstage-Areas den Gegner mit fast allem, was rumliegt, traktieren. Auch bei den Wrestlern hat sich THQ nicht lumpen lassen, und mehr als 60 Figuren zur Auswahl integriert. Dabei wird Fans auffallen, das der sogenannte Roster weitestgehend aktuell ist. So ist z.B. der Undertaker mit seinem neuen Biker-Outfit vorhanden, inklusive Einfahrt mit Motorrad. Doch auch ehemalige Superstars wie Shawn Michaels sind vorhanden, müssen aber erst freigespielt werden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+