Shadow of Memories - Test, Adventure, PlayStation 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


3D-Adventure
Entwickler: Konami
Publisher: Konami
Release:
kein Termin
kein Termin
2010
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Stellt Euch vor, Ihr werdet auf offener Straße umgebracht. Doch ein geheimnisvoller "Homunculus" erweckt Euch wieder und versieht Euch mit der Möglichkeit, eine Stunde in der Zeit zurück zu reisen, um Euren Tod ungeschehen zu machen.
Mit dieser interessanten Idee greift Konami das erste Mal in das in letzter Zeit sträflich vernachlässigte und totgeglaubte Genre des klassischen Adventures ein und versucht, das gute alte Abenteuerspiel wiederzubeleben.


Name: Shadow of Memories
Genre: Adventure
Entwickler: Konami
Publisher: Konami
Vergleichbar mit: Gabriel Knight 3, Flucht von Monkey Island, Baphomet´s Fluch

Der Tod ist nicht das Ende

Stellt Euch vor, Ihr werdet auf offener Straße umgebracht. Doch ein geheimnisvoller "Homunculus" erweckt Euch wieder und versieht Euch mit der Möglichkeit, eine Stunde in der Zeit zurück zu reisen, um Euren Tod ungeschehen zu machen.
Mit dieser interessanten Idee greift Konami das erste Mal in das in letzter Zeit sträflich vernachlässigte und totgeglaubte Genre des klassischen Adventures ein und versucht, das gute alte Abenteuerspiel wiederzubeleben.

Gameplay

- zehn Kapitel
- jedes Kapitel beginnt mit dem Tod der Hauptfigur
- fünf verschiedene Enden, abhängig von den Entscheidungen und Lösungen in den einzelnen Kapiteln
- klassisches Adventure-Interface
- Dialog-/Inventarrätsel
- Story erstreckt sich über vier Zeitperioden (1580, 1900, 1980, Gegenwart)
- der ganze Umfang der Geschichte erschließt sich erst bei mehrfachem Durchspielen
- Spielumfang: ca. acht bis zwölf Stunden beim ersten Durchspielen, ca. fünf bis sieben Stunden bei weiteren Versuchen
- Zeit in der Vergangenheit läuft parallel zur Zeit in der jeweiligen Gegenwart
- deutsche Untertitel

Grafik/Sound

- detaillierte Umgebungsgrafik
- Tag-/Nachtwechsel
- Wettereffekte
- lippensynchrone Sprachausgabe
- stimmungsvolle Musik

Ausblick

Viele mögen sich bei klassischen Adventure-Spielen entsetzt abwenden. Doch Konami kann mit diesem im Prinzip klassischen Gameplay, das jedoch durch eine äußerst interessante Grundidee und den Sprung in die dritte Dimension aufgewertet wird, sicherlich nicht die Ego-Shooter-Front zu Adventure-Freaks bekehren. Doch wer Baphomet`s Fluch gespielt hat, dürfte ziemlich sicher auf seine Kosten kommen.


Release: März/April 2001
Support: offizielle Game Site
Screenshots: mehr gibt´s hier
Downloads: Video 1, Video 2

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+