Klonoa 2 - Test, Geschicklichkeit, PlayStation 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Geschicklichkeit
Entwickler: Namco
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Es gibt Spiele, die dank ihres einzigartigen Grafik- und Spieldesigns schnell zu Kultstatus gelangen - Klonoa 1 auf der PSone gehört im Jump&Run-Bereich dazu. Und wenn man die ersten US-Tests des Nachfolgers für die PS2 berücksichtigt, scheint Entwickler Namco der Next-Generation-Konsole mit Klonoa 2: Lunatea`s Veil auch das erste Next-Generation-Plattform-Game beschert zu haben. Und weil man sich hierzulande vermutlich noch bis Ende des Jahres gedulden muss, präsentieren wir Euch schon mal alles Wissenswerte in den First Facts!

Name: Klonoa 2: Lunatea`s Veil
Genre: Jump&Run
Entwickler: Namco
Publisher: Sony
Vergleichbar mit:
Klonoa; Rayman-Reihe; Mario-Reihe; Qu@ck Attack

Neue Jumper braucht das Land!

Mario hat eine Latzhose, Rayman keine Gliedmaßen und das Markenzeichen des katzenartigen Jump&Run-Helden Klonoa sind die überlangen Pelzohren. Ähnlich wie Genrekollege Rayman kann er damit zum Propellerflug ansetzen und elegant über Abhänge und Klüfte segeln. Aber damit nicht genug, verhilft ihm sein magischer Ring jeden Gegner zu packen und als Wurfgeschoss oder Plattform zu missbrauchen.

Gameplay

  • Jump&Run mit vielen Facetten:

  • -klassische Plattform-Level
    -schnelle Surf- und Grind-Action
    -Puzzle-Level mit Schalter-, Spiegel- und Schieberätseln
  • lineares Leveldesign ohne Leerlauf

  • Klonoa kann Gegner greifen und als Wurfgeschosse oder Plattform nutzen

  • Perspektivwechsel je nach Spielart:

  • -Plattform-Level = Seitenansicht
    -Surf- und Speedlevel = Hinteransicht
  • große Bossmonster am Levelende

  • zahlreiche Eastereggs und Secret Areas

  • vier Königreiche: Frieden, Freude, Unentschlossenheit und Zwietracht

  • fünf Charaktere: Klonoa, Lolo, Popka, Leorina und Tat


  • Grafik/Sound

  • komplett in 3D

  • Wetter- und Lichteffekte

  • cinematische Zwischensequenzen

  • Comic-artiges Design à la Jet Set Radio

  • Levels von kunterbunt bis mystisch

  • dynamische Akustik: je weiter Ihr kommt, desto dramatischer


  • Ausblick

    Der erste Teil hat bereits Kultstatus: Ansehnliche 2,5D-Grafik und hervorragendes Leveldesign erfreuten Jump&Run-Fans weltweit. Mit Klonoa 2 nutzt Namco in Sachen Grafik die PS2-Power und gestaltet das Gameplay dank zahlreicher Anleihen bei Sonic und Rayman höchst abwechslungsreich. Und da die letzten euphorischen US-Tests für akute Hit-Gefahr sprechen, sollte sich jeder Plattform-Liebhaber das katzenartige Riesenohr vormerken.



    Release: 4.Quartal 2001
    Support: Namco
    Screenshots: Mehr gibt`s hier!
    Download: Trailer (8,71 MB)

    Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
    schrieb am

    Facebook

    Google+