GoDai: Elemental Force - Test, Action, PlayStation 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Action-Adventure
Entwickler: 3DO
Publisher: 3DO Europe
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
3DO, eigentlich durch die traditionelle Might&Magic - Rollenspielreihe bekannt geworden, wandelt in den letzten Jahren erfolgreich auch auf anderen Genre-Pfaden. Von der Fantasy-Strategie der Heroes of Might&Magic zur Echtzeit-Action der Warriors of Might&Magic verlässt das neueste Werk des Hauses die europäisch angehauchten Fantasy-Welten und begibt sich zu den Ninjas des Fernen Ostens...

Name: GoDai: Elemental Force
Genre: Action
Entwickler: 3DO
Publisher: 3DO Europe
Vergleichbar mit: Kengo, Dark Angel: Vampire Apocalypse


Erde, Wind, Feuer und Wasser : Werde zum Ninja durch die vier Elemente!

3DO, eigentlich durch die traditionelle Might&Magic - Rollenspielreihe bekannt geworden, wandelt in den letzten Jahren erfolgreich auch auf anderen Genre-Pfaden. Von der Fantasy-Strategie der Heroes of Might&Magic zur Echtzeit-Action der Warriors of Might&Magic verlässt das neueste Werk des Hauses die europäisch angehauchten Fantasy-Welten und begibt sich zu den Ninjas des Fernen Ostens.

Story

Ninja-Lehrling Hiro, ein Schüler der Sukoto-Schule des Ninja, verwendet und verteidigt die Kunst des Sukoto Ninjitsu, einer Kampfform, die auf den mystischen Kräften der vier Elemente Erde, Wind, Feuer und Wasser basiert. Dabei gibt es ein fünftes Element namens "Ku”, die Leere, das unter allen Umständen vermieden werden muss, will Hiro ein echter Sukoto-Krieger werden.

Gameplay

  • Kampfsystem, das nahtlos zwischen Nahkampf, Schwert- und Projektil-Kampf wechselt

  • mögliche Waffenarten: Katanas, Doppelschwerter, Schwert-Speer, Wurfsterne (Shuriken), Wurfpflöcke, Rauchbomben und Elementar-Magie

  • Multiplayer-Modus: acht verschiedene Gameplay-Varianten für langanhaltenden Spielspaß



  • Grafik/Sound

  • 16 3D-Kampagnen-Level im asiatischen Stil

  • 360° Grad "Kineticam”-Kameraführung

  • atmosphärische Wetter-Effekte wie Regen, Nebel, Fackeln und Feuergruben


  • Ausblick

    Die vielversprechenden Screenshots lassen darauf hoffen, dass 3DO den Trend zur Asia-Action mit Bravour umgesetzt hat. Im November werden sich die Martial-Arts Fans unter Euch auch in Deutschland ein eigenes Bild davon machen können.

    Release: November 2001 in Europa
    Screenshots: Mehr gibt`s hier!

    Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
    schrieb am

    Facebook

    Google+