Einseiter 
Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.
 1   2   3   4   Fazit   So testet 4Players 


Legends of Wrestling
Beat-em up
Entwickler: Acclaim
Publisher: Acclaim
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Lange bevor THQ mit der Smackdown!-Serie das Konsolen-Wrestling revolutionierte, hat Acclaim mit seinen Spielen zur World Wrestling Federation für Furore gesorgt. Viel Zeit und wenig Verbesserungen der nachfolgenden Acclaim-Wrestler sind seitdem ins Land gezogen. Ohne Lizenz einer Wrestlingorganisation, dafür aber mit vielen namhaften Athleten der letzten Jahrzehnte sowie einem neuen Kontrollschema ausgestattet, soll Legends Of Wrestling die Vorherrschaft im Ring übernehmen. Ob das Vorhaben gelungen ist, könnt Ihr in unserem Test erfahren.

Lange bevor THQ mit der Smackdown!-Serie das Konsolen-Wrestling revolutionierte, hat Acclaim mit seinen Spielen zur World Wrestling Federation für Furore gesorgt. Viel Zeit und wenig Verbesserungen der nachfolgenden Acclaim-Wrestler sind seitdem ins Land gezogen. Ohne Lizenz einer Wrestlingorganisation, dafür aber mit vielen namhaften Athleten der letzten Jahrzehnte sowie einem neuen Kontrollschema ausgestattet, soll Legends Of Wrestling die Vorherrschaft im Ring übernehmen. Ob das Vorhaben gelungen ist, könnt Ihr in unserem Test erfahren.

Die Legenden leben

Eines muss man Acclaim lassen: Mit der Wahl von Hulk Hogan als zentrale Promotion-Figur hat man eine exzellente Wahl bewiesen.
Doch nicht nur der Hulkster -der mittlerweile ja wieder bei der World Wrestling Federation unter Vertrag ist und dort öffentlich von sich als Legende spricht (kleiner Hinweis auf das Spiel?)- dürfte Wrestling-Fans bekannt sein.
Auch ECW-Star Rob Van Dam (mittlerweile ebenfalls bei der WWF) und ein Großteil ehemaliger WWF-Wrestler wie Ted DiBiase, Bret Hart, Jerry Lawler usw. sorgen bei Fans für wohlige Schauer und erinnern an die gute alte Wrestling-Zeit.
Fast 40 dieser Legenden sind integriert, von denen einige jedoch erst freigespielt werden müssen

Ab in den Ring

Im Bereich Spielmodi muss der Smackdown-verwöhnte Spieler umdenken. Außer einem Turnier, einem Einzelkampf und dem Karrieremodus als Herzstück wird dem Fan nicht viel geboten. Doch bevor wir vorschnell urteilen, wollen wir doch erst mal sehen, ob nicht vielleicht das häufig zitierte „Qualität statt Quantität“ zutrifft.

Ein großes Manko der Wrestling-Spiele von Acclaim war die umständliche und gewöhnungsbedürftige Steuerung. Hier gibt es gute Nachrichten zu vermelden: Die Steuerung wurde komplett neu gestaltet und die diversen Halte-, Aufgabe- und Wurf-Techniken lassen sich deutlich einfacher einsetzen als die bei den Vorgängern - wenn auch nicht so einfach wie bei Smackdown 3.

Kommentare

  • Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel! Sei der Erste und sammle 4Players-Punkte und Erfolge!

Facebook

Google+