GunStation 2 - Test, Hardware, PlayStation 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Demnächst wird Bigben Interactive die abwärtskompatible PS2-Lightgun GunStation 2 mit White-Dot-Technologie auf den Markt bringen. Diese soll bei jedem Lightgun-Shooter für PSone und PS2 zum einfacheren Zielen einen weißen Punkt auf den Bildschirm projizieren, ohne dass dieses Feature speziell vom Spiel unterstützt werden muss. Leider steht uns momentan noch kein entsprechendes Testgerät zur Verfügung. Was wir Euch aber bereits anbieten können, ist ein Test der ansonsten baugleichen GunStation 2 ohne White-Dot-Unterstützung, bei dem Ihr schon einmal erfahren könnt, welche Features die Lichtpistole noch zu bieten hat und wie es mit der eigentlichen Treffsicherheit bestellt ist.

Schmuckes Design

Das Design der GunStation 2 ist der M1911A1 von Colt nachempfunden und präsentiert sich in edlem Schwarz. Durch das zusätzliche Gewicht am Lauf und die Fingerkerben am Griff ist das Erscheinungsbild für Colt-Fans zwar etwas gewöhnungsbedürftig, die Pistole liegt aber dennoch gut in der Hand. Die Verarbeitung ist ebenfalls solide und der mit Gummi überzogene Schaft sorgt für einen sicheren Halt. Gewicht und Gewichtsverteilung sind angenehm und gut ausbalanciert und die Knöpfe sowohl für Rechts- als auch Linkshänder gleichermaßen gut erreichbar. Lediglich mit dem seitlich am Griff angebrachten Ministick, der als Steuerkreuz fungiert, werden Linkshänder bei Titeln wie Dino Stalker & Co, wo gleichzeitiges Schießen und Steuern erforderlich ist, ihre Probleme haben. Rechtshänder können hingegen Abzug, Ministick und Nachladeknopf komfortabel mit einer Hand bedienen. Allerdings ist der winzige und zudem sensible Stick alles andere als präzise, weshalb Ihr bei solchen Spielen ohnehin besser zu einer anderen Lightgun zurückgreifen solltet.

__NEWCOL__Volle Kompatibilität

Die GunStation 2 lässt sich sowohl am Controller-Port von PSone und PS2 als auch am USB-Port der PlayStation 2 anschließen und ist via Schieberegler (normal, GunCon 1 und GunCon 2) mit allen erhältlichen PSone- und PS2-Lightgun-Shootern kompatibel. Das Anschlusskabel ist mit zwei Metern genau so lang wie das von Namcos G-Con 2 und der durchgeschleifte Cinch-Stecker erlaubt auch den signalsynchronisierten Anschluss einer weiteren Lichtpistole für beidhändiges Ballern bzw. einen weiteren Mitspieler. Natürlich verfügt die Waffe auch über alle gängigen Tasten - und das teils sogar in doppelter Ausführung. Am Laufende befindet sich seitlich je ein A- und B-Knopf und darunter auch ein C-Knopf. Einen zusätzlichen C-Knopf findet Ihr dort, wo bei der G-Con 2 das Steuerkreuz angebracht ist, während sich ein zweiter A-Knopf unterhalb des Abzugs befindet. Dadurch ist auch einhändiges Spielen kein Problem. Ärgerlich ist dabei nur, dass der Abzugsweg etwas lang geraten ist, was die Schussgeschwindigkeit beeinträchtigt und schneller für einen ermüdeten Zeigefinger sorgt.

Kommentare

4P|Jens schrieb am
diazepam hat natürlich recht, was das design der gunstation 2 betrifft. statt der walther ppk ist die lightgun der M1911A1 von colt nachempfunden, was ein erneuter blick unters kopfkissen deutlich gemacht hat :wink:
der test wurde entsprechend abgeändert. die bewertung bleibt davon allerdings unberührt.
johndoe-freename-30626 schrieb am
Guter Bericht, aber tut mir leid-man sieht von hier, dass das Ding ein Nachbau der Colt 1911A1 ist und nicht der neueren Walther PPK :D
grüße
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Demnächst wird Bigben Interactive die abwärtskompatible PS2-Lightgun GunStation 2 mit White-Dot-Technologie auf den Markt bringen. Diese soll bei jedem Lightgun-Shooter für PSone und PS2 zum einfacheren Zielen einen weißen Punkt auf den Bildschirm projizieren, ohne dass dieses Feature speziell vom Spiel unterstützt werden muss. Leider steht uns momentan noch kein entsprechendes Testgerät zur Verfügung. Was wir Euch aber bereits anbieten können, ist ein Test der ansonsten baugleichen GunStation 2 ohne White-Dot-Unterstützung, bei dem Ihr schon einmal erfahren könnt, welche Features die Lichtpistole noch zu bieten hat und wie es mit der eigentlichen Treffsicherheit bestellt ist.
schrieb am

Facebook

Google+