Full Spectrum Warrior - Test, Simulation, PlayStation 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Militärsimulation
Entwickler: Pandemic Studios
Publisher: THQ
Release:
24.09.2004
10.06.2005
kein Termin
25.06.2004
Spielinfo Bilder Videos
Vor einem Jahr hat Pandemics Taktik-Simulation Full Spectrum Warrior auf der Xbox einen satten Platin-Award einheimsen können, dem ein paar Monate darauf die gleiche Auszeichnung auf dem PC folgte. Mit einiger Verspätung dürfen nun auch PS2-Soldaten in den Kampf ziehen. Ob der Titel die verlängerte Wartezeit wert ist?

Spielerisch exzellente Umsetzung

Da wir bereits zwei Mal eine ausführliche Beschreibung der grundlegenden Spielmechanik des mit Platin ausgezeichneten "Squad-Simulators" geliefert haben, möchten wir an dieser Stelle auf den Test der Xbox-Fassung verweisen und gehen nur auf die Änderungen der PS2-Fassung ein, die sich auf die grafische Umsetzung beziehen.
Es soll allerdings erwähnt werden, dass das ungewöhnliche Prinzip, ein im Kern gnadenloses Taktik-Vergnügen in eine unglaublich authentische Kulisse zu verpacken, sein Ziel nach wie vor nicht verfehlt. Steuerung und KI wurden gut auf die Sony-Konsole konvertiert und liefern allen, die ein "etwas anderes" Militärspiel genießen wollen, sehr gute Unterhaltung.
Auch der Online-Modus hat sich auf die PS2 gerettet und sorgt genau wie auf Xbox und PC für packende kooperative Erlebnisse.

Optisch zweite Wahl

So gut sich Full Spectrum Warrior spielerisch auch präsentiert, lässt vor allem die Grafik keinwn Zweifel daran, dass die Xbox das Erstveröffentlichungssystem war. Das Team von Mass Media hat sich nach besten Kräften (und meist erfolgreich) bemüht, die spannende Atmosphäre, die durch ein gelungenes Zusammenspiel von Optik und Sound aufgebaut wird, auch auf der PS2 einzufangen.
Doch das Endergebnis ist im Detail nicht immer befriedigend: Wo Xbox und PC mit scharfen Texturen und einer butterweichen Bildwiederholrate glänzen konnten, müssen sich PS2-Besitzer mit immer wieder auftauchenden Rucklern und schwammigen Texturtapeten zufrieden geben.
Das kann zwar die angesprochene Atmosphäre nicht wesentlich in Gefahr bringen, stört den Spielverlauf aber und macht daher den Vollpreis, für den FSW auf der PS2 angeboten wird, zu einer kleinen Unverschämtheit – immerhin sind Xbox- und PC-Version mittlerweile zum Budget-Preis erhältlich.

Fakten

* spielerisch gelungene Konvertierung
* ein PS2-exklusiver Abschnitt

Pro

+ spannender Genre-Mix
+ gelungene Atmosphäre
+ klasse Sounduntermalung
+ einfache Steuerung
+ gutes Missionsdesign
+ ansprechende KI
+ online kooperativ spielbar
+ fair gesetzte Speicherpunkte
+ gute Konvertierung
+ Bonus-Missionen

Kontra

- trotz freier Kamera ab und an Perspektive nicht optimal einstellbar
- in gewissen Positionen Cursor-Probleme
- kein Editor
- Vollpreis
- Ruckler
- teils schwache Texturen

Die Atmosphäre und Spielbarkeit hat sich auf die PS2 gerettet, die grafische Umsetzung musste im Vergleich zu PC und Xbox allerdings leiden.

 
 

FAZIT



Das größte Problem von Full Spectrum Warrior auf der PS2 ist der Zahn der Zeit: Immerhin haben die Brüder auf anderen Systemen schon teilweise ein Jahr auf dem Buckel und sind mittlerweile als Budget-Titel erhältlich. Insofern hätte sich THQ evtl. auch für die PS2-Version einen Mid-Price-Aufkleber überlegen sollen. Denn auch wenn spielerisch nach wie vor die Faszination des Taktik-Spektakels kaum Wünsche offen lässt, dürften die im Vergleich zu den anderen Systemen deutlich schwächere Grafik sowie der hohe Preis für Sorgenfalten an der PS2-Front sorgen und erklären, dass FSW auf der PS2 "nur" Gold abgreifen kann. Wer partout kein anderes System zu Hause hat, kann trotzdem unbesorgt zugreifen: Das ungewöhnliche Spielprinzip, gepaart mit einer spannenden Atmosphäre kann immer noch begeistern und ist sowohl offline als auch mit einem Kumpel online sehr motivierend.

Full Spectrum Warrior
Ab 5.99€
Jetzt kaufen

Vergleichbare Spiele

WERTUNG

Leserwertung 92% [5]



PlayStation 2

„Taktisch fordernd, grafisch gut und höllisch spannend!”

Wertung: 85%



 
Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


 

Kommentare

johndoe-freename-88810 schrieb am
was für eine schlechte grafik von mir aus nochmal 15% weniger für die grafik auserdem was für ein scheiß gameplay man kann nicht mal selber schießen und die spieler wie die gegner ki sind mehr als übel voll midas niveau
johndoe-freename-51493 schrieb am
Zocke es gerade, es gefällt gerade im Hinblick auf die taktischen Möglichkeiten. Was ich nicht so gut finde ist die Steuerung z.B. drück hier mehr oder da weniger auf die Buttons gerade in Verbindung mit bestimmten Befehlen. Das hätte man besser machen müssen denn die Lernkurve dafür ist zu langatmig und eintönig und man weiß manchmal garnicht mehr was man am Anfang beigebracht bekommen hat. Sonst ist es ein tolles Game weil ja gerade in dieser Sparte wenig für die Consolen zu bekommen ist.Was die Grafik anbelangt...naja wer´s braucht aber mich stört das überhaupt nicht bei diesem Genre.
mkmoe2 schrieb am
5%? was sind 5%? warum nicht 4 oder 6 oder 3,7%? Was ist der Unterschied zwischen 85% und 89%? erklärt es mir.
HerrSchmidt schrieb am
Ich finde es auch etwas hart von 4players.
Aber gut, das Spiel ist genial und gehört zu meinen Lieblingsspielen. Selten bekommt man so gute taktikkost geboten.
johndoe-freename-79054 schrieb am
Na ja, ich habe das Spiel vor knapp anderthalb Wochen für 10 (!!) Euro im Makro Markt erstanden. Da ist es schon ziemlich abartig, wenn PS2-User den vollen Preis abdrücken dürfen und dann auch noch die schlechteste Version erhalten.
schrieb am

Facebook

Google+