Grandia 2 - Test, Rollenspiel, PlayStation 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Grandia 2 (Rollenspiel) von Ubisoft / GungHo
Grandia 2
Action-Rollenspiel
Entwickler: Game Arts
Publisher: Ubisoft / GungHo
Release:
23.02.2001
12.04.2002
28.03.2002
Spielinfo Bilder Videos


Das Software-Lineup der PS2 wächst und wächst. RPG-Fans hatten bisher jedoch höchstens bei Summoner und Baldur`s Gate: Dark Alliance wirklich Grund zur Freude. Fans klassischer Nippon-Rollenpiele warten sogar noch bis heute auf einen gelungenen Genre-Vertreter. Doch nun springt Ubi Soft mit Grandia II in die Presche, das sich bereits auf dem Dreamcast (4Players-Wertung: 90%) einen festen Platz im Olymp der Konsolen-RPGs sichern konnte. Ob auch dem PS2-Pendant diese Ehre zu Teil wurde, erfahrt Ihr in unserem Test...

Das Abenteuer beginnt

Auch auf der PS2 schlüpft Ihr in die Rolle des eigenbrödlerischen Söldners Ryudo, der so ziemlich jeden Auftrag annimmt, so lange die Bezahlung stimmt. Doch als ihn der örtliche Pfarrer anheuert, die naive Kirchenchormaid Elena zu einer geheimnisvollen Zeremonie in einer alten Burgruine zu geleiten, entwickelt sich daraus ein Abenteuer mit epischen Ausmaßen, bei dem es am Ende um nicht weniger als die Rettung des gesamten Fantasy-Reichs Silesia geht.

Auf Eurer Reise begegnet Ihr genretypisch natürlich auch willigen Mitstreitern, die zwar alle ihre eigenen Ziele verfolgen, aber dennoch durch ihr Schicksal verbunden scheinen. Dabei erweist sich die Story als sehr wendungsreich und auch die Charaktere glänzen mit unverkennbarer Persönlichkeit. So sorgen die aufbrausende Millenia, der zynische Ryudo oder das poetische Muskelpaket Mareg nicht nur für amüsante Wortgefechte, sondern auch für einen facettenreichen Handlungsverlauf, der bis zum Schluss spannend bleibt.

Kommentare

FuerstderSchatten schrieb am
Oh Grandia 2, das hatte ich recht gerne. Irgendwann muss ich mir das nochmal reinziehen, hab glücklicherweise noch die CD.
schrieb am

Facebook

Google+