Prince of Persia: Warrior Within - Vorschau, Action, PlayStation 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Action-Adventure
Entwickler: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Release:
02.12.2004
02.12.2004
02.12.2004
kein Termin
02.12.2004
Spielinfo Bilder Videos
Ende letzten Jahres schaffte es Ubi Soft mit Prince of Persia, eine zeitgemäße Variante des Kultabenteuers zu produzieren, die sich umgehend in die Herzen der Fans spielen konnte. Und noch dieses Jahr wird der persische Thronfolger wieder zuschlagen. Inwieweit verlässt sich Ubi auf Altbekanntes? Und inwieweit greifen die neuen Mechanismen? Mit einer ersten Fassung konnten wir uns auf der PS2 ins Abenteuer stürzen. Mehr dazu in der Preview!


Prinz in Not

Das Märchenland, in dem der Prinz aus Persien im ersten Next-Generation-Abenteuer sein Unwesen trieb, gehört der Vergangenheit an. Anstatt um seine Herzallerliebste zu kämpfen, geht es um sein blankes Leben. Denn jeder, der das Stundenglas, das den zeitmanipulierenden Sand beinhaltet öffnet, ist dem Tode geweiht. Doch der Prinz hat Gevatter Tod ein Schnippchen geschlagen, weswegen der Dahaku auf den Plan gerufen wurde – quasi der Kopfgeldjäger des Schicksals. Und der hat es auf den Prinzen abgesehen. Kann er dem sicheren Tod noch einmal entfliehen?

Alles wie gehabt?

Bevor man einen Einblick in die spannend erzählte Story-Grundlage bekommt, wird man in den gut eingebunden Tutorial-Abschnitten schon mit Action erschlagen.

Die Kämpfe sind dynamischer und die Atmosphäre ist deutlich düsterer als im Voläufer. 
Denn vor allem in diesem Bereich sind spürbare und positive Verbesserungen zu finden: Nicht nur, dass die Kombos massiv aufgestockt wurden (dabei aber genau so mühelos von der Hand zu gehen scheinen wie im Vorläufer), vor allem das Feature zwei Waffen gleichzeitig zu führen und die Umgebung wie z.B. Säulen stärker mit einbeziehen zu können, sorgt für Freude.
Die Zeiten, in denen man die Gegner immer wieder mit dem gleichen Move beharkte, gehören der Vergangenheit an - auch wenn man immer noch mit stupidem Button-Mashen sein Ziel erreichen kann.  
Doch wer sich die Mühe macht, die Kombos zu lernen und zielsicher einzusetzen, wird mit extrem dynamischen Kämpfen und spektakulären Bewegungskombinationen belohnt, die das Zusehen zu einer wahren Freude machen.

Allerdings müsst ihr aufpassen, da sich die Sekundärwaffe mit der Zeit abnutzt. Doch da ihr alle von den Gegnern fallen gelassenen Waffen aufnehmen und einsetzen könnt, findet sich schnell Ersatz. Und mit den fünf Waffenklassen, die allesamt eigene Movesets bieten, ist Abwechslung garantiert.

   

Kommentare

onkel-marcel schrieb am
Hab das Spiel auch selbst gezockt (PC) und muss sagen, dass ich echt total begeistert bin.
Allerdings störend an dem Spiel ist der eindeutig zu erkennende Pfusch von Ubisoft, weil das Spiel ziemlich verBUGt ist.Ansonsten wunderbar
Dr.Colossus schrieb am
Teil 1 hat mich dermassen überzeugt und gefesselt,dass es zu meinen Lieblingsspielen gehört.Schade,dass die märchen Atmosphäre nicht mehr so vorhanden ist,das fand ich wirklich richtig erfrischend zu den ganzen anderen Videospielserien.
Wie siehts aber synchron technisch aus?Die fand ich im ersten Teil ebenfalls spitzenmässig und immer dem Ton des Spiels angemessen.Wurde wieder der alte Synchronsprecher des Prinzen verpflichtet oder ist da noch nichts bekannt?
Ich fänds schade,wenn wir jetzt nen Prinzen hätten,der die Stimme von Bruce Willis besitzen würde =)
Aber alles in allem ist das in meinen Augen ein must have Titel auf den ich mich seit Monaten freue.
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Ende letzten Jahres schaffte es Ubi Soft mit Prince of Persia, eine zeitgemäße Variante des Kultabenteuers zu produzieren, die sich umgehend in die Herzen der Fans spielen konnte. Und noch dieses Jahr wird der persische Thronfolger wieder zuschlagen. Inwieweit verlässt sich Ubi auf Altbekanntes? Und inwieweit greifen die neuen Mechanismen? Mit einer ersten Fassung konnten wir uns auf der PS2 ins Abenteuer stürzen. Mehr dazu in der Preview!<BR><br><br>Hier geht es zum gesamten Bericht: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... CHTID=3270" target="_blank">Prince of Persia: Warrior Within</a>
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+