Haze - First Facts, Shooter, PlayStation 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Ego-Shooter
Entwickler: Free Radical
Publisher: Ubisoft
Release:
kein Termin
kein Termin
15.11.2009
Spielinfo Bilder Videos
TimeSplitters, TimeSplitters 2, TimeSplitters Future Perfect: Wenn man sich die Top 10 der PS2-Shooter anschaut, sind diese drei Spiele von Free Radical nicht aus dieser Liste wegzudenken. Und jetzt widmet sich das Team, das unter anderem aus Ex-Rare-Entwicklern (GoldenEye, N64) besteht, der PlayStation 3 und versucht, der Konsole Action-Leben der nächsten Generation einzuhauchen.

Schöne neue Welt

Wir schreiben das Jahr 2048: Die Vereinten Nationen gehören der Vergangenheit an. Es gibt keinerlei militärischen Pakte mehr. Die Globalisierung hat stattgefunden. Das Ergebnis: Die Mantel Corporation hat das weltweite Monopol auf Versorgungsgüter, pharmezeutische Erzeugnisse und alles, was die Bevölkerung zum Leben braucht. Und sie ist der einzige Produzent von Waffen und sonstigem Kriegswerkzeug. Außerdem stellt man auch die Armee, die für den Frieden im Lande sorgt. Ihr als Seargent Shane Carpenter seid einer der Elitesoldaten, die zum Ersticken einer Rebellion nach Südamerika entsandt werden. Der Einsatz dauert drei Tage. 72 Stunden, die nicht nur euer Leben, sondern womöglich das Schicksal der Menschheit entscheiden werden...

Nektar statt Ambrosia

Mantel sorgt gut für seine treuen Kämpfer: Neben Waffen, die sich trotz des mittleren 21. Jahrhunderts nicht auf Laser-Feuer, sondern konventionelle Kugeln konzentriert, werden alle Soldaten mit dem  "Nektar" versorgt. Dahinter verbirgt sich eine Wahrnehmung und Fähigkeiten stimulierende Droge. In der normalen Dosis strömt es ständig durch euren Körper und macht euch zu einem fähigen Kämpfer: Administriert ihr euch jedoch eine Sonderdosis -und das ist jederzeit ohne Einschränkung möglich- nehmen eure Fähigkeiten exponential zu. Ihr könnt als Hauptcharakter Shane Carpenter versteckte Gegner anhand ihrer Wärmesignatur wahrnehmen, ihr verfügt über eine Art sechster Sinn, der euch vor in naher Zukunft liegenden Gefahren wie Granaten etc. warnt und im Nahkampf könnt ihr einen Gegner mit einem gezielten Schlag in die ewigen Jagdgründe schicken.

Doch es gibt euch Nebenwirkungen: Jagt das Nektar in zu hoher Dosis durch euren Körper, kommt es zum Flash. Plötzlich könnt ihr Freund und Feind nicht mehr unterscheiden und sobald jemand in euer Fadenkreuz gerät, feuert ihr vollkommen unkontrolliert - und werdet so eine Gefahr für eure Mitstreiter.
Wenn der Nektar-Fluss unterbrochen wird, verschwimmt alles und bietet euch eine Realität, die ihr Drogen-geschützt nicht wahrnehmen könnt: Die Gegner, die sich bisher nach ihrem Ableben klinisch ins Nichts auflösten, bleiben auf einmal liegen, leiden, bluten, sterben. Vor euren Augen! Was zum Teufel hat Mantel mit euch gemacht???

Ausblick

Die TimeSplitters-Serie war grenzgenial, das psionische Abenteuer Second Sight erzählerische Feinkost - und genau hier dürfte auch Haze seine Stärken ausspielen. Auf den ersten Blick nur ein weiterer Shooter mit beeindruckender Kulisse dürfte hinsichtlich der Geschichte einiges zu erwarten sein. In der Präsentation wurde mehr als zaghaft angedeutet, dass in der von Mantel und ihrem Nectar kontrollierten Zukunft nichts so ist, wie es zu sein scheint. Die Emotionen werden immer wieder durcheinander gebracht und die Ziele des Kampfes von Shane Carpenter als treuer Mantel-Elitekrieger in Frage gestellt. Ein frischer erzählerischer Ansatz, eine verdammt ansehnliche Grafik und Action von einem der besten Teams der Branche deuten auf ein absolutes PS3-Highlight - das später auch noch für andere Systeme erscheinen wird. Nicht zu vergessen, der Jederzeit-rein-und-raus-Koop-Modus für bis zu vier Spieler. Andererseits sind Präsentationen immer mit Vorsicht zu genießen. Dennoch bin ich zuversichtlich, dass Free Radical mir eine Dosis Nektar injizieren kann, von der ich nicht mehr wegkomme...

Mit einer Extradosis Nektar könnt ihr z.B. Gegner an ihrer Wärmesignatur erkennen...















Fakten


- vorerst PS3-exklusiv
- Geschichte mit Überraschungen und gesellschaftskritischen Ansätzen
- nahtlose Spielerfahrung ohne Ladezeiten
- Kampagne kooperativ mit vier Spielern möglich (jederzeit in-and-out)
- zusätzlich zum Deathmatch gibt es Aufgaben auf Multiplayer-Maps als Story-Ergänzung zur Einzelspieler-Kampagne, vergleichbar mit "Deleted Scenes"
- im Multiplayer können die Rebellen den Mantel-Soldaten die Waffen abnehmen und den Nektar-Einsatz gezielt gegen sie verwenden
- eigens entwickelte Engine
- mit "Nektar" kann die Wahrnehmungs- und Leistungsfähigkeit verbessert werden
- Einsatz von Nectar jederzeit möglich
- bei zu häufigem und zu schnellen Einsatz von Nectar Spiel beeinflussende Nebenwirkungen, wie z.B. keine Unterscheidungsfähigkeit zwischen Freund und Feind
- futuristisches, dennoch konventionelles Waffenarsenal
- steuerbare Fahrzeuge, die jedoch in den meisten Fällen optional bleiben
- großräumig angelegte Abschnitte
- zahlreiche Umgebungen: z.B. Dschungel, Fabrikanlagen, Wüsten


Wird der Nektar-Fluss unterbrochen, zeigt sich die Realität schonungslos. Hier könnten sich die Highlights der Dramaturgie verbergen...

Kommentare

Ecroffleps schrieb am
Dunkeliz hat geschrieben:Hört sich gut an, schaut auch gut aus. Hoffe nur, dass es nicht für Konsolen exklusiv bleibt. Einen FPS mit Pad zocken is der Horror schlechthin.
jepp deiner meinung ich hab des ums verecken net drauf !!! XD
glas3k schrieb am
freu mich schon auf die pc version soll ja nicht lange nach ps3 fassung kommen xbox2 fassung kommt auch
Don. Legend schrieb am
Ist doch nicht schlimm oder?
Ich meine
1. Man kann solang was anderes spielen
2. Vielleicht bekommt die Xbox version extra Inhalte?
Das einzige positive daran finde ich, ist, dass die Ps3 die Leadplatform ist
RuloR 666 schrieb am
Haze wird dieses Jahr nur für die Ps 3 erscheinen.....................Pause................die 360 Verison kommt leider erst nächstes Jahr.
Hier zu lesen XBox 2 Newz Haze Meldung
johndoe478604#2 schrieb am
Reno_Raines hat geschrieben:
Jehuty79 hat geschrieben:Ich wage es zu behaupten, dass Haze der Halo3- & Killzone2-Killer wird. :lol:
Das sieht alles fantastisch aus.
Soso, nur weil ein Spiel fantastisch aussieht ist es also direkt ein "Alles-Killer"....das ich nicht lache :lol:
Und es mag mit sicherheit ein Killzone 2 Killer werden....dazu gehört ja auch nicht viel nach dem durchwachsenen ersten Teil (der übrigens auch ein Halo Killer werden sollte....darüber kann ich heut noch schmunzeln), aber ein Halo 3 Killer....ich glaub so ein Spiel wird es in naher Zukunft nicht geben. Bis heute hat es, ausser Metroid P und Half-Life 2, ja nichtmal ein Shooter geschafft Halo 1&2 zu übertrumpfen. Sie thronen immer noch auf Platz 3 und 4 der "Best of all 3D-Shooters with over 50 Ratings" Rangliste bei gamerankings.

Musst du persönliche Aussagen von Anderen immer wieder mit ""Fakten"", welche du so gerne mit deinem eigenen Sichtwinkel/eigener Meinung untermauerst, kontern?
Gamerankings geht wohl jedem so weit am Hintern vorbei, wie ein laues Lüftchen.
Ich sagte, dass alles fantastisch aussieht.
Sowohl die Technik, als auch die Spielmechanik.
Wer sagte denn "Alles-Killer"?
HALO = Alles?
Und Behauptungen sind nicht umsonst behauptet. :lol:
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+