Darksiders - First Facts, Action, PlayStation 3, Xbox 360 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Darksiders (Action) von THQ / THQ Nordic
Darksiders
Action-Adventure
Publisher: THQ / THQ Nordic
Release:
03.12.2010
03.12.2010
15.09.2011
22.11.2016
22.11.2016
23.05.2017
22.12.2016
Spielinfo Bilder Videos
Was kommt dabei heraus wenn sich ein ehemaliger Comic-Autor eine Geschichte um die Reiter der Apokalypse ausdenkt und die Handlung in eine düstere Gegenwart legt? THQ hat die Antwort, denn Darksiders: Wrath of War stammt aus der Feder des ehemaligen Marvel-Angestellten Joe Madureira. Spielerisch macht es sich Entwickler Vigil Games dabei scheinbar einfach: Man will nach eigener Aussage das "God of War" der aktuellen Konsolen-Generation erschaffen...

U-Bahn-Schieben

Ob es THQ tatsächlich schafft, mit Darksiders im Fahrwasser von Sonys Vorzeige-Held mitzuschwimmen, muss sich erst noch zeigen. Schließlich dürfen wir den Rachefeldzug von Krieg frühestens am Ende des kommenden Jahres erleben. Krieg ist der Name von einem der vier Apokalyptischen Reiter; die nach dem Ende der Welt ihrer Kräfte beraubt und ins Gefängnis geworfen werden. So flieht ihr zunächst aus eurem Kerker, macht mythischen Kreaturen sowie euren Erzfeinden, den Engeln, den Garaus und eignet euch nach und nach die zwölf Fähigkeiten an, um die ihr betrogen wurdet. Die Welt, in der ihr unterwegs seid, erinnert an ein zerstörtes Hier und Jetzt, so dass ihr in den geradlinigen Levels z.B. U-Bahn-Wagen schieben müsst, um euch einen Weg zu bahnen. Später kann Krieg auch Gegenstände aus seiner Umgebung als Waffe benutzen, indem er sie mit einer Peitsche heranzieht und den Feinden entgegen schleudert. Wenn der apokalyptische Vernichter eine neue Fähigkeit lernt, verändert er dabei sein Aussehen.

Eine Stadt voller Rätsel

Das Szenario erlaubt euch zudem, auch mit modernen Schießeisen auf die Engel loszugehen, während ihr Zwischengegner wie inzwischen üblich durch das rechtzeitige Drücken von eingeblendeten Knöpfen erledigt. Doch ihr müsst euch nicht durch einen Levelschlauch nach dem nächsten arbeiten, sondern erkundet zwischendurch die zentrale Stadt. Bevor ihr Zugang zu neuen Gebieten erhaltet, müsst ihr allerdings Rätsel lösen oder bestimmte Gegenstände ausfindig machen. Sollte euch die offene Welt zu groß werden, könnt ihr außerdem euer Pferd zu Hilfe rufen, wobei das mythische Ross nicht nur als Reittier dient, sondern Krieg auch im Kampf unterstützt. Seine Begleiter, die restlichen drei Apokalyptischen Reiter, tauchen ebenfalls auf - wobei sich deren Auftritt laut den Entwicklern hauptsächlich auf das Voranbringen der Handlung beschränkt.

Ausblick

Viel ist zu Darksiders: Wrath of War bislang nicht bekannt - trotzdem macht das Endzeit-Szenario Lust auf mehr. Allein die düstere Welt reicht mir als Appetithappen, zumal sich Krieg schon während der kurzen Vorführung angenehm brachial durch seine Gegner gekämpft hat. Zwar fehlte den Kämpfen die optische und akustische Gewalt des erklärten Vorbilds, doch bis Ende 2008 geht noch viel Zeit ins Land. Die offene Welt sowie fordernde Rätsel könnten die geradlinigen Level um einen interessanten Schauplatz bereichern. Auf jeden Fall lässt Vigil Games mit Krieg einen ausgesprochen coolen Helden auf die Actionwelt los!

Besonderheiten

- Mischung aus offener Welt und Levels
- Rachefeldzug eines Reiters der Apokalypse
- mythische Kräfte, Stich-, Schusswaffen
- düstere Zukunftsvision
- soll sich an God of War orientieren
- erdacht von Comic-Autor Joe Madureira
- zwölf erweiterbare Fähigkeiten
- Krieg ändert im Verlauf sein Aussehen
- kann sein Pferd herbeirufen
- nutzt Gegenstände als Waffen
- Rätsel lösen zum Vorankommen
- Quicktime Reactions
- freie Kamera

Um an diesen Tentakeln vorbei zu kommen, müsst ihr sie mit U-Bahn-Wagons "füttern".

















Riesige Bosse dürfen in einem Spiel, das an God of War erinnert, selbstverständlich nicht fehlen.

Kommentare

bati. schrieb am
Kamoi Yuy hat geschrieben:Naja überall
kannst es auf Amazon zum beispiel schon vorbestellen oder auchbeim Elektro Markt deines Vertrauens
Oder habe ich deine Frage falsch gedeutet releas des Spiels ist
30 Juni 2009
MfG
Kamoi Yuy
Das hol ich mir nicht !
Zarramaul schrieb am
Naja überall
kannst es auf Amazon zum beispiel schon vorbestellen oder auchbeim Elektro Markt deines Vertrauens
Oder habe ich deine Frage falsch gedeutet releas des Spiels ist
30 Juni 2009
MfG
Kamoi Yuy
xionlloyd schrieb am
So, wir schreiben das Jahr 2009 . . . den Mai um genau zu sein. Wo ist es? Was ist mit dem Spiel? Ich finde nirgends irgendwelche weiteren Informationen, außer den kurzen Previews und dem Trailer, den ich echt verdammt geil finde. Hat ja schon Huxley-Charakter . . . :?
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+