4Players: Spiele des Jahres 2009 - Special, Sonstiges, PlayStation 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Am Anfang hatte es die PS3 nicht gerade leicht: Kaum Exklusivtitel, lieblose Umsetzungen, fehlendes Rumble, Startschwierigkeiten bei der Online-Unterstützung und Spieleentwicklung sowie der hohe Verkaufspreis waren Gründe, warum sowohl Käufer als auch Entwickler zunächst einen großen Bogen um die Sony-Konsole machten. Doch spätestens seit dem letzten Jahr nimmt die PS3 langsam aber sicher Fahrt auf - ein Trend, der auch 2009 fortgesetzt wird! Was erscheint neben vielen Multiplattform-Titeln exklusiv auf dem schwarzen Kasten?  

God of War III  (2009?)

   Falls Sonys Studio in Santa Monica so fleißig ist wie in den vergangenen Jahren und den Veröffentlichungszyklus beibehält, müsste es in diesem Jahr mit der PS3-Premiere von Kratos so weit sein. Inhaltlich erwartet uns vermutlich die bekannte Actionkost, doch werden sich die Entwickler sicherlich brachiale Gegner und das eine oder andere Rätsel ausdenken. God of War-Erfinder David Jaffe, der sich schon beim zweiten Teil aus dem aktiven Designen zurückgezogen hat, ist angesichts erster (privater) Vorführungen jedenfalls schon ganz aus dem Häuschen...



Gran Turismo 5 (Ende 2009)

   Kazunori Yamauchi lässt sich enorm viel Zeit bei der Entwicklung des fünften Teils der beliebten Gran Turismo-Serie, die auf der PS3 einen neuen Höhepunkt erreichen soll. Zwar lieferte der letztjährige Prolog schon einen kleinen Vorgeschmack auf den großen Nachfolger, doch wird GT5 sehr viel mehr: Massig Strecken, ein riesiger Fuhrpark, Tuning bis zum Abwinken, packende Online-Duelle, optionale Profi-Fahrphysik und die längst überfällige Einführung eines Schadensmodells sollen den Titel zu DEM Vorzeigerennspiel machen. Bleibt nur zu hoffen, dass sich Yamauchi nicht in seinem eigenen Perfektionismus verliert und Gran Turismo 5 wirklich in diesem Jahr erscheint. Es wird Zeit... 


Heavy Rain  (Q3 2009)

   Schon der erste Casting-Trailer zu Heavy Rain war ein dramaturgisches Meisterwerk. Geht es nach den Fahrenheit-Machern Quantic Dream, wird sich das fertige Spiel ebenfalls durch eine enorm dichte Atmosphäre auszeichnen, wenn man die noch namenlose Journalistin bei ihrer Jagd auf einen Serienkiller begleitet und verschiedene Handlungsfäden zusammen führt. Zwar wirkten die bisher gezeigten Quick Time Reaction-Sequenzen spielerisch noch etwas flach, doch nach unseren Eindrücken auf der Games Convention könnte hier etwas Großes auf uns zukommen, bei dem nicht nur technisch, sondern auch dramaturgisch die Messlatte nach oben geschraubt wird. 


infamous  (2009)

   Sucker Punch sagt dem schleichenden Waschbären Sly Racoon vorerst Lebwohl und widmet sich stattdessen lieber echten Superhelden: inFamous erinnert vom Konzept her mit einer riesigen offenen Welt und Erkundungsfreiheit an Rockstars GTA-Serie, doch schlüpft man nicht in die Haut eines Kleinkriminellen, Cops oder anderen Normalos, sondern zieht mit übernatürlichen Superkräften um die Häuser, um das Rätsel rund um eine mysteriöse Katastrophe zu lösen. Dabei liegt es in der Hand des Spielers, ob er als rücksichtsloser Bösewicht oder strahlender Held auftritt. Die Idee hat sicherlich Potenzial, aber auf der Games Convention wollte der Funke der Begeisterung noch nicht so richtig überspringen...   


Killzone 2  (25. Februar 2009)

   Seit der E3 2005 stellt sich die Videospielwelt folgende Frage: Kann Guerilla Games mit Killzone 2 den enorm hohen Erwartungen gerecht werden, die man sich selbst mit dem famosen (Render-)Trailer auferlegt hat? Im Februar hat das Warten endlich ein Ende, denn dann soll der düstere Ego-Shooter rund um die Helghast die Händlerregale erobern - und das auch in Deutschland. Wie jüngst bekannt wurde, hat die USK Killzone 2 die 18er-Freigabe erteilt, während Sony daraufhin versprochen hat, den Titel ungeschnitten in den Handel zu bringen. Bisher sieht es so aus, als könne man vor allem technisch zeigen, was in der PS3 steckt. Auch in unserer Vorschau hinterließen die spannenden Schusswechsel schon einen sehr guten Eindruck. 


MAG  (2009?)

   Mit MAG könnte ein Traum für alle PS3-Spieler wahr werden, die Massenschlachten über das PlayStation Network austragen wollen. Das Akronym steht für "Massive Action Game" und genau das ist Programm: Wo andere Titel in der Regel maximal 16 Spielern erlauben, sich über die Internetleitung gegenseitig (oder im Team) die Hölle heiß zu machen, verspricht Sony eine stattliche Anzahl von 256 Teilnehmern pro Match. Diese werden allerdings in Achter-Squads aufgeteilt, um etwas Ordnung in das Gewusel zu bringen. Leider hat man bisher noch nicht viel von MAG gesehen, doch haben die Enwtickler von Zipper Interactive bereits viel Mehrspieler-Erfahrung bei der Socom-Reihe gesammelt.   


Socom: US Navy SEALs - Confrontation (Q1 2009)

   Wenn man vom Teufel spricht: Was Counterstrike für die PC-Anhänger ist, stellt die Socom-Serie für PlayStation-Besitzer dar. Schon auf der PS2 durfte man sich online taktische Gefechte gegen andere Teams liefern und während sich Amerikaner schon eine ganze Weile mit der jüngsten Fortsetzung Confrontation auch auf der PS3 beharken können, wird die Veröffentlichung bei uns aus ungeklärten Gründen immer weiter nach hinten verschoben. An der USK kann es ausnahmsweise nicht liegen, denn die 16er-Freigabe haben sich die Navy Seals schon seit längerer Zeit gesichert. Auf jeden Fall deutet alles darauf hin, dass Zipper Interactive erneut einen guten Team-Shooter auf die Beine stellen wird, der sowohl auf Blu-ray als auch über das PSN veröffentlicht werden soll. Die Frage bleibt nur weiterhin wann... 


Uncharted 2: Among Thieves  (2009)

   Während Lara Croft in der Tomb Raider-Serie langsam schwächelt, scheint sich ein gewisser Nathan Drake anzuschicken, ihren Platz an der Spitze einzunehmen. Schon der erste Auftritt des sympathischen Abenteurers in Uncharted: Drakes Schicksal war eine Wucht. Für den Nachfolger werden die Entwickler von Naughty Dog deshalb vermutlich am bewährten Konzept festhalten, allerdings sollen auch vermehrt Schleichelemente sowie freie Kletterabschnitte den Weg ins Spieldesign finden. Wann es soweit ist, steht offiziell noch nicht fest. Wir gehen aber davon aus, dass sich Drake noch in diesem Jahr auf die Spuren Marco Polos begibt...  


White Knight Chronicles  (2009)

   Eine mittelalterliche Fantasywelt erwartet uns in diesem Rollenspiel von Level 5. Vor allem das Echtzeitkampfsystem soll mit einer hervorragenden Dynamik aufwarten und auch die Gegner haben es in sich: Bis zu 2000 Meter hohe Ungetüme sollen sich dem Helden Lenard in den Weg stellen, der seinerseits aber auch ein paar Tricks auf Lager hat. Mittels eines Zaubertranks verwandelt er sich in den mächtigen weißen Ritter und teilt zusammen mit seinen drei Begleitern mächtig aus. Diese können auch direkt von Spielern übernommen werden, so dass man online gemeinsam losziehen kann. Mehr Informationen gibt es in unseren First Facts.


Ausblick

Und was erwartet PS3-Besitzer sonst noch im Jahr 2009? Neben den bereits genannten Exklusivtiteln und der stattlichen Anzahl an Multiplattform-Spielen verspricht Sony weitere Ankündigungen. Genug Potenzial ist auf jeden Fall noch vorhanden, denn viele der Sony-eigenen Serien haben sich bisher noch nicht auf dem Flaggschiff blicken lassen: Wo sind Jak & Daxter, was ist mit Sly Racoon und wer würde nicht mal wieder gerne mit Colony Wars actionreiche Weltraumschlachten erleben? Nicht zu vergessen, dass 2009 auch das neue Spiel der Shadow of the Colossus -Macher das Licht der Welt erblicken soll, von dem man bis dato noch nichts weiß. Das Gleiche gilt für das Projekt von Hideo Kojima, das ebenfalls noch 2009 fertig gestellt werden soll. Keine große Überraschung wäre hingegen, wenn auch Sonys Partyspiel-Serien wie SingStar und Buzz weitere Fortsetzungen hervor bringen. 
         

Kommentare

Lt. Körschgen schrieb am
Sagen wir es mal so: das Line-up der PS3 für 2009 ist DEUTLICH besser als das der Xbox. Das muss es aber auch sein, denn irgendwann muss man ja anfangen aufzuholen, wenn man Microsofts Vorsprung noch einstampfen will. Zudem stehen für die Box auch ein paar nette Titel in den Startlöchern und die meisten Multiplattformspiele verkaufen sich auf der 360 besser als auf der PS3.
Ein Vergleich mit der Wii ist doch komplett albern. Völlig andere Spiele, völlig andere Zielgruppe, Äpfel und Birnen, ihr wisst schon...
@WeAllLoVeChaos: Ich sehe das genau so wie du. Man feiert natürlich SEINE Plattform als die einzig Wahre ab und bekriegt sich halt ein bißchen mit den anderen :)
Wer sowas wirklich ernst meint, beraubt sich halt mit seiner Dummheit selbst der Vielfalt. Und wer die PS3 niedermachen muss, um sich an seiner Xbox erfreuen zu können (oder andersrum), der hat eh viel tiefer liegende Probleme...
totti1171 schrieb am
Vegan Gamer hat geschrieben:Total uninteressante Liste... zwar etwas besser als 360 aber immernoch total langweilig.
Meine Games des Jahres werden wohl Multiplattform- und Wii-Games...

Du hast doch Mario - was willst Du noch? :twisted:
Billie? schrieb am
Tja, aber wahrscheinlich kann nur der PC als Plattform sagen, dass er 3 sichere 90%-er Spiele haben wird. ^^
Z101 schrieb am
Einige sehr interessante Spiel dabei.
Die Wii und die PS3 haben offensichtlich das ansprechendste Line-Up für 2009.
sinsur schrieb am
[Matze] hat geschrieben:*PS3 entstaub und für 09´ schonmal warm mach*
GOD OF WAR :cheer:

Stell dich für God of War mal auf mitte ende 2010 ein.
schrieb am

Facebook

Google+