PlayStation 3 - Special, Hardware, PlayStation 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


PlayStation 3 (Hardware) von Sony
PlayStation 3
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
17.11.2006
Spielinfo Bilder Videos
Lange kann es nicht mehr dauern, bis die Rumble-Technologie auch in Europa ihr Comeback auf der PS3 feiert. Während der Dual Shock 3-Controller in den USA und Japan bereits erhältlich ist, schweigt sich Sony Computer Entertainment Europe immer noch zu einem konkreten Veröffentlichungstermin aus. Wir haben uns trotzdem schon mal das neue Rüttel-Motion-Pad besorgt, um es genauer unter die Lupe zu nehmen...

Bewegende Odyssey

Wir erinnern uns: Auf der E3 2006 enthüllte Sony zur Überraschung aller anwesenden Journalisten einen bewegungssensitiven Controller für die PlayStation 3. Der SIXAXIS war geboren! Erst später stellte sich heraus, dass zugunsten der neuen
Der DualShock 3 hatte bis zu seinen offiziellen Ankündigung einen langen Weg aus Fanprotesten und unsinnigen Sony-Argumentationen gegen das Rumble-Konzept zu gehen. 
 Technologie der Rumble-Effekt geopfert wurde - angeblich aus dem Grund, weil die Vibrationsmotoren die Motion-Sensoren stören und es faktisch unmöglich wäre, beides in einem Controller zu vereinen. Doch das war erst der Anfang einer Reihe teils peinlicher Rechtfertigungen, weshalb der beliebte Rütteleffekt verbannt wurde. Denn schon im Oktober schwenkte man um: So behauptete der damalige SCEA-Präsident Kaz Hirai im Interview mit Kikzo, dass nicht die technische Umsetzung, sondern eine strategische Entscheidung der ausschlaggebende Punkt für die Rumble-Streichung war. Laut Hirai wäre der Controller schlichtweg zu teuer geworden, wenn man beide Technologien integriert hätte.

"Ist es technisch möglich, das Vibrations-Feature von den Bewegungssensoren zu isolieren? Absolut", so Hirai. "Aber wir müssen den Balance-Akt bewältigen, den Konsumenten einen Controller zu geben, den man sich leisten kann. Wir liefern einen Controller mit, aber viele Konsumenten werden sich einen weiteren Controller kaufen wollen. Wenn die Trennung von Vibrations- und Bewegungssensoren zu teuren Controllern führt, bereiten
Für Kaz Hirai wäre ein Sixaxis-Controller mit Rumble-Technologie zu teuer für die Konsumenten geworden.
wie dem Konsumenten einen großen Nachteil."


Doch schon damals wurde gemunkelt, dass für Sony weniger ein zu hoher Preis das ausschlaggebende Argument gegen den Rumble-Effekt war, sondern die anfallenden Lizenzgebühren an Immersion Corp. - also dem Unternehmen, das als Vater der Rumble-Technologie gilt und mit dem man sich aufgrund einer angeblichen Patenverletzung in Sachen Rütteleffekte immer noch in einem Prozess vor Gericht stritt. Immersion nutzte die Gunst der Stunde und machte sich den Unmut vieler PS3-Fans zunutze, indem man ihnen versicherte, dass sich ein PS3-Controller mit Rumble- und Motiontechnologie problemlos und kostengünstig umsetzen ließe.

"Hirai sagt, dass die Kombination aus Rumble und Bewegungssensoren im Controller nicht länger ein technisches Problem ist. Ich bin froh, dass ihre Techniker das erkannt haben - obwohl wir schon einen Tag nach der Sonys Pressemitteilung wussten, was dafür zu tun ist", so Vic Viegas, CEO von Immersion in einem Interview mit Next-Gen.biz. "Jetzt scheint Sony zu behaupten, dass die Lösung zu teuer wäre, wenn beide Technologien Seite an Seite arbeiten würden... [Immersion] kennt Wege, beide Technologien ohne starken Kostenanstieg zu kombinieren. Wir haben mindestens einem anderen Mitbewerber dabei geholfen. Es ergibt für mich keinen Sinn zu sagen, dass dieser Lösung wirklich teurer ist. Ich glaube das einfach nicht."

 
         

Kommentare

dante-vergil schrieb am
also ich hoffe das die kontroller mit rumblefunktion stabiler sind als die standart ps3 kontroler.Da meine ps3 kontroller sehr schnell kaputt gehen regt es mich wirklich sehr auf.Ich habe schon 3mal meine 2 kontroller gewechselt und die gehen immer wieder kaputt ich drücke dehn linken analogstick vor um zu laufen aber der charakcter dehn ich habe luäft nach links oder garnicht(habe nie die kontroller auf dehn boden geworfen oder agressiv drauf gedrückt)
ich hoffe ihr könnt mir helfen
czcko 21 schrieb am
bayer98 hat geschrieben:
Auf-den-Punkt hat geschrieben:Was war das ?
Als ich auf die News geklickt habe und oben 2 Seiten gesehen habe, hatte ich mich schon gefreut.
Ich dachte cool 4players hat den neuen Controller ausgiebig getestet.
Stattdessen wird 1 1/2 Seiten auf den Fehlern von Sony rumgehackt und zum Schluß wird kurz auf den Controller eingegangen. :?

toll, er hat ja auch nichts neues außer rumble.......
was soll man da bitte testen?

Hast du ne ps3?
MaSerDM schrieb am
Ich finde den aktuellen Controller sehr gut da er schon leicht ist und beim Spielen nicht ins Gewicht fällt. (ah, ein Wortspiel Rolling Eyes )
Ich hab mir gestern noch für 34? einen gekauft und werde damit glücklich... Wink

jo kann auch nicht klagen
spiele jetzt seit 5 Moanten fast täglich damit und er ist einfach gut
The Scooby schrieb am
Ihr habt alle ganz große Probleme. Jedesmal dieser dumme Glaubenskrieg.
Soll doch jeder mit dem glücklich werden was er hat und die Konsole der Konkurenz nicht schlechtreden nur um sich seine schmackhafter zu machen.
@Topic
Mir war das Rumble feature immer egal gewesen. Hatte das ein Spiel unterstützt, schö, wenn nciht wars auch egal.
Ich finde den aktuellen Controller sehr gut da er schon leicht ist und beim Spielen nicht ins Gewicht fällt. (ah, ein Wortspiel :roll: )
Ich hab mir gestern noch für 34? einen gekauft und werde damit glücklich... :wink:
djsmirnof schrieb am
Schade Schade Sony.
Da hat man wieder eine chance verpasst Bonden gut zu machen.
Ich hatte vor 10 Jahren schon mal ein Controller mit bewegungssensor in der Hand und das war für den PC und kam von Microsoft.
Das ding war für nix zu gebrauchen.Ausser für den Flight Simulator.
Ich mag den Rumbel.
schrieb am

Facebook

Google+