Zen Pinball - Test, Geschicklichkeit, PlayStation 3 PSN - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Zen Pinball (Geschicklichkeit) von ZEN Studios
Zen Pinball
Partygames
Entwickler: ZEN Studios
Publisher: ZEN Studios
Release:
12.2011
29.11.2011
30.11.2011
30.11.2011
05.2009
Spielinfo Bilder Videos
Was hat uns diese metallene Silberkugel damals Zeit gekostet! Wieder und wieder haben wir sie über den Tisch gekickt, durch Bahnen gejagt, an Kippschalter geschossen, in Löchern versenkt - bis wir uns in einer verrauchten Kneipe endlich auch mal an einen echten Flipper getraut haben. Dabei hatten die Geldvernichtungsmaschinen natürlich längst graue Haare, als Pac-Man das erste Mal Hunger bekam. Ich komme aber aus einer Generation, die das Spiel mit Glück und Geschick erst dank Pinball Dreams kennen lernte. Und obwohl ich nur schweren Herzens an einem realen Tisch vorbei gehen kann, investiere ich meine abgezählten Münzen deshalb lieber beim Spielekauf. Schade nur, dass es ganz selten richtig gute virtuelle Flipper gibt...

Vom DS zur High Definition

Es ist nicht das erste Mal, dass sich Zen Studios daran versucht, glaubwürdiges Pinball-Flair auf einer Konsole zu erwecken. Genauer gesagt ist es gerade mal zwei Jahre her, dass die ungarischen Entwickler um virtuellen Münzeinwurf baten: 2007 erschien nicht nur das mäßige Flipper Critters für DS, sondern auch Pinball FX für Xbox Live Arcade. Trotz HD-Auflösung, Online-Spiel, Unterstützung der Live Vision-Kamera sowie glaubwürdiger Physik scheiterte allerdings auch Letzteres am sehr gewöhnlichen Design der Tische. Was man bei Zen damals scheinbar nicht verstanden hatte: Eine akkurate Physik ist beim Flippern nicht einmal die halbe Miete.

Video: Zen stellt seine neuen Flippertische vor.

Endlich, mein eigener Flipper!

Mit ihrem ersten PS3-Titel ist es deshalb an der Zeit, dass sie nicht nur das Verhalten von Gummi, Holz und Metall wirklichkeitsgetreu simulieren, sondern... und WIE wirklichkeitsgetreu sie es simulieren! Es ist nicht nur die Unvorhersehbarkeit, mit der die Kugel über das Spielfeld rollt. Es ist auch die Art, wie sie sich dreht. Die Art, wie die Wucht ihres Aufpralls jäh gebremst wird. Die Art und Weise, mit der das silberne Metall auf den mit Gummi überzogenen Hebeln gebremst wird. Man könnte in jedem Pub einen Spiegel hinter die Nische vor dem Klo stellen - die Bilder würden sich kaum von denen in Zen Pinball unterscheiden!

Dabei lag meine Stirn erst mal in Falten: "Dolby Digital"? In einem schnöden Flipperspiel? Haben die Entwickler da nicht in das unnötigste aller Enden investiert? Doch wer das Rattern der Slingshots hört, dem Klicken der Rollovers lauscht oder über das akustische Zusammentreffen von Metall auf Holz staunt, der weiß, warum Zen diesen Aufwand betreibt. Denn Zen Pinball sieht nicht nur umwerfend aus, es klingt auch außergewöhnlich gut! Gerade im Gegensatz zu Pinball FX spielt der PS3-Flipper in einer ganz anderen Liga. Und das gilt auch für den Umfang der Geräusche, die nicht nur zahlreicher sind, sondern endlich auch von einem Ansager unterstützt werden.

           

Kommentare

Malvinen schrieb am
Devil Crush auf der PC-Engine. Das hätte ich gerne auf PSN. :)
Eirulan schrieb am
Das Spiel gabs/gibts jetzt im PSN+ für Lau, habs mir gestern runtergeladen und finde es bisher sehr gelungen.
Es ist Jahre her, dass ich an einem echten Flippertisch gestanden bin, und noch viel viel länger, dass ich einen virtuellen Flipper gezockt habe.
Als Flipper-Laie (hab da nie gross Können aufgebaut) find ich die vier mitgelieferten Tische super, zumal für Umme^^
Evilwait schrieb am
Ich will Psycho pinball!
A.C. Dynamite schrieb am
Die Langzeitmotivation fehlt sicherlich, jedoch ist das ganze grafisch und physikalisch wirklich sehr gelungen, und wirkliche Aternativen scht man vergebens, man muß aber auch sagen das Flipper jetzt nicht unbedingt als ein Spiel gedacht sein sollte das man von früh morgens bis spät Abends spielen sollte.
COLOSSUSofKH schrieb am
Man, das ist das schlechteste PSN Spiel dass ich kenne. Das macht überhaupt kein Spaß und kriegt dann so 'ne hohe wertung!
schrieb am

Facebook

Google+