Gran Turismo HD - Vorschau, Rennspiel, PlayStation 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Zwar handelt es sich bei Gran Turismo HD im Prinzip nur um eine Tech-Demo für die E3, doch haben wir es uns nicht nehmen lassen, selbst ein paar Runden über die hochaufgelösten Kurse zu drehen. Wie fährt sich das Rennspiel der nächsten Generation?

Alte Bekannte in neuem Glanz

Die Schlangen vor den vielen aufgestellten PS3-Displays wollten einfach kein Ende nehmen. Ganz hoch im Kurs: die Tech-Demo

Der Rallye-Kurs wirkt nahezu fotorealistisch.
zu Polyphonys nächstem Gran Turismo-Teil, der exklusiv auf der neuen Sony-Konsole erscheinen wird. Was die Besucher auf der Messe zu sehen bekommen, ist jedoch nur eine optisch aufgebohrte GT4-Engine, was man bei genauem Hinsehen auch deutlich erkennt. Vor allem beim Nürburgring merkt man groben 2D-Objekten  wie Bäumen und den immer noch mager animierten Zuschauern am Streckenrand der Grand Canyon-Rallye ihre PS2-Herkunft an. Doch gerade bei den bis ins kleinste Detail modellierten Wagen sowie manchen Hintergründen sorgt die aufgebohrte Auflösung für offene Münder.

Echte 1080p?

Sony legt in diesem Zusammenhang großen Wert darauf zu betonen, dass GT HD in einer Auflösung von 1080p über das Display rast. In der Vergangenheit haben Entwickler immer wieder Zweifel daran geäußert, dass tatsächlich Spiele in einer solch hohen Auflösung für die PS3 erscheinen werden. Genau wie bei der Xbox 360 ging man von einem Standard von 720p oder 1080i aus. Natürlich

Über 200 Sachen und 1080p. Was will man mehr?
können wir mit unserem bloßen Auge nicht nachprüfen oder bestätigen, dass GT HD tatsächlich in 1920x1080 dargestellt wird. Doch es steht fest, dass die Optik des Rennspiels alleine durch die höhere Auflösung einen deutlichen Schritt nach vorne gemacht hat: Vor allem der Rallye-Kurs wirkt mit dem gestochen scharfen Hintergrund nahezu fotorealistisch und selbst bei den neuerdings bis zu zwölf Wagen auf der Strecke kam es während unserer Testspiele nie zu Framerate-Einbrüchen.

Tourist Trophy PS3?

Interessanterweise konnte man in der Demo nicht nur mit hochmotorisierten PS-Flitzern vom Tourenwagen über Rallye-Kutschen bis zum F1-Boliden über die Pisten preschen, sondern durfte sich auch auf den virtuellen Sattel von Motorrädern schwingen. Ist das vielleicht ein erstes Zeichen, dass wir für das PS3-Debüt der GT-Serie mit einer Mischung aus GT und Tourist Trophy rechnen dürfen? 

  
 

AUSBLICK



Okay, besonders viel Neues gab es bis auf die deutlich höhere Auflösung mit ihren schärferen Details bei GT HD nicht zu sehen. Wo bleiben die authentisch nachgebildeten Cockpits, wie sie schon das Rennfahrerauge in Project Gotham Racing 3 erfreuen? Wann sehen wir endlich zum ersten Mal das angekündigte Schadensmodell im Einsatz?  Bisher wirkt GT HD lediglich wie ein optisch aufgewertetes GT4 ohne neue Ideen und Impulse. Das Fahrgefühl ist jedoch genial wie eh und je, auch wenn die Analogsticks des neuen PS3-Controllers etwas sensibler zu reagieren scheinen als zuvor. Ein Releasezeitraum wurde bisher noch nicht genannt, doch will man PS3-Besitzer nicht so lange auf einen GT-Titel warten lassen wie nach dem Launch der Vorgänger-Konsole. Von daher kann man davon ausgehen, dass Gran Turismo für die PS3 vermutlich im Sommer 2007 an den Start geht.Ersteindruck: gut


Vergleichbare Spiele

Kommentare

czcko 21 schrieb am
die deutsche version hat die strecken gar nicht :x
NxGRaziel schrieb am
NwO - Puma hat geschrieben:also ich sag mal so: ihr habt n schaden!
auserdem würde gt4 hd net mal ansatzweise auf euren rechnern laufen da sie alle zu schwach sind...

Warum sehen dann die Spiele die für PS3 und PC raus kommen auf dem PC besser aus als auf der PS3?
Und das Schadensmodell haben die Entwickler für den Titel nach GT4 versprochen!
Naja ich warte eh mit dem kauf der PS3 bis der Preis runter geht und bis dahin gibt es bestimmt schon GT5 :lol:
lol360 schrieb am
lol?!
haste mal PGR3 gezockt - das hat ansatzweise eine fotorealistische Optik^^
GT4 sieht wirklich nicht schlecht aus, aber ein Forza Motorsport konnte man in die gleiche Klasse einordnen und das bot sogar ein nettes Schadensmodell.
NwO - Puma schrieb am
also ich sag mal so: ihr habt n schaden!
allein das manche die grafik nich gut finden ist ...
sagt mir ein spiel mit fotorealistischerer grafik als gt oO?
auserdem würde gt4 hd net mal ansatzweise auf euren rechnern laufen da sie alle zu schwach sind...
naja zum schadensmodel: überlegt mal wie viel kraft die ps2 allein für die grafik von gt4 aufbringen musste...
und wenn es ein hochwertiges schadensmodell gegeben hätte, wie hätte die ps2 das rechnen sollen? mit was?
auf der neuen ps3 is das sicher möglich eins einzubauen auf der ps2 wars das aber nicht!
auserdem braucht man das nicht man gt auch ganz getrosst ohne zocken und cockpits braucht man auch net wirklich... man kanns mim schönheitswahn auch übertreiben jungs und mädels
Setschmo schrieb am
naja ich bin immer noch sehr unglücklich über die fehlende Rumble Funktion der Controlle.. wenn ich GT3 gespielt habe vibrierte alles ^^ und bei GT4 genauso
Ein Rennspiel ohne Rumble ist wie Kalter Kaffe! Man kann ihn noch trinken aber er schmeckt nicht so gut :P
Das Fahrgefühl und die "realistische" umsetzung ist schon was feine bei GT aber einen Next Gen titel dieser art immernoch OHNE Schadensmodell anzubieten ist inzwischen wirklich armselig.. aber wir wissens ja noch nicht ob eingebaut wird.
Sollte jedoch GT5 keine erneuerungen (ausser neuen modi etc. ) bieten wird es nur ein weiteres GT worauf man evtl auch verzihten kann. Ich sehe es auch nicht ein mit die PS3 zu kaufen sollten die Herren des Marketings nicht noch einiges an ihrer einstellung ändern
so long ..
mfg
schrieb am

Facebook

Google+