Paare & Spiele - Interview, Sonstiges, Spielkultur - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Sonstiges
Entwickler: 4Players.de
Publisher: 4Players.de
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Im Rahmen unseres Spielkulturthemas "Paare & Spiele" haben wir Paul und Peggy nach ihren Erfahrungen befragt. Sie bekämpfen sich leidenschaftlich in Bomberman und lieben Buzz: Das große Quiz. Warum Frauen dennoch schlechte Verlierer sind und manchmal geknebelt werden müssen? Lest selbst... 

4Players: Wie lange seid ihr schon zusammen? Und wann habt ihr das erste Mal zusammen gespielt?

Peggy: Wir sind seit etwas über fünf Jahren zusammen, und seit über einem Jahr verheiratet.
Paul & Peggy

Spielen am liebsten Buzz: Das große Quiz . Ansonsten gehören Handhelds, Hasen, Konsolen und der PC zum Multiplattform-Haushalt.

Was sagen andere Paare? Mehr Antworten findet ihr in unserem Spielkulturthema "Paare und Spiele":



Paul: Und zusammen spielen tun wir& hmmm& seit einigen Jahren. Es hat mit Mehrspielergames wie EyeToy Play, Britney's Dance Beat oder Bomberman Generation angefangen, mittlerweile zocken wir nur noch selten wirklich zusammen - Buzz oder ähnliches. Größtenteils spielt jeder für sich.

4Players: Ofen, Kühlschrank & Fernseher hat jeder. Aber welche Spielsysteme habt ihr daheim?

Peggy: Ich bevorzuge PC und DS. Und gelegentlich das Master System.

Paul: Ich bin für alles andere zuständig. In unserem Spielzimmer lungern noch Mega Drive, GameCube, PlayStation 2, Xbox, GBA SP und PSP herum. Und irgendwo liegt noch eine PSone, aber die habe ich seit Jahren nicht mehr angefasst.

4Players: Erst eine Frage an die Frau: Wenn du dich für eine Spielplattform entscheiden müsstest - welche wäre das? Und was würde der Mann sagen?

Peggy: PC, keine Frage.

Paul: Knifflig. Oder eigentlich auch nicht. Der DS ist in meinem Herzen. Und immer in meiner Tasche. Vermutlich ist er deswegen auch in Erstgenanntem, weil er dauernd dabei ist.

4Players: Welches Spiel habt ihr zuletzt gemeinsam gespielt? Und warum?

Peggy: Buzz: Das große Quiz . Weil's auch zu zweit super ist.

Paul: Und vor allem eine großartige Beziehungs-Belastungsprobe. Peggy ist eine sehr schlechte Verliererin.

4Players: Man geht zusammen ins Kino, auf Konzerte, liest oder treibt Sport. Welche Rolle spielt das Spiel in eurer Beziehung?

Peggy: Es steht nicht an erster Stelle, aber es ist ein guter, ausgewogener Zeitvertreib, wenn mal nichts anderes zu tun ist. Wofür man aber immer öfter mal eine Ausrede findet.

Paul: Bei mir ist es berufsbedingt ohnehin etwas ausgeprägter.

4Players: Gibt es ein Genre wie Adventure, Action oder Rollenspiel, das ihr gemeinsam am liebsten spielt?

Peggy: So verallgemeinernd kann man das nicht sagen. Da ist alles mögliche dabei, von Buzz bis Bomberman. EyeToy Kinetic zählt vielleicht auch dazu, aber das spielt man ja hintereinander. Ich übernehme gern die Rolle des Kommentators bzw. Schlaue-Ratschläge-Gebers, wenn Paul San Andreas oder Mafia oder Ähnliches spielt. Und Singles haben wir eine Weile zusammen gespielt.

4Players: Welches Spiel habt ihr zusammen bisher am intensivsten erlebt? Wo würdet ihr beide sagen: Ja, das war genial!

Peggy: BOMBERMAAAAAAAAAN! Da gewinne ich auch dauernd.

Paul: Das stimmt. Außerdem hat sie unser Hochzeits-Herzschnippelgame gewonnen. Wobei da Cheating im Spiel war.

4Players: Gibt es ein Spiel, das ihr total unterschiedlich bewerten würdet?

Peggy: Wenn ich Pauls Tests lesen würde, könnte ich dazu bestimmt auch was sagen&

Paul: &was nur fair ist, ich lese ihre Marketing-Reports ja auch nicht. Generell kann ich allerdings ihre WoW-Begeisterung nicht teilen. Aber damit stehe ich auf weiter Flur ziemlich allein da, wie's scheint.

4Players: Eine Frage an die Frau: Wie ist Mann, wenn er spielt? Erkennt man Muster, Haltungen, Typisches?

Peggy: Sehr verbissener Gesichtsausdruck. Viel Fluchen, wenn's nicht gleich klappt. Kaum ansprechbar. Aber als Frau hat man ja Mittel und Wege.

4Players: Eine Frage an den Mann: Wie ist Frau, wenn sie spielt? Erkennt man Muster, Haltungen, Typisches?

Paul: Sehr verbissener Gesichtsausdruck. Viel Fluchen, wenn's nicht gleich klappt. Kaum ansprechbar. Viel den-Monitor-Angekeife. Aber als Mann hat man ja Mittel und Wege.

4Players: Wenn ihr gemeinsam spielt, gibt es da feste Rituale? Sprich: Mann schmeißt Konsole an, Frau holt Chips, Mann spielt aktiv, Frau kommentiert passiv?

Peggy: Eigentlich nur eines: Ich sitze am PC, Paul an der Konsole. Der Getränkenachschub erfolgt abwechselnd. Je nachdem, wer gerade zuletzt in der Küche war.

Paul: Ich soll dauernd leiser machen. Ich prangere das an. San Andreas funktioniert nur laut.

4Players: Warum haben scheinbar viele Frauen Spaß daran, beim Spiel einfach zuzuschauen?

Peggy: Weil sie bequem sind und nicht selber spielen wollen. Aber nur, wenn die Geschichte gut ist. Ballerspiele interessieren mich kaum. Obwohl ich früher an Pauls CounterStrike -Versuchen viel Freude hatte.

Paul: Vielleicht sind Frauen auch genetisch eher der Kommentatoren- bzw. Kritiker-Rolle zugeneigt.

4Players: Mancherorts herrscht die Meinung, dass Frauen lieber soziale und friedliche Unterhaltung suchen - so wie bei den Sims oder Tetris. Wie ist das bei euch? Gibt es Skrupel vor Ballerorgien und Kettensägengerassel?

Peggy: Näää. Ich hasse Sims. Und Tetris auch. Sims ist mir zu langsam. Nicht mal in unserer Lesben-WG in Singles ging so richtig was vorwärts. Und Tetris ist mir zu abwechslungsarm. Ich habe kein Problem damit, irgendwelche Gegner zu töten, aber es muss nicht immer der ganze Monitor voller Blut sein.

Paul: Ich habe den lebenden Beweis, dass Frauen kommunikative Spiele bevorzugen. Jedenfalls gibt es kein Peggy ohne Teamspeak. World of Warcraft ist da eigentlich nur das mitlaufende Nebenprodukt.

         

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+