4Players: Spiele des Jahres 2011 - Special, Spielkultur - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


4Players: Spiele des Jahres 2011 () von 4Players
Partyspiel des Jahres
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Partyspiel des Jahres
Dance Central 2
Auch ohne Rock Bands und Gitarrenhelden gab es dieses Jahr einen steten Nachschub an Musik- und Partyspielen: Sony wurde nicht müde, die SingStar-Serie mit immer neuen Ablegern auszubauen. Und viele Publisher stürzten sich auf die Move-Controller sowie Microsofts Kinect-Sensor, um mit Tanzspielen und sonstigen Fuchteleien für wilde Party-Sessions zu sorgen. Dabei gab es einen Stern, der heller strahlte als alle anderen: Dance Central 2 von Harmonix. Man konnte zwar nicht wie bei Ubis Just Dance 3 mit vier Spielern abtanzen. Doch mit ausgefeilten Choreografien, einer gelungenen Songauswahl, einer nahezu fehlerfreien Bewegungserkennung sowie einer verbesserten Mechanik ist Dance Central 2 eine Garantie für unterhaltsame Party-Abende.


Kommentare

Ash2X schrieb am
Ich hab immernoch Muskelkater...Teil 2 hat aber auch gut an Anspruch zugelegt und mit dem Code auf der DC1-Anleitung hat man in Teil 2 alle Songs Choreo im zweiten...einfach hammer...
I raGe I schrieb am
Stimme ich voll zu. Zugleich weiß ich nicht wer sich Just Dance für Wii oder Move kauft. Nicht weil diese Steuerungen schlechter sind. Sondern eher weil sie bei Tanzspielen schlecht sind. Da kann man sich auch mit einer Computermaus vor den Spiegelstellen. Besser wird die Bewegungserkennung bei Tanzspielen auch nicht. DC2 ist einfach das beste Tanzspiel mit Abstand.
Wii Mote und Move glänzen in anderen Bereichen als Kinect, aber sicher nicht in Fitness oder Tanzspielen.
DGamerD schrieb am
Muss ich zustimmen das macht einfach mit mehreren Spaß und jeder kann mit machen.
Kinect ist einfach bei Tanzspielen am besten da man hier richtig auf jedes Körperteil achten muss anstatt nur mit z.B. der Wii Fernbedienung auf dem Sofa zu sitzen und die Bewegungen bei Just Dance mit der Fernbedienung nachzuahmen.
Gute Wahl
schrieb am

Facebook

Google+