4Players: Spiele des Jahres 2011: Simulation des Jahres - Special

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


4Players: Spiele des Jahres 2011 () von 4Players
Simulation des Jahres
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Simulation des Jahres
Minecraft
Ein schwieriger Zweikampf: Minecraft als Simulation einer fantasievollen Welt auf der einen Seite und A-10C Warthog als knochentrockene Militärsimulation auf der anderen – trotzdem sah es lange Zeit gut aus für die Rückkehr des Realismus. Den Ausschlag für Minecraft gab jedoch die enorme schöpferische Freiheit, die es so gekonnt mit dem Spiel ums nackte Überleben verbindet. Entscheidend war die faszinierende neue Welt, die sein Schöpfer Markus Persson fast im Alleingang aus dem Boden stampft. Minecraft ist ein Inbegriff spielerischer Kreativität!


Kommentare

w4rl0rD666 schrieb am
"Das Spiel sieht scheisse aus" "Ich mag es nicht kreativ zu sein" "Einfach nur langweilig".... sorry leute aber genau diese zitate von einigen von euch sind ein weiteres Zeichen für die verblödung der Jugend.
Ich stimme allen zu, die sagen, dass Minecraft keinen Simulationsaward verdient hat, weil es einfach keine ist. Es ist anders und passt einfach in keine Genre Schublade.
Aber wieso muss ein Spiel die absolute hammer Grafik haben um gut zu sein?
Früher hatten die Spiele Grafisch kaum etwas zu bieten, fesselten aber viel länger als heutige top Grafik Shooter (singleplayer).
Wieso denkt ihr z.B., dass Skyrim eine schlechte Grafik hat? Ganz klar, Dialoge, Charaktere, Mapping, Quests, Open World und andere Dinge nehmen einfach mehr Zeit in anspruch als ein Schlauchlevelgame mit spitzen(scriptsequenzen)grafik.
Außerdem sind fast alle Spiele weichgekocht und viel zu leicht. Kein Entwicklerstudio traut sich noch richtige Herausforderungen zu entwickeln weil es dann gleich heisst "Scheiss Spiel".
Wieso sollte es dann keine Spiele geben, die kein Ziel und keine wirkliche Schwierigkeit haben?
Es gibt kaum Grenzen in Minecraft, man kann mit genug kreativität fast alles bauen und das macht das Spiel wirklich zu einem Hit!
Und leute mal ehrlich....für mittlerweile 20 euro für ein Spiel, dass wirklich spass macht, vielleicht sogar den Geist fördert und auch nach über 100 Stunden Spielzeit neue anregungen bringt (soweit man kreativ genug ist) hat das Spiel auf jeden fall EINEN award verdient (Indie Game des Jahres).
Space-Freak schrieb am
Klar das heute Simulationen nen schweren Stand haben, wenn sogar die etablierten Spieleseiten nicht mal mehr wissen was eine ist :mrgreen:
Wegputzer schrieb am
Ich schließe mich der überwiegenden Mehrheit der Kommentare an. Minecraft mag ein außergewöhnlich gutes Spiel sein. Trotzdem kann nur jemand auf die Idee kommen, dieses Game als Simulator zu bezeichnen, der ein ziemlich exklusives Verständnis vom Wesen einer Simulation hat.
Eine Computersimulation ist die möglichst realistische Abbildung von Abläufen in der Wirklichkeit am Computer. Diese Abläufe soll der Spieler am Computer nachvollziehen können. Klassisches Beispiel ist ein Flugsimulator, der im professionellen Einsatz zur Ausbildung von Piloten genutzt wird.
Was Minecraft mit einer Simulation in diesem Sinne zu tun hat, will sich mir nicht erschließen. Vielleicht sollten die für die Einstufung von Minecraft als "Simulation" verantwortlichen Redakteure einmal zu ihrem seltsamen Simulationsverständnis äußern.
Wie ich gehört habe, war der sonst für Simulationstests zuständige Redakteur zum Zeitpunkt der Abstimmung im Urlaub. Das könnte es erklären. Wenn ich Zahnschmerzen habe frage ich ja auch keinen Gynäkologen - obwohl das ebenfalls ein Arzt wäre ... ;-)
FuerstderSchatten schrieb am
Ganz ehrlich, ich hätte es auch in die Simulationsecke gesperrt, schließlich wird bei Minecraft nur Spielspass simuliert. (Den gabs bestimmt schon oder?)
[Cthulhu] schrieb am
an00 hat geschrieben:was ist mit A-10C Warthog das ist ja wohl mehr simulation als Klötzchen bauen
nicht in den Augen von 4p :Vaterschlumpf:
schrieb am

Facebook

Google+