Tokaido - Brettspiel-Test, Brettspiel, Spielkultur - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Sammelspiel
Entwickler: Antoine Bauza
Publisher: Funforge
Release:
20.03.2017
20.03.2017
20.03.2017
Q4 2012
Spielinfo Bilder  
Ein Hoch auf die Vielfalt

Man hat die Wahl unter sieben Charakteren mit unterschiedlichem Startgeld sowie einer Fähigkeit.
Man hat die Wahl unter sieben Charakteren mit unterschiedlichem Startgeld sowie einer Fähigkeit. Satsuki die Waise bekommt eine Mahlzeit gratis...
Unter der schicken Oberfläche steckt ein unterhaltsames Familienspiel, bei dem man auch taktisch vorgehen muss. Es reicht nämlich nicht, wie ein fernöstlicher Messie einfach alles wild zu bunkern. Man muss zum einen auf Vielfalt achten: Bei den Mahlzeiten darf man z.B. nicht zweimal dasselbe zu sich nehmen. Und bei den Panoramen darf man nur einmal mit einer der drei Landschaften starten. Hier ist verlockend, dass es Zusatzpunkte für denjenigen gibt, der so ein Set auch vervollständigen kann - der also alle fünf Teile der Küste vor sich auslegt. Auch bei den Souvenirs lohnt sich die Ordnung: Das erste Souvenir eines Typs bringt einen, das zweite drei, das dritte schon fünf und das vierte schon sieben Punkte - macht unterm Strich satte 15 Punkte!

Das ist viel ertragreicher als einfach alles zu kaufen. Apropos: Auch auf seine Finanzen muss man achten, denn fast alles kostet Geld - natürlich auch eine Mahlzeit in den Gasthäusern. Jeder Spieler wählt zu Beginn einen von sieben Charakteren mit unterschiedlichem Startgeld sowie einer Fähigkeit: Hirotada der Priester hat gleich acht Münzen und darf bei Tempeln eine aus der Bank opfern statt aus eigener Tasche; wer am Ende am fleißigsten den Göttern und Geistern huldigte, bekommt immerhin zehn Siegpunkte. Satsuki die Waise startet zwar nur mit zwei Münzen, darf allerdings bei jedem Besuch eines Gasthauses eine Mahlzeit blind ziehen und diese behalten, falls sie sie nicht
Über 50 Stationen sind auf dem Spielplan abgebildet.
Über 50 Stationen sind auf dem Spielplan abgebildet. Wer kann auf dem Weg zum Ziel die reichhaltigsten Erfahrungen machen?
schon hatte - sehr nützlich.

Ausblick

Tolles Artdesign, einfaches Prinzip, sehr unterhaltsam - ideal auch für Familien! Tokaido inszeniert ein entspanntes, aber durchaus kompetitives Sammelerlebnis mit fernöstlichem Flair. Die Präsentation ist dank des markanten Comicstils ebenso fröhlich wie unbeschwert. Die Regeln sind auch in der bisher nur englischen Variante schnell erlernt und einen Weg von Edo nach Kyoto hat man in einer halben bis dreiviertel Stunde hinter sich. Auf dieser knackigen Reise entsteht ein spannender Wettlauf um Sets und Punkte, um Souvenirs und Köstlichkeiten. Das ist ein sehr leichtes, aber nichtsdestotrotz auch leicht taktisch geprägtes Erlebnis, denn man kann gezielt Schwerpunkte setzen, um am Ende vielleicht über die Boni zu gewinnen, die vollständige Sets ergeben. Falls es so etwas wie Zen-Gaming am Tisch gibt, dann kommt Fun Forge dem recht nahe.

Für alle, die eine Wertung vermissen: Wir werden hier nur unsere Highlights vorstellen. Natürlich gibt es auch in der Brettspielwelt einen bunten Mainstream und billigen Murks, aber wir haben keine Zeit für Verrisse. Das ist zunächst ein Angebot, das wir euch zusätzlich bieten. Deshalb konzentrieren wir uns auf die empfehlenswerten Vertreter und die kreativen Geheimtipps, die man vielleicht nicht in jedem Kaufhaus findet.

Weitere
Brettspieltests im Archiv!

Kommentare

karma-alice schrieb am
Dieses Jahr kam ja das Add-On zu Tokaido raus und so ergriff ich die Chance es endlich mal anzuspielen, nachdem es sonst immer ausverkauft war, oder die Spiel Möglichkeiten auf der Spielemesse selbst immer, IMMER besetzt waren. Mein Fazit lautet, dass Tokaido ein wunderschön gestaltetes Spiel ist, aber leider unendlich langweilig. Es gibt kaum strategische Elemente, das Sammeln wird irgendwann tierisch langweilig und generell bietet das Spiel keinerlei Ansporn. Ich war sehr enttäuscht davon und würde es nur als hübsches Spiel nebenbei zu einer schönen Tasse Jasmintee empfehlen.
Normy schrieb am
Mareena hat geschrieben:
4P|T@xtchef hat geschrieben:Das ist die Crux: Es wurde auf der SPIEL in Essen ausverkauft. Es gibt so weit ich weiß noch keinen offiziellen deutschen Vertriebspartner; aber da müsste nach dem positiven Feedback bald wieder was im offiziellen Store des französischen Publishers Fun Forge passieren. Auch da ist es aktuell leider ausverkauft...
Also hier: http://store.funforge.fr/
Gibt es Informationen zum Erscheinungsdatum auf Englisch? Würde ich gerne wissen, da mich das Spiel stark interessiert.
Es ist schon längst draußen. Musst nur mal kurz googeln.
http://boardgamegeek.com/boardgame/123540/tokaido
Die Sprache ist dabei nicht so wichtig.
Mareena schrieb am
4P|T@xtchef hat geschrieben:Das ist die Crux: Es wurde auf der SPIEL in Essen ausverkauft. Es gibt so weit ich weiß noch keinen offiziellen deutschen Vertriebspartner; aber da müsste nach dem positiven Feedback bald wieder was im offiziellen Store des französischen Publishers Fun Forge passieren. Auch da ist es aktuell leider ausverkauft...
Also hier: http://store.funforge.fr/
Gibt es Informationen zum Erscheinungsdatum auf Englisch? Würde ich gerne wissen, da mich das Spiel stark interessiert.
PogopuschelX schrieb am
4P|T@xtchef hat geschrieben: Also hier: http://store.funforge.fr/
Danke für die Info. Auf der Homepage war ich schon und werde sie mal von Zeit zu Zeit wieder besuchen. Sobald es auf englisch erhältlich ist, passt's auch :-)
4P|T@xtchef schrieb am
Das ist die Crux: Es wurde auf der SPIEL in Essen ausverkauft. Es gibt so weit ich weiß noch keinen offiziellen deutschen Vertriebspartner; aber da müsste nach dem positiven Feedback bald wieder was im offiziellen Store des französischen Publishers Fun Forge passieren. Auch da ist es aktuell leider ausverkauft...
Also hier: http://store.funforge.fr/
schrieb am