4Sceners: Best of 2007 - Der Rückblick und die Top-Hits - Special - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
von Bobic

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos


Going wild, going strong: Realtime Demo Wannabe.

Best Wild Demo:
1) Realtime Demo Wannabe / Maxon
2) Anthology / Dune
3) ToyZone 2
4) Youscope / TVT
5) LOL, Internet! / JCO

Mit seinem witzigen Seitenhieb in Richtung Echtzeiteffekte in Demos lieferte Maxon die beste Wild Demo des Jahres 2007 ab. Sein Realtime Demo Wannabe sieht einfach nur fantastisch aus. Der 2. Platz in unserem Ranking geht an die Atari-Gruppe Dune, die mit ihrem Video Anthology noch einmal ihren Werdegang bis zu den Anfängen im 8bit-Zeitalter Revue passieren lassen, zum Schluss aber auch moderne Schönheiten zeigen.

ToyZone 2 ist hingegen die Ausgeburt des Wahnsinns schlechthin. Die Macher haben in mühevoller Kleinstarbeit mithilfe eines Steckkastens Demoeffekte nachgebaut und per Stop-Motion gefilmt. Das Endresultat ist ein unglaublich flüssig dargestelltes Meisterwerk der Demokunst! Vor ungewöhnlicher Hardware haben Demoscener keine Angst. Sie schaffen es, überall Effekte herbeizuzaubern, etwa einem Oszilloskop! Wer Demoeffekte auf diesem elektronischen Messgerät sehen möchte, sollte sich Youscope von TVT ansehen. JCOs lustiges LOL, Internet! sollte man sich ebenfalls noch zu Gemüte führen.

 


Gigantisch groß, gigantisch gut: BitJam Vol. 1 - Solaris.

Best Music Disk:
1) BitJam Vol.1 / Bitfellas
2) Minidisk / TBC
3) Rebellion / Rebels
4) Ravebusters Remixes 2 / Ravebusters
5) Chillosophy 2 / Brainstorm

Sie sprudeln munter weiter aus allen Ecken hervor, die Music Disks. Der Strom reißt nicht ab. Immer wieder tummeln sich kleine und große Veröffentlichungen, die den Schwerpunkt auf die Musik gelegt haben und in digitaler Samplerform zum Leben erwecken. Dabei wurden alle 2007 veröffentlichten Music Disks von einem einzigen Produkt in den Boden gestampft: BitJam Vol. 1 - Solaris. Das Mammutwerk der Bitfellas ist nicht nur satte 550MB groß, es ist auch gut gefüllt mit über 100 der feinsten Musikstücke, die die Demoszene hervorgebracht hat. Dabei tummelt sich musikalisch alles was Rang und Namen in der Szene hat, auf dieser "Disk". Obendrein darf man sich an vielen hübschen Grafiken und Spielereien erfreuen.

Im krassen Gegensatz zu diesem Schwergewicht steht der "Floh" unter den Music Disks: Minidisk von TBC. Hier sind zwar nur 3 Stücke vereint, die sind jedoch in nur 4 Kilobyte zusammen mit hübschen Effekten untergebracht und klingen sensationell. Die Minidisk hätte zwar auch gut in unsere 4k-Preiskategorie gepasst, gibt hier jedoch eine noch bessere Figur ab. Ebenfalls viel hörenswertes Material und ein hübsches Design bietet Rebellion, das noch dazu auf vielen verschiedenen Plattformen läuft. Unbedingt reinhören sollte man noch in Ravebusters Remixes 2, sowie Chillosophy 2.

 


STILL sind die Top-Group 2007!

Best Demogroup:
1) STILL
2) Andromeda Software Development
3) Brainstorm
4) Farbrausch
5) Rebels

Erst seit ein paar Monaten hört man den Namen STILL in Demokreisen, doch um Newcomer handelt es sich deshalb nicht. Vielmehr wurde STILL aus den Gruppen LKCC und Bauknecht geformt und um einige neue Mitglieder erweitert. Hatte man schon zuvor in diesem Jahr mit Above ein richtig gutes Werk abgeliefert, so begann der eigentliche Siegeszug erst nach der Umbenennung. Zu allererst gewannen die Mannen um Pixtur, Mad und Sire mit ihrem ISO9241 die Intel Demo Competition. Danach folgte mit der 64k Intro Malewitsch ebenfalls ein erster Platz, diesmal auf der BCN Party. Die TUM'07 gewann ebenfalls, mit dem noch ziemlich frischen Ferner. Die zweitbeste Gruppe im letzten Jahr waren für uns Andromeda Software Development, die mit LifeForce und Beyond the Walls of Eryx zwei überragende Demos veröffentlichten. Brainstorm rangieren auf dem 3. Platz. Nicht nur, dass sie vor allem in Zusammenarbeit mit Traction großartige Demos basteln (Fairytale, Fascination II), sondern weil sie sich auch mit der zwölften Ausgabe des Diskmags Zine, sowie dessen Headlines Intro positiv hervortaten. Farbrausch brachten zwar viele durchschnittliche Releases hervor, aber auch die besten Demo 2007, fr-041: debris. Zusammen mit fr-059: momentum, fr-055:828 und fr-minus-09: human sources wurden außerdem richtig gute Produktionen veröffentlicht, die Kreativität und beeindruckende Technik vereinen. Überhaupt nicht auf der Rechnung hatten wir eigentlich die Jungs von Rebels, die sich 2007 jedoch mit vielen netten bis sehr guten 64k- und 4k-Intros zeigten, sowie die tolle Demo New World und die Musikdisk Rebellion herausbrachten.

 

Tour-Guide: Best of 2007
Seite 1 (Best Demo, Best 64k)
Seite 2 (Best 4k / BestInvitation)
Seite 3 (Best of Amiga / Best Console Demo)
Seite 4 (Best Wild Demo / Best Music Disk / Best Demogroup)
Seite 5 (Best Soundtrack / Best Effects)
Seite 6 (Best Graphics / Best Scene-Game)
Seite 7 (Trends)

 

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+