Combat Wings: The Great Battles of WWII - First+Facts - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Arcade-Action
Entwickler: City Interactive
Publisher: Daedalic Entertainment
Release:
Q3 2011
Q3 2011
Q3 2011
31.12.2012
Spielinfo Bilder Videos
Nach Sniper - Ghost Warrior verschlägt es City Interactive wieder in die Lüfte: Mit Combat Wings - The Great Battles of WWII arbeitet das Team aus Kattowitz an Action im Stile von Blazing Angels. Vier Kampagnen schicken Freizeit-Piloten in berühmte Dogfights des Zweiten Weltkriegs. Es geht nach Nordafrika, an die Ostfront, über den Pazifik und in die Luftschlacht um England.

Schau mir in die Augen, Kleiner

„Uns ist wichtig, dass man nicht gegen Punkte am Horizont kämpft, sondern beim Zweikampf manchmal sogar das Gesicht des Gegners erkennt“, erklärt Creative Director Jakub Majewski, „darum haben wir uns auch für den Zweiten Weltkrieg entschieden – die damaligen Maschinen eröffnen uns mehr Möglichkeiten für intensive Dogfights.“ Die Entwickler wollen das Getümmel der nachgebildeten Schlachten authentisch einfangen - all zu realistisch wird es aber nicht: Die Steuerung richtet sich an Einsteiger und auch ein Landemanöver geht problemlos von der Hand. Trotz Arcade-Schwerpunkt sollen auch Liebhaber exotischer Schätzchen auf ihre Kosten kommen: Unter den 50 Flugzeugen befinden sich französische, polnische und rumänische Exemplare – welche in der Action übrigens nicht aus dem Cockpit, sondern von hinten betrachtet werden.

Vier gewinnt


Gekämpft wird ausschließlich auf der Seite der Alliierten. In jeder der vier Kampagnen lernt der Spieler neue Freunde und Widersacher kennen: In der „Battle of Britain“ sind deutsche Bomber das Angriffsziel, über Tobruk unterstützt man die britische Armee im Kampf gegen Rommels Afrika-Korps, versenkt deutsche Konvois im Mittelmeer oder verstärkt Montgomerys Panzer-Offensive bei El Alamein. Nach der Verteidigung Russlands an der Ostfront geht es in eine Offensive nach Berlin und in der Schlacht um Iwojima müssen schließlich Kamikaze-Jäger abgefangen werden. PS3-Besitzer können auf Wunsch mit dem Move-Controller steuern: Die Maschine fliegt dann in die mit der Spitze angepeilte Richtung.

Ausblick

Auf visueller Ebene hinterlässt das neue Combat Wings einen durchschnittlichen Eindruck: Wenn eine Propellermaschine im Tiefflug über Felder und Dörfchen düst, sieht das nicht sonderlich realitätsnah aus. Doch wenn Unmengen von Feinden flüssig durch den Luftraum über Iwojima wuseln, schindet das schon deutlich mehr Eindruck. Bleibt zu hoffen, dass die arcadelastigen Dogfights inhaltlich mehr zu bieten haben als die Missions-Häppchen des Konkurrenten Air Conflicts: Secret Wars. Zumindest im Shooter-Genre hat City Interactive vor kurzem bewiesen, dass sie in der Lage sind, sich zu steigern: Die PS3-Version von Sniper bot schließlich eine ganze Reihe spannender Stealth-Einsätze.

Einschätzung: befriedigend
Infos

- Release: September 2011
- kommt für Xbox 360, PC, PS3 und Wii
- einsteigerfreundliches Arcade-Handling
- 30 Missionen in vier Regionen
- 50 Flugzeuge
- darunter auch exotische Modelle
- zusätzlicher Freiflug-Modus
- Luftduelle, Begleitmissionen und Boden-Angriffe
- optionale Move-/Wiimote-Steuerung (PS3/Wii)
- Wii-Version unterscheidet sich inhaltlich
- Multiplayer auf geteiltem Bildschirm
- kein Online-Modus

Verbissene Dogfights sind das Herzstück des arcadelastigen Spiels.
Bei Orientierungs-Problemen darf man sich vom Spiel helfen lassen: Auf Knopfdruck steuert die Maschine automatisch in Richtung eines Gegners - welcher sich meist kurze Zeit später in einen Feuerball verwandelt.

Kommentare

-Snipster92- schrieb am
Auf Knopfdruck steuert die Maschine automatisch in Richtung eines Gegners
...eh?
Ich weiss ja, das es eine Arcade-Fliegerei sein soll, aber wenn die das so umsetzen, wie es sich liest, dann wird H.A.W.X wohl ein waschechter Simulator im Vergleich zu diesem Spiel sein! O_o
Ach ja, und weil´s obligatorisch ist:
Och nö, schon wieder 2. Weltkrieg! Bäh! Weg damit! :wink:
Sarnar schrieb am
Scorcher24 hat geschrieben:Schon wieder WWII.. :zoff: :waah: :?
Macht doch mal was mit Jets >_>.
AceCombat, anyone?
Das neue wird uebrigens der HAMMER! Wenn man da im Tiefflug ueber Paris jagt und alle Gebaeude 3d Models haben is das schon ziemlich sexy. Find nur bisschen uebertrieben wieviel man da aushaelt...Die Helis sind im MP witzig, aber bringen iwie nicht viel.
Damit wirst du auf jeden Fall viel Spass haben :)
dobpat schrieb am
MrReset hat geschrieben:
Gekämpft wird ausschließlich auf der Seite der Alliierten.
Und da ist mein Interesse direkt mal auf 0 gesunken. Auf alliierte Überflieger hab ich wirklich keine Lust mehr ...
Dito. Ich spiele gar keine Kriegspiele mehr wo man nur auf Seiten der Allierten spielen kann.
Schon seit Call of Duty 2 nicht mehr.
Denke mal es ist nicht zuviel verlangt das man als Spieler eine Wahl bekommt.
MrReset schrieb am
Gekämpft wird ausschließlich auf der Seite der Alliierten.
Und da ist mein Interesse direkt mal auf 0 gesunken. Auf alliierte Überflieger hab ich wirklich keine Lust mehr ...
Scorcher24_ schrieb am
Schon wieder WWII.. :zoff: :waah: :?
Macht doch mal was mit Jets >_>.
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+