Einseiter 
Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.
 1   2   Fazit   So testet 4Players 


Mario Party 9 (Geschicklichkeit) von Nintendo
Mario Party 9
Mario Party 9
Partygames
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
02.03.2012
Spielinfo Bilder Videos
Ein gelungener Familienabend mit Kindern? Oder mit erwachsenen Nintendofans? Bunt, lustig und verspielt muss er sein! Falls das Ganze auch noch vor dem Fernseher stattfinden soll, geht seit knapp vierzehn Jahren kein Weg an den Minispielen von Mario Party vorbei. Aber das letzte Fest der Sterne ist mittlerweile fünf Jahre her, sah bereits damals alt aus und spielte sich – wie immer. Kann die neunte Auflage die Würfelroutine durchbrechen?

Angst vor Partysozialismus

Video
Nach fünf Jahren kehrt Mario Party mit neuem Regelwerk zurück.
Hey, was soll das? Wieso sitzen wir alle in einem Fahrzeug? Warum haben Spielbretter einen Anfang und ein Ende? Die ersten Minuten sorgen für Verwirrung, denn obwohl man wie gehabt einen Charakter wählt, landet er zusammen mit bis zu drei anderen in einem kirmesbunten Vehikel. Mario, Yoshi, Peach und Wario stecken z.B. in einer Pilzwanne mit vier Rädern. Das sieht nicht nur eng aus, das sorgt auch für kollektive Würfelpanik: Bewegt sich die Gruppe etwa gemeinsam auf dem Spielplan vorwärts? Ja. Bildet man etwa ein kooperatives Team? Nein – bzw. nur manchmal, wenn es gemeinsam gegen Bosse geht, auf die man in der Mitte und am Ende trifft.

War die Welt von Mario Party früher ein Kreis, auf dem man um die Wette zirkulierte, geht es jetzt linearer vorwärts. Die Bosse sind ebenfalls neu und sorgen dafür, dass man zweimal auf einem Brett zusammen die Fäuste fliegen lässt. Besiegt man den Schergen, bekommt man je nach Effizienz mehr oder weniger Ministerne. Moment mal: Wieso Ministerne? Nintendo hat das Spielprinzip komplett umgekrempelt, denn es geht nicht mehr um den Gewinn einzelner großer, sondern um das Sammeln vieler kleiner Sterne. Wer am Ende die meisten Ministerne auf seinem Konto hat, der gewinnt. Und die Münzen? Gibt es nicht mehr!

Einer gibt die Richtung vor

Vier Spieler in einem Wagen: Aber der Captain gibt die Richtung vor!
Vier Spieler in einem Wagen: Aber der Captain gibt die Richtung vor!
Aber wie soll man Sterne vor den anderen ergattern, wenn man in einem Wagen hockt? Gibt es überhaupt noch Wettbewerb oder etwa Sternensozialismus? Keine Bange, man kann sich immer noch ganz gemein hoch sammeln: Jede Runde ist einer der Passagiere der aktuelle Spielführer. Und damit darf er mit seinem Würfelwurf bestimmen, welche Route alle gemeinsam einschlagen – wie gehabt gibt es des Öfteren relevante Abzweigungen auf den Karten. Der Vorteil an der Führungsrolle: Nur der Captain bekommt die Sterne und er kann seinen Nachfolger gezielt mit seinem Wurf in die Bredouille bringen! Der Nachteil: Nur er bekommt auch die Abzüge auf den dunklen Pech-, Unglücks- oder Bowserfeldern.

Auch das Würfelsystem wurde verändert. Der normale Wurf reicht nur noch von eins bis sechs. Und man kann spezielle Würfel finden, die z.B. nur eine null oder eins, eine eins bis drei oder eine vier bis sechs werfen können. Außerdem gibt es einen Zehnerwürfel sowie einen, der sich nur langsam dreht – so kann man gezielter Felder zu seinen Gunsten auslösen. Das reduziert die reine Glückskomponente der Vorgänger und sorgt für mehr taktische Planung. Immerhin gibt es achtzehn Feldtypen auf den Brettern, die man so geschickt umgehen oder eben gezielt auslösen kann: Es kann schon entscheidend sein, ob man gerade noch auf einem Glücks- oder Ministernfeld landet.

Kommentare

  • Wurde eigentlich das seit Mario Party 1 bestehende CPU Cheating abgeschafft, war immer total unfair, denn egal wie gut man war die meisten der Minispiele konnte man nur verlieren. Gibt es freispielbare Bretter im 1. Mario Party? Ich konnte keine finden, habe das Minispiel-Stadion sowie alle 6  [...] Wurde eigentlich das seit Mario Party 1 bestehende CPU Cheating abgeschafft, war immer total unfair, denn egal wie gut man war die meisten der Minispiele konnte man nur verlieren. Gibt es freispielbare Bretter im 1. Mario Party? Ich konnte keine finden, habe das Minispiel-Stadion sowie alle 6 Standardbretter durchgespielt, eine Kaufoption für Bowsers Magma Mountain gab es nicht, ist es möglicherweise nur ein Gerücht mit den 8 Spielbrettern? Mario Party gehört für mich zu den besten Spielereihen aller Zeiten, mein Lieblingsteil ist der 6. Und dass 4 Players sowieso keine Ahnung von guten Nintendo-Spielen hat war mir sowieso klar, der schlechteste aller Tile ist auf jeden Fall Teil 4 (Minipilz, Maxipilz System), Teil 5 war da deutlich besser als 4, da das System wieder abgeschafft wurde, es spielt sich wieder mehr wie die ersten 3 auch wenn es keine Items zum kaufen mehr gibt, stattdessen gibt es das neue Kapselsystem, welches aber auch nicht schlecht ist. Teil 6 stellt meiner Meinung nach wirklich den Höhepunkt aller Teile dar, es spielt sich wie eine Mischung der ersten Teile vom N64 (das geniale Menü des Erstlings, die genialen Tag und Nacht Wechsel des zweiten), die Mikrofonspiele sind allerdings optional, man kann auch ohne Mikrofon Spaß haben. Teil 7 hingegen ist nicht so interessant wie der 6. diesmal dreht sich alles um eine Kreuzfahrt dementsprechend sind die Spielbretter auch anders aufgebaut, was mir heir einfach fehlt ist die geniale Präsentation des 6. Teils, kein schlechtes Spiel, aber nicht so gut wie der Vorgänger. Teil 8 hat einiges richtig gemacht, sehr schöne Spielbretter, gute Minispiele, allerdings keinen richtigen 16/9 Modus also kein Breitbild, das ist schade, denn es ist ein wirklich solides Spiel. Der DS Teil ist der zweitschlechteste von allen, schlechte Grafik, Minispiele zum davonlaufen, weniger Umfang als der achte. Der 9. ist sehr interessant auch wenn einige klassische Regeln der Schere zum Opfer fielen. Es gibt sehr viele positive Aspekte, darunter auch ein dynamischerer Spielverlauf, es spielt sich mehr wie ein gemeinsames kleines Abenteuer, wo es auch mal darauf ankommt zusammenzuarbeiten um am Ende Erfolgreich zu sein, hier zählt nicht mehr der Sieg des einzelnen.
  • Ich bin ein großer Fan der Mario Party Reihe.. Zum Vorglühen ist das Spiel super und natürlich erfreuen sich auch meine kleinen Nichten und Cousinen wenn sie zum Spielen vorbei kommen. Für Kinder ist es ein Spiel das begeistert. Ältere legen einfach viel mehr Wert auf andere Dinge... aber für kleine  [...] Ich bin ein großer Fan der Mario Party Reihe.. Zum Vorglühen ist das Spiel super und natürlich erfreuen sich auch meine kleinen Nichten und Cousinen wenn sie zum Spielen vorbei kommen. Für Kinder ist es ein Spiel das begeistert. Ältere legen einfach viel mehr Wert auf andere Dinge... aber für kleine Racker ist es genau richtig und die Großen haben halt auch ihren Spass, vielleicht nicht langfristig, aber für den Moment auf jedenfall in dem man das Spiel gemeinsam spielt!
  • Ich habe das Spiel probeweise mal mit meiner Katze gespielt, sie kann zwar nur einen Knopf drücken (den A Knopf zum Würfeln) aber mehr braucht man bei dem 9. Teil leider auch nicht um auf den Spielbrettern zu gewinnen. Ich habe in jedem Brett die besten Taktiken ausprobiert, habe logischerweise in  [...] Ich habe das Spiel probeweise mal mit meiner Katze gespielt, sie kann zwar nur einen Knopf drücken (den A Knopf zum Würfeln) aber mehr braucht man bei dem 9. Teil leider auch nicht um auf den Spielbrettern zu gewinnen. Ich habe in jedem Brett die besten Taktiken ausprobiert, habe logischerweise in jedem Minispiel gegen meine Katze gewonnen und nur weil es am Ende der Bretter glücksbasierte Felder und Ereignisse gibt, habe ich am Ende trotzdem gegen sie verloren (Miau ^_^). Die normalen Minispiele bringen bei Gewinn maximal nur 5 Mini-Sterne, dumm nur wenn ein Spieler auf dem Spielbrett oftmals 15-20 Mini-Sterne durch eine einzige hohe Würfelzahl bekommen kann. In vielen Minispielen habe ich so viel Können gezeigt, Rekorde geschlagen und am Ende nur 5 Mini-Sterne pro Minispiel dafür bekommen. Was macht meine Katze? Sie tippt einmal auf A, würfelt eine 6 und kassiert 15 Mini-Sterne ein. http://www.smilies.4-user.de/include/Ugly/smilie_ugly_003.gif Ich habe Seitenstiche, was für ein brillianter Post Wenn ich mir das vorstelle, mit einer Katze die immer nur "A" drückt

Facebook

Google+