Dark Summit - Xbox - Test, Sport, Xbox - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Fun-Sport
Entwickler: Radical Entertainment
Publisher: THQ
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Mit dem von Radical Entertainment entwickelten Dark Summit erwartet die Fans von Extremsportspielen ein etwas anderes Gameplay-Erlebnis: Es wird versucht, Action-Adventure-Elemente mit dem üblichen Gameplay eines Snowboard-Games zu verknüpfen.
Mehr Infos zur vielversprechenden Abwechslung vom Snowboard-Alltag erfahrt Ihr in unseren First Facts.


Name: Dark Summit
Genre: Sport
Entwickler: Radical Entertainment
Publisher: THQ
Vergleichbar mit: SSX Tricky, Amped

Mount Garrick ist für alle da

In dem ruhigen und friedlichen Skigebiet von Mount Garrick ist jeder willkommen - mit Ausnahme von Snowboardern. Der Ranger O´Leary führt einen erbitterten Kampf gegen die "Schnee-Rowdys" und möchte sie vom Berg vertreiben.
Es ist Zeit, O´Leary zu zeigen, aus welchem Holz echte Snowboarder geschnitzt sind.

Gameplay

  • Missions-basiertes Snowboard-Action-Adventure

  • 45 Herausforderungen und Missionen

  • Belohnungssystem für Erfolge

  • Upgrade-Möglichkeiten ohne Ende

  • zahllose Trick-Möglichkeiten und -Kombinationen

  • acht spielbare Snowboarder mit individuellen Eigenschaften

  • diverse Multiplayer-Modi, z.B. Half-Pipe

  • für Mehrspieler-Sessions stehen sechs Boarder zur Verfügung

  • ausgefeilte Fahrphysik


  • Grafik/Sound

  • große Gebiete

  • erforscht den Berg vom Tal bis zum Gipfel

  • Tag-/Nachtwechsel

  • Licht- und Spezialeffekte

  • farbenfrohe Umgebung

  • knallige Sounduntermalung


  • Ausblick

    Die etwas andere Herangehensweise eines Missions-Basierten Snowboardspieles stellt eine angenehme Abwechslung vom üblichen Konsolen-Snowboard-Alltag dar.
    Und wem die große Anzahl an Missionen nicht reicht, kann sich ja immer noch ein paar Freunde schnappen und z.B. in der Half-Pipe um die Wette tricksen. In Zeiten, da Extremsportspiele immer mehr an Popularität gewinnen, hat Dark Summit die Chance ein echter Dauerbrenner zu werden.



    Veröffentlichung: Start-Titel (März 2002)

    Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
    schrieb am

    Facebook

    Google+