4Players: Spiele des Jahres 2010
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos


Importspiel des Jahres

"Hey! That's my Metamato!"
(Oberbösewicht Yin-Yarn zu Kirby, der auf seinen Hunger hört)

Wenn es dieses Jahr ein Spiel gab, bei dem wirklich jeder schon beim Zugucken Laute wie "Oooooooch" oder "Süüüüüüß" von sich gibt, dann war es Kirby's Epic Yarn. Das kommt bei uns erst Ende Februar in den Handel, ihr solltet aber einen dick unterstrichenen Platz im Kalender dafür reservieren: Die Mischung aus ideenreichem Level- und inspiriertem Grafikdesign ist einzigartig und hochgradig fesselnd. Zwar ist das Abenteuer insgesamt sehr leicht, das ändert aber nichts daran, dass Jung, Alt, Fröhlich und Griesgrämig damit gleichermaßen viel Spaß haben.

 

Kommentare

  • Ich kann es nicht genau beurteilen, weil ich es nicht so verfolgt habe. Wenn du das besser kannst, dann kauf ich dir das schon ab. Dass generell hier Wii-News spärlicher sind als zu Multiplattformtiteln auf PS360 wissen wir ja schon länger. Trotzdem ein Vergleich, der mir eher das gefühl gibt,  [...] Ich kann es nicht genau beurteilen, weil ich es nicht so verfolgt habe. Wenn du das besser kannst, dann kauf ich dir das schon ab. Dass generell hier Wii-News spärlicher sind als zu Multiplattformtiteln auf PS360 wissen wir ja schon länger. Trotzdem ein Vergleich, der mir eher das gefühl gibt, dass du mit zweierlei Maß misst (muss leider weiter dagegen reden, weil du mir zuviel mit Worten wie "Bullshit" um dich wirfst. Lass ich mir ungern gefallen, weil ich mir schon überlege was ich schreibe.): Stichwort Blazblue hier auf 4P: http://www.4players.de/4players.php/suc ... zblue.html (sicherlich schon mal nicht wenig, aber der titel ist auch Multiplattform und hier sind auch drei Spiele dabei für die es Screenshots und Release-Daten usw. gibt --> ein Teil 2 und die PSPortable Version; und ja hier gibt es einen Importtest, da hast du Recht - aber von der US Version) Stichwort Tatsunoku: http://www.4players.de/4players.php/suc ... Stars.html (ziemlich genau so viel und es gab sogar ne Vorschau und ein Special von der E3, dafür keinen Importtest - US Version war nicht vorhanden) Selbst wenn Blazblue viel mehr beworben wurde: den Verkaufszahlen hat das im Vergleich mit tatsunoku kaum was gebracht: PS3: http://gamrreview.vgchartz.com/sales/36 ... y-trigger/ XBox 360: http://gamrreview.vgchartz.com/sales/36 ... y-trigger/ Hier die von Tatsunoku, dass ja Wii-only ist: Selbst die Japan-Version hat sich gerade mal 100.000mal verkauft: http://gamrreview.vgchartz.com/sales/27 ... of-heroes/ West-Version: http://gamrreview.vgchartz.com/sales/41 ... all-stars/ So weit liegen die nicht auseinander (eher durch Multiplatt und die leicht besseren Bewertungen von Blazblue erklärbar), die Berichterstattung war bei beiden nicht schlecht (zumindest hier auf 4P) die Verkäufe sind trotzdem eher im Bereich "Nische" anzusiedeln, auch wenn es jetzt nicht wenig ist für ein Beat em Up. Die Zweiklassengesellschaft gibt es definitiv, aber die richtet sich imho kaum nach kulturellen Aspekten (also Japan oder Nicht-Japan) sondern nach dem Kommerz. Das ist überall so und wird sich sehr wahrscheinlich kaum mehr ändern.
  • E-G
    sry aber den bullshit mit den unbekannten chars lass ich echt nicht zählen: auch wenn das spiel als fanservice in japan geplant ist, ist es doch das mmn großartige kampfsystem der .vs serie die es wert gemacht hat zu spielen. und da ist es doch scheiß egal ob man mit megaman oder mit dem typen vom  [...] sry aber den bullshit mit den unbekannten chars lass ich echt nicht zählen: auch wenn das spiel als fanservice in japan geplant ist, ist es doch das mmn großartige kampfsystem der .vs serie die es wert gemacht hat zu spielen. und da ist es doch scheiß egal ob man mit megaman oder mit dem typen vom bahnhofskiosk spielt. blazblue hat, obwohl man die chars dort vor dem spiel nichtmal kennen konnte (weil sie fürs spiel erfunden wurden...), deutlich mehr aufmerksamkeit erfahren. und obwohl man keinen char kannte hat das aber niemanden davon abgehallten in aller länge über das spiel zu berichten. man könnte fast glauben wir leben in einer zweiklassengesellschaft des gamings (tsc is btw the skycrawlers, das damals neuste spiel von team aces, den machern der ace combat reihe...)
  • Uh oh. Den letzten Post von E-G hab ich überhaupt nicht gesehen...(Edit: also jetzt den vorletzten :) ) - ja also ich geb frieden. Es ist eben schwierig mit verschiedenen Leuten gleichzeitig zu diskutieren, die zwar alle für etwas argumentieren aber mit verschiedenen Argumenten. Da adressiert  [...] Uh oh. Den letzten Post von E-G hab ich überhaupt nicht gesehen...(Edit: also jetzt den vorletzten :) ) - ja also ich geb frieden. Es ist eben schwierig mit verschiedenen Leuten gleichzeitig zu diskutieren, die zwar alle für etwas argumentieren aber mit verschiedenen Argumenten. Da adressiert man schon mal falsch. Und du hast dich ja in die Diskussion gedrängt :wink: Also Sorry! Wünschenswert: klar! Notwendig: find ich nicht - oder zumindest mit niedrigerer Priorität. Als Information für Kaufentscheidungen sicher gut und die hab ich auch immer gerne (und hole mir im Falle der Wii auch eher schon von anderen Seiten) - aber da würden auch detailliertere News reichen. Ein Bereich in dem 4P ja auch nicht sooo gut und aktuell ist. Hier hört man von manchen Spielen ja wirklich nichts. Hier würde ich eher etwas nachziehen, da dies leichter zu bewerkstelligen ist als so JRPG Brocken richtig zu testen. Aber ich hab ein wenig gesucht und wirklich nicht viel zu Importtests gefunden im Internet, wenn dann verstreut. Aber eine deutsche Plattform ausschließlich für japanische Spiele scheint es nicht zu geben, was mich doch etwas wundert bei der relativ großen Anime/Manga Szene hier. Das ist dann sicher eine Lücke. Edit: E-G schrieb:
    btw @ ich glaub paranoia?: als ich mir damals ff4, tvc und tsc geholt hab, und hier im forum ein review drüber schrieb, war auch nicht klar ob es diese spiele jemals nach eu schaffen. und nun? sowohl tvc als auch tsc sind erschienen. hätte also damals schon ne gaming seite drüber berichtet, dann hätten die nen meilenweiten vorsprung auf die konkurenz gehabt. (und nun komm mir nicht mit nische, die waren nur deshalb nische, weil NIEMAND bis zum deutschland release auch nur ein wort drüber verloren hat)
    Was ist denn schnell tsc? Komm grad nicht drauf. Bei Tatsunoko würde ich dir recht geben, dass eine bessere Berichterstattung nicht geschadet hätte aber es wurde dann ja getestet und mit den hier unbekannten Tatsunoku Charakteren würde ich das Game eben leider doch mehr als Nische einordnen als ein Street Fighter, Tekken, SSBB, Soul Calibur, Mortal Kombat oder der direktere Vergleich Marvel vs Capcom. Den meilenweiten Vorsprung auf die Konkurrenz kann ich mir echt nicht vorstellen, leider.

Facebook

Google+