Tiger Woods PGA Tour - Test, Sport, iPhone - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Bis vor wenigen Jahren konnte ich mit Golf so recht nichts anfangen. Da stehen geschniegelte Herren und Damen auf irgendeiner Wiese, holen aus und latschen anschließend gemütlich zum nächsten Ausholen - eine furchtbar langweilige Schlaftablette! Inzwischen genieße ich allerdings die ruhigen Abende, an denen meine Couch zum Fairway wird, während ich mich mit entspannter Konzentration an exotische Fairways entführen lasse. Dass ich mich dank iPhone jetzt noch gemütlicher aufs Sofa lümmeln kann, kommt mir da doch gerade recht!

Keine Warnung vorweg

Zugegeben: Der Editor ist eine kleine Ernüchterung, da ich nur zwischen Männlein und Weiblein wählen, aber weder Kleidung noch Körperformen meinen Vorlieben anpassen darf. Mir  bleibt nur die Wahl zwischen langen oder kurzen, einfarbigen Ärmeln bzw. Hosenbeinen. Anschließend darf ich noch diverse Eigenschaften gegen bare Münze aufbessern; aber auch das hätte man besser lösen müssen. Immerhin kostet mich

Die Umsetzung des True Swing samt Draw und Fade funktioniert überraschend gut.
schon der Einstieg in das erste Turnier der PGA Tour eine Menge Zaster - das hatte mir zu Beginn aber niemand gesagt. Na, immerhin führten mich kurze, aber lehrreiche Textfenster dann ins eigentliche Spiel ein...

... das ich eben in zwei Einzelspielen kennenlernen musste, bevor genug Taler in meine Karrierekasse gewandert waren. Statt des normalen Schlagspiels hätte ich mich dabei auch einzeln oder bis zu viert in ähnlichen Spielvarianten messen können: Das Telefon-Golfen bietet knapp zehn der von Konsole bekannten Regelvariationen. Das ist nicht viel, aber immerhin. Auf Minispiele wie einen Putt-Wettstreit verzichtet diese mobile Version allerdings, und ab zwei Teilnehmern muss der iHandheld herumgereicht werden - WiFi wird weder für den globalen noch für den lokalen Wettstreit genutzt.

Die ersten Schritte

Das sind sie eben, die ersten vorsichtigen Gehversuche beim Erkunden einer neuen Plattform. Wichtig ist, dass der Kern aus Physik und Spielgefühl "stimmt". Und tatsächlich: Die i-Variante des True Swing (Finger zurückziehen zum Ausholen, Finger nach vorne ziehen zum Schlagen) funktioniert auch hier beinahe tadellos. Durch ein Variieren der Richtung kann ich den Ball sogar nach links oder rechts abdriften lassen - cool!

Und das...

Ja, nun...

... das war's! Die Schlagtechnik wirkt glaubwürdig, das Aufwerten von Charaktereigenschaften ist motivierend - aber das war's tatsächlich. Die im Vergleich sehr wenigen Geräusche und Kommentare (Kelly Tilghman und Sam Torrence wurden der aktuellen Konsolen-Fassung entliehen) erzeugen zwar eine glaubhafte Golf-Stimmung. Viele Sprachschnipsel passen aber überhaupt nicht zum 
Karriere, Abwechslung und Ballphysik stammen allerdings aus der Steinzeit des virtuellen Golfs.
Geschehen, während zahlreiche der polygonarmen Objekte erst sehr spät "entnebelt" werden und mein Golfer schon mal teilweise in einem kleinen Hügel verschwindet. Von der allgemeinen Detailarmut ganz zu schweigen.

Gute Nacht!

Mir scheint, diese Armut ist auch ein Grund dafür, dass die Ballphysik nicht nur sehr vorhersehbar, sondern auch absurd simpel wirkt. So kann es z.B. sein, dass ich einem Ball in der Luft nachträglich Drall verpasse, so dass er nach dem ersten Auftreffen am Boden in die entgegen gesetzte Richtung wieder abprallt. Schade übrigens, dass ich diese nachträgliche Beeinflussung im Vergleich zu den "großen" Versionen nicht abschalten kann; das gilt auch für den Kraft-Boost bei einem perfekten Abschlag. Überhaupt bietet mir der iTiger praktisch keine Optionen - dass ich die Rollgeschwindigkeit des Balls einstellen kann, ist diesmal schon das höchste der Gefühle. Diese eine Option ist denn allerdings auch bitter nötig, denn mit der Voreinstellung findet der Ball auf dem Grün z.B. überhaupt kein Halten, während er auch auf Fairway und Rough unnatürlich weit kugelt.

Wieso das Einstellen der Zielmarkung, besonders auf dem Grün sowie die manuelle Auswahl der Schläger so unhandlich gelöst wurde, ist mir ebenfalls ein Rätsel. Viel schlimmer aber ist die monotone Karriere, der ich mich irgendwann widmen wollte: Ohne dass ich Länge und Schwierigkeit der Veranstaltungen wählen darf, muss ich hier jeweils viermal die kompletten 18 Löcher der wenigen sieben Kurse abspulen, um ein Turnier abzuschließen. Die sonst übliche Tiger-Herausforderung, bei der kurzweilige Herausforderungen für zwischendurch im Vordergrund stehen, fehlt ausgerechnet in der Umsetzung für die... kurzweilige Plattform für zwischendurch. Danke EA - so wird aus dem gemütlichen Lümmeln nach "endlich" doch noch eine öde Schlaftablette! 

    

Kommentare

Legolars81 schrieb am
Puuh, soo schlimm?
Das Game hat doch international durchweg gute Bewertungen kassiert und auch im AppStore wird kaum was Schlechtes geschrieben (und wer den kennt der weiß, es finden sich IMMER Nörgler!!!)
Hätte ich niemals gedacht, spiele eigentlich gerne Lets Golf aber das hat deutlich zu wenig Umfang..
Ich liebte Everybodys Golf 2 auf PSP, war mein absolutes Lieblingsspiel und ich hoffe auf ein stark verbessertes Lets Golf 2 das an dieses rankommt
Oder das nächste Toger Woods eben... schade schade, hätt ich nicht gedacht nach solchen Tests
http://www.gamespot.com/iphone/sports/t ... lt;title;9
http://www.slidetoplay.com/story/tiger- ... our-review
http://uk.wireless.ign.com/articles/979/979035p1.html
http://www.pocketgamer.co.uk/r/iPhone/T ... iger+woods
http://www.touchgen.net/tiger-woods-yall-review
http://www.appvee.com/t/iphone-app-revi ... d-pga-tour
Liegen die ALLE echt SO DANEBEN ??? Vor allem pocketgamer hat sich für mich als wirklich super gutes und eigentlich recht kritisches Magazin rausgestellt.. und die vergeben 9 von 10 Punkten !!!
Also irgendwas kann da bei Euch nicht stimmen...
4P_1366387599_3E49D schrieb am
das 4Players Forum kommt mir irgendwie bekannt vor... mal locker bleiben
"Mos Eisley-Raumhafen - Du wirst niemals einen Ort finden, an dem mehr Abschaum in dieser Galaxis versammelt ist."
Obi-wan Kenobi
alpha84 schrieb am
Autsch, so schlimm finde ich es gar nicht...
Opa schrieb am
Sgt mal findet man irgendwo ne Rubrik wo man alle iPhone tests sieht...weder die seitensuche spuckt Tests aus noch find ich eben jene Rubrik und auf der startseite sehe ich auch eigentlich nur das Golf hier in den News...
Xephirr schrieb am
Also wenn ihr schon Iphone spiele Testen müßt testet Galaxy on fire 2 hab es aufm handy und da is das richtig hammer. Hab jetzt gesehn es auch fürs Iphone draußen ist.
(Hier mal ein Vid KLICK!! ist so änlich wie freelancer)
Ps:
Ich glaub auch mittlerweile nicht mehr daran das der Iphone kram nur ein Experiment war ,das war geplant und vorbereitet.... EINE VERSCHWÖRUNG. ^^ (dafür gibts ja jetzt video Fazits :D ) [/url]
schrieb am

Facebook

Google+