Test (Wertung) zu H.A.W.X. 2 (Simulation, Xbox 360, PlayStation 3) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: H.A.W.X. 2 (Simulation)

von Paul Kautz



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Man kann Ubisoft Bukarest kaum genug dafür danken, dass sie die im ersten HAWX-Teil noch so aufgezwungene Nutzung der Systeme ERS und OFF (auch bekannt als »Simulator für Schimpansen« und »WTF?«) so weit wie möglich zurückgekurbelt haben - beides kann jetzt eingesetzt werden, muss es aber (mit einer Ausnahme) nicht. Das bringt nicht nur einen deutlich strafferen Spielfluss, sondern auch einen spürbar nach oben gekletterten Schwierigkeitsgrad mit sich - ebenfalls eine gute Sache, denn der Vorgänger war im Großen und Ganzen zu einfach. Auch sehr schön ist, dass man die wieder ziemlich kurze Spielzeit der Kampagne mit Sondermodi wie Arcade oder Survival motivierend in die Länge ziehen kann - außerdem wurde der Multiplayermodus generalüberholt; gerade die vielen verschiedenen Koop-Varianten kann man nicht genug loben. Allerdings ist der Himmel über Hawxland nicht immer blau: Zwar ist es eine prima Sache, dass die Designer in der Kampagne um Abwechslung bemüht waren, aber wenn man zum gefühlt 20ten Mal hinter den Joystick eines UAVs gesteckt wird, um aus ein paar Kilometern Höhe Autos zu markieren, hält sich die Motivation doch deutlich in Grenzen. Außerdem ist gerade das für die Langzeitmotivation so nützliche XP-System unnötig undurchsichtig und teilweise fummelig ausgefallen: Was welche Punkte wie machen, erfährt man nicht - und um brauchbare Upgrades zu erhalten, muss man sich erst für teuer XP-Tokens unnützen Kram kaufen. Darüber hinaus hätten die Damen und Herren Entwickler zur Inspiration der Geschichte ruhig einen anderen Film als »Project Peacemaker« schauen dürfen - das Bla um Russen und Atombomben ist ebenso öde wie hässlich inszeniert. Immerhin kann man letzteres nicht über die Restgrafik sagen: Zwar ist Ace Combat 6 insgesamt immer noch das hübschere Spiel, aber HAWX 2 holt mächtig auf - in jeder Hinsicht. Weiter so!

Zum HAWX 2-Videofazit.

Update zur PS3-Fassung: Die PlayStation 3-Version von HAWX 2 ist in jeder Hinsicht identisch zur 360-Variante - mit dem Unterschied, dass man hier nicht um eine sich in die Länge ziehende Zwangsinstallation von sechs Gigabyte herumkommt. Außerdem ist die Grafik in Bodennähe etwas ruckeliger als gewohnt.
Simulation
Entwickler: Ubisoft Bukarest
Publisher: Ubisoft
Release:
02.09.2010
11.11.2010
09.09.2010
15.10.2011
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG




Xbox 360

„Noch keine Meisterklasse, aber auf dem Weg dahin: H.A.W.X. 2 hat zwar einige doofe Ideen, aber auch sehr viele gute!”

Wertung: 78%

PlayStation 3

Wertung: 78%



 

Lesertests

Kommentare

BlueSDiceS schrieb am
ich verstehe durchaus, dass es manchen verwirren mag bzw viele es als weit hergeholt betrachten, aber es ist tatsächlich so, dass das militär seit einiger Zeit sehr ernsthaft an der Einsetzung von lasern im Kriegseinsatz arbeitet.
Man möge dazu einen Blick auf heutige Industrielaser zum zerschneiden von Stahl blicken, aber auch diverse videos, die prototypen und sich bereits im einsatz befindliche anti-raketen laser zeigen, ansehen.
Da erscheint es plötzlich weniger abwägig zu sein, dass laser in sehr sehr naher zukunft durchaus auch als waffe im herkömmlichen sinne also z.b. zur bekämpfung von fahrzeugen eingesetzt werden können.
Ob nun wieder von einem satelliten aus, dass sei mal dahingestellt, aber Star Wars ist noch eine ganze Ecke weiter von der realität entfernt als laser, die als waffen eingesetzt werden.
Panzergrenadier schrieb am
Ein Test wäre nett auch wenn sich das Spiel für mich für den PC erledigt hat. Hawx2 wäre für mich ein Pflichtkauf gewesen, weil ich den ersten Teil trotz aller Mängel gemocht habe. Natürlich sind mir realistische Flugsimulatoren lieber, aber die gibt es kaum noch auf dem PC. Hawx macht Spass und genau das wird wohl der 2. Teil auch machen.
ABER DIESER BESCHISSENE KOPIERSCHUTZ VON UBI KOMMT MIR NICHT AUF DEN RECHNER
So schnell kann man Kunden verlieren Ubisoft. Leider habe ich mir sowas schon gedacht und kann meine Wut in Grenzen halten.
xXEquilibriuMXx schrieb am
ein test oder zumindest ein urteil für die pc version wäre cool :D
Mr. Nathan Drake schrieb am
Nur 'ne ganz kleine Frage "JustGrown94" - findest du deine Signatur nicht etwas lang?
Made my Day :D. Mich stört sie nicht, aber werd se nochmal kürzen ;)
CBT1979 schrieb am
muss auch sagen, dass ich Ace Combat 2, 4 und 5 super fand. Doch nachdem ich Over G Fighters gespielt hatte, habe ich mich gefragt, ob man nicht ein Spiel mit der Intensität und Präsentation nicht die Steuerung von Over G Fighters zu einem gewissen Maß übernehmen könnte.
dass man nicht ohne Ende auf jeder Höhe dieselben Manöver machen kann, dass man Täuschkörper einsetzen muss um Marschflugkörper auszuweichen, und dass nicht alle alle Kämpfe so nah sind sondern auch wie in der Realität ausserhalb der Sichtweite bekämpft werden können. Dass Luft-Luft Raketen eben nur für Luftziele anpeilen können und das Radar umschaltbar ist.
schrieb am