Test (Wertung) zu Mirror's Edge (Geschicklichkeit, iPhone) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: Mirror's Edge (Jump&Run)

von Benjamin Schmädig



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Anders als mit dem großen Vorbild gelingt den schwedischen Entwicklern diesmal leider nicht mehr als ein interaktives »Lola rennt« für zwischendurch. Faiths Handheld-Lauf sieht zwar toll aus und klingt dank Auszügen aus dem Original-Soundtrack auch so – spielerisch dünnt das gelegentliche Hindernis-Ausweichen in Verbindung mit der trägen Steuerung allerdings zu schnell aus. Die Geschichte ist zum Vergessen, Gegner sind selten eine Gefahr, Abwechslung hält sich in starken Grenzen und nach einer Stunde ist es ohnehin vorbei. Ist man im Rhythmus, springt und klettert man durchaus elegant über das stimmungsvolle Dächermeer. Die weltweiten Ranglisten wecken zudem den Sportsgeist und der geteilte Mehrspieler-Bildschirm sorgt für vorzüglich spaßige Minuten. Von der Klasse des Original-Jump&Run ist diese harmlose Mini-Hopserei allerdings weit entfernt.
Jump&Run
Entwickler: Digital Illusions
Publisher: Electronic Arts
Release:
13.11.2008
18.05.2010
15.09.2010
13.11.2008
Spielinfo Bilder Videos

Mirror's Edge
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Vergleichbare Spiele

WERTUNG

Leserwertung 79% [70]



iPhone

„Zu kurz und zu eintönig: Das klassische Jump&Run gelingt den Entwicklern längst nicht so gut wie im großen Namensvetter.”

Wertung: 56%



 
Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


 

Kommentare

Wurst-Käs-Szenario schrieb am
Kookser hat geschrieben:
Swatfish hat geschrieben:Da merkt man wieder das Apple doch keinen wirklichen Einstieg in die Spiele Branche feiern kann
Hat ja auch nur mehr als die PSP verkauft und einen größeren Marktanteil...
Und was hat das jetzt damit zu tun, dass das Apple-Zeug eine Konsole nicht ersetzen kann? Die Teile sind und bleiben nun mal Handys, MP3-Player oder halt übergroße Handys, mit denen man nicht telefonieren kann.
tobi19823 schrieb am
dEv!z3 hat geschrieben:Ich weiß ja nicht, ich finde irgendwie, dass die Grafik im Video relativ mies aussieht.
Cool wäre natürlich eine "1:1-Portierung", was (aktuell) jedoch absolut unrealistisch ist.
Warum? Portal funktioniert doch auch ( http://www.youtube.com/watch?v=IT78V64SX80 ) und die Grafik könnte man theoretisch noch ziemlich weit optimieren, ohne auf ein 3D-Spiel verzichten zu müssen. Eine Optik wie bei Splinter Cell Conviction (nur halt auf ME optimiert) müsste doch Problemlos drin sein und auch Touch-Steuerung kann funktionieren, z.B. Sprint Button in einer beliebigen Bildschirmecke (groß genug) optionale Neigungssteuerung zum Umschauen (ansonsten Touch), virtueller Joystick als Zusatzoption, ein nach Oben wischen um zu Springen/Wallruns zu machen nach unten um Zeitlupe zu Aktivieren rechts ein Angriffsbutton (optimalerweise über dem Sprintbutton), zum Waffe aufheben Bildschirmsymbole die direkt im Spiel einngeblendet werden zum Zoomen (mit dem Sniper) Finger spreizen und zum Waffe wegwerfen doppelt auf den Bildschirm tippen. Und was ich mir vor allem wünsche (für alle Spiele) wäre eine Option um das HUD stufenlos auszublenden. Das wäre wohl zu viel Aufwand gewesen. Das Spiel wird sich höchstwahrscheinlich sowieso gut verkaufen und das Wichtigste ist ja leider die Investoren zufriedenzustellen.
kempafreak schrieb am
Ich bin glücklicher Besitzer eines iPod touch und ich finds gut dass hier einige Spiele getestet werden.
Weder der iPod touch, noch das iPhone oder das iPad können eine Konsole ersetzen, das steht völlig außer frage. Für mich ist es vorallem die Kombination aus Mobilität, Musik und unzähligen verschiedenen Spielen und anderen Apps die den Reiz beim iPod touch ausmachen. Und da ich unterwegs was zum spielen brauche find ich die Tests hier durchaus gerechtfertigt!
Meisterdieb1412 schrieb am
Buffalo7 hat geschrieben:Lasst dieses Smartphonespieletests weg. Das zieht nur die Seite runter. Was kommt als nächstes, Java-Spiele?
Die Idee mit den Brettspielen ist schräg, hat was. Aber ich habe keine Lust, hier Android-, Symbian-, iPhoneOS- und iPad--Zeugs zu lesen.
Das Gequatsche zwischen PS3- und XBOX 360-Usern reicht mir.
Außerdem muss man nicht jeden Scheissdreck testen, nur weil es ein Spiel ist.
Totschweigen ist auch eine Form der Kritik.
Man braucht es nicht übertreiben mit den Ausdrücken. Ist klar, dass dieser aus puren Kommerzgründen fabrizierte Port zu nichts taugt, aber es gibt sehr wohl gute Spiele für das iPhone bzw. den Touch. Einige davon sind, wie oben erwähnt, von Square Enix. Die FF-Remakes oder auch einige, extra für den App Store entwickelte Spiele.
Kookser schrieb am
Swatfish hat geschrieben:Da merkt man wieder das Apple doch keinen wirklichen Einstieg in die Spiele Branche feiern kann
Hat ja auch nur mehr als die PSP verkauft und einen größeren Marktanteil...
schrieb am