Test (Wertung) zu WWE SmackDown vs. Raw 2007 () - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: WWE SmackDown vs. Raw 2007 (Kampfsport)

von Mathias Oertel



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Selten war ich bei einem Wrestling-Spiel so hin- und hergerissen wie bei Smackdown vs. Raw 2007. Auf der einen Seite bleibt unter dem Strich das beste derzeit erhältliche Spiel seiner Art: Die Erweiterung des Bewegungsrepertoires durch die Control-Moves sowie die Belegung des rechten Sticks bilden sinnvolle Erweiterungen der bewährten Spielmechanik und auch die kontextsensitiven Hotspots sorgen für Spaß. Auf der anderen Seite merkt man der mittlerweile im achten Jahr startenden Smackdown-Serie ihr Alter an: Die Clipping-Probleme begegnen mir bereits seit der ersten PSone-Inkarnation der WWE-Helden, die KI hat leider nicht den erhofften Fortschritt gemacht und grafisch erwarte ich zumindest auf der Xbox 360 deutlich mehr. Dass die PS2 langsam ans Ende geführt wird, zeigt auch SvR 2007 mit seinen ausgezeichneten Modellen, die mittlerweile kaum noch von ihren realen Ebenbildern zu unterscheiden sind - und dass hier nicht mehr geht, kann ich vollkommen akzeptieren. Doch bei einer Next-Gen-Konsole kann ich die statischen Langhaarfrisuren sowie die fehlende Kleidungsphysik nicht verschemerzen. Nimmt man dazu noch die auf beiden Systemen überhand nehmenden Ladezeiten, den Roster, der dieses Jahr so unaktuell ist wie selten zuvor, bleibt trotz aller spielerischen Qualitäten, die auch online zum Tragen kommen, ein leicht unbefriedigendes Gefühl zurück. Neue Steuerung hin oder her, Next-Gen oder Current-Gen: Die Smackdown-Serie kommt erstmals spürbar in die Jahre und stagniert auf sehr hohem Niveau. Können wir nicht nur Wrestling-Fans sondern auch Prügelspielern im Allgemeinen weiterhin eine Kaufempfehlung aussprechen? Ja: Viel besser wird Wrestling in dieser Generation nicht mehr werden. Aber nächstes Jahr möchte ich eine komplett neue auf Konsolen der nächsten Generation ausgelegte Version. THQ darf nicht den Fehler machen, den sich meiner bescheidenen Meinung nach derzeit die WWE erlaubt: Mangels Konkurrenz zu wenig kreative Verbesserungen vorzunehmen und sich auf der Spitzenposition auszuruhen.
Kampfsport
Entwickler: Yuke's
Publisher: THQ
Release:
10.11.2006
10.11.2006
17.10.2008
15.12.2006
Spielinfo Bilder Videos


Vergleichbare Spiele

WERTUNG

Leserwertung 87% [26]



PlayStation 2

Wertung: 87%

Xbox 360

Wertung: 84%



 
Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


 

Kommentare

Bonylein schrieb am
Ich finde es etwas enttäuschend, dass ich, obwohl das beste Wrestlingspiel in Japan schon rausgekommen ist und bald auch in Europa erscheinen soll, noch nichts darüber bei euch lesen kann. Zumindest spuckt die Suchfunktion absolut gar nichts zu "Fire Pro Wrestling Returns" aus.
Das ist so, als hättet ihr in den 90ern nichts zu Sensible Soccer geschrieben, weil es eine schlechte Grafik hatte.
Mein Fazit: Gegen die Fire Pro-Reihe (selbst auf dem GBA) ist jedes Smackdown vs. Raw nach 8 Stunden Spielzeit nur noch eine Lachnummer.
johndoe-freename-870393 schrieb am
ich hab ne frage...und zwar zum Creater Mode....wenn man da eine "coat" eingestellt hat und diese nich mehr will...wie bekommt man die weg?
johndoe-freename-105820 schrieb am
Bubunator hat geschrieben:Ich hab die Demo auf der Xbox 360 angespielt und mich dann entschieden SvR 07 nicht zu kaufen. Wer ein bischen was für Wrestling über hat kann mit dem Spiel sicher seinen Spaß haben, aber SvR entwickelt sich zum EA des Wrestlingsports: jedes Jahr nur wenige neue Features, bestehende Macken bleiben erhalten.
Der aktuelle Teil sieht auf der Xbox 360 klasse aus, gar keine Frage. Nur warum um Himmels Willen ist man nicht mal in der Lage endlich diese Clipping Fehler abzustellen? Was nützt es mir wenn Schweißtropfen realistisch dargestellt werden aber Tritte immer noch 20 cm vor dem Körper des Gegners enden? Wenn Körper im Flug an den Seilen abprallen und dadurch die Wrestler wie beim Eislaufen in Richtung Ringmitte gleiten? Das wäre für mich mal echtes Next Gen, wenn SvR nicht nur echt aussehen würde sondern sich auch echt anfühlen würde. So wie es jetzt ist ist es lediglich ein optisches Update, dazu fehlen noch Matcharten wie Bra`s & Panties. Hand aufs Herz, wer hat jemals mit den weiblichen Figuren gekämpft ohne B&P oder Kissenschlacht?
Für Leute die noch keine der Vorgängerversion besitzen ist SvR 07 sicherlich empfehlenswert, ich für meinen Teil warte ab bis das Spiel billiger wird. Vielleicht wird ja beim nächsten Teil mal zur Abwechslungs was wichtiges erneuert/verbessert.
Aloa Meister,
wie kommst du denn auf so nen Namen " Bubonator ".
Ich gucke gern South Park aber diese Figur die unter deinem Namen steht kenn ich nit
johndoe-freename-105820 schrieb am
Aloa Jeff Hardy,
also ich find das Spiel super , ja so nen paar kleinigkeiten sind jetzt nich so prrraaalll. Die Komentatoren labern nur totalen mist , macht man mal nen Dead Level labern die : oh my god the brain buster .
Das es Jeff Hardy nicht gibt is nich so toll. :cry:
ps: ich hab cheats dafür das es Jeff Hardy gibt gehen aber nich ( musste im cheat menü eingeben - gibts aber nich )
ps: wenn de das Cheat Menü findest sag mir bescheid und ich lang dir mal die Cheats rüber
schrieb am