Test (Wertung) zu Call of Duty: Modern Warfare 2 (Shooter, PlayStation 3, PC, Xbox 360) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: Call of Duty: Modern Warfare 2 (Shooter)

von Paul Kautz



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Zwei Dinge kann man Infinity Ward nicht absprechen: Kein anderer Entwickler kriegt das Design und die Präsentation von großen Schlachtfeldern derart packend hin! Und kein anderer Entwickler hat so wenig Scheu davor, Grenzen zu überschreiten. Helden sterben einfach so, als unantastbar gedachte Städte werden radikal zerstört, man blickt einem Gegner, dem man gerade ein Messer ins Herz getrieben hat, genau ins sich langsam wegdrehende Auge - und natürlich wäre da noch die im Vorfeld bereits mächtig aufgebauschte Flughafen-Szene, die das i-Tüpfelchen auf dem »Ehrlich - nur für erwachsene Spieler!«-Stempel ist. Wie der Vorgänger ist das Spiel hart, dreckig, laut, brachial, spannend und hochmotivierend. Okay, am Anfang könnte man über die plump die Patriotismuskeule schwingende Story noch kotzen, aber zum Ende hin ergibt auf einmal alles Sinn und man ist verblüfft darüber, wie die Entwickler diese clevere Wendung hinbekommen haben! Schade nur, dass der Einstieg dieses Mal so konservativ daherkommt - der Prolog des Vorgängers auf dem Schiff hat da die Messlatte verdammt hoch gelegt. Hat man die Karriere hinter sich, bleiben noch zwei Spielmodi: Der Multiplayermodus, brillant und motivierend wie eh und je, aber mittlerweile nicht mehr spektakulär. Sowie die coole neue »Spezialeinheit«-Variante, die gerade mit einem Partner für eine Weile verdammt viel Spaß macht. Und dennoch bleibt unterm Strich »nur« ein sehr gutes, aber kein Ausnahme-Spielerlebnis mehr. Dafür haben sich die Entwickler zu sehr auf den enorm bequemen Lorbeeren ausgeruht, haben sich zu oft selbst zitiert, sind zu wenige Wagnisse eingegangen. Das kann man ihnen nach dem brillanten Vorgänger aber auch nicht übel nehmen.

Ergänzung: Die PC-Version von Modern Warfare 2 ist ein zweischneidiges Schwert: Auf der einen Seite bietet sie die schönste Grafik, außerdem ist die Kombination aus Maus und Tastatur nach wie vor die Shootersteuerung der Wahl. Auf der anderen Seite entspricht sie im Mehrspielermodus zwar ihren Konsolenbrüdern, wurde im Vergleich zum Vorgänger aber erheblich gekürzt. Zwar hat es für unsere Bewertung von Shootern noch nie eine Rolle gespielt, ob man nun Dedicated Server aufsetzen kann oder nicht. Aber es stellt sich die berechtigte Frage, warum die Entwickler gerade hier und bei der Anzahl der Spieler so spürbar die Schere angesetzt haben. Der Unmut der Veteranen und der Clan-Spieler, der sich in einer Petition ausdrückt, ist daher vollkommen verständlich. Zwar wird das Mehrspielervergnügen am PC damit nicht geschmälert, aber es bleibt ein bitterer Nachgeschmack zurück.

Der Test in Kurzform: Unser Modern Warfare 2-Videofazit.
Shooter
Entwickler:
Publisher: Activision
Release:
10.11.2009
10.11.2009
10.11.2009
Spielinfo Bilder Videos

Call of Duty: Modern Warfare 2
Ab 59.99€
Jetzt kaufen

Vergleichbare Spiele

WERTUNG

Leserwertung 79% [129]



Xbox 360

„Hart, dreckig, laut, brachial, spannend und hochmotivierend: Modern Warfare 2 ist krachende Action-Unterhaltung in Reinkultur!”

Wertung: 88%

PC

„Die grafisch beste Variante von allen, aber spielerisch auch die im Vergleich zum Vorgänger gekürzte: Der Mehrspielermodus wurde stark vereinfacht.”

Wertung: 88%

PlayStation 3

„Hart, dreckig, laut, brachial, spannend und hochmotivierend: Modern Warfare 2 ist krachende Action-Unterhaltung in Reinkultur!”

Wertung: 88%



 
Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


 

Kommentare

TP-Skeletor schrieb am
CL4P-TP hat geschrieben:Das Spiel wird immer noch online gezockt.
Man kommt,zumindest auf der 360 und bei Deathmatch und Team-Deathmatch,zügig in volle Lobbys.Andere Modi nicht getestet.
Es wird allerdings nicht mehr angezeigt wieviel Leute in welchem Modus zocken,da steht bei mir überall 0 .War aber glaube ich auch schon vor 2 Jahren so.
Jedenfalls für mich immer noch das beste CoD im Multiplayer(Das erste MW hatte ich noch nicht im Multiplayer gespielt),vor allem auch weil ich ohne Headset zocke und der Ton über die Boxen bei MW2 und somit auch die Laufgeräusche/Ortung hier deutlich besser ist,als bei allen anderen CoD´s die folgten.

Spielst du auf PC oder Konsole?
m2deep schrieb am
Das Spiel wird immer noch online gezockt.
Man kommt,zumindest auf der 360 und bei Deathmatch und Team-Deathmatch,zügig in volle Lobbys.Andere Modi nicht getestet.
Es wird allerdings nicht mehr angezeigt wieviel Leute in welchem Modus zocken,da steht bei mir überall 0 .War aber glaube ich auch schon vor 2 Jahren so.
Jedenfalls für mich immer noch das beste CoD im Multiplayer(Das erste MW hatte ich noch nicht im Multiplayer gespielt),vor allem auch weil ich ohne Headset zocke und der Ton über die Boxen bei MW2 und somit auch die Laufgeräusche/Ortung hier deutlich besser ist,als bei allen anderen CoD´s die folgten.
Vendetta192 schrieb am
dobpat hat geschrieben:
RacerMako hat geschrieben:
Sir Richfield hat geschrieben:Wißt ihr noch? Damals, als derjenige, der den Server erstellt hat, bestimmen konnte, was darauf gezockt wurde?
Das waren noch Features, was? Jeder konnte seinen eigenen Dedicated mit eigenen Regeln machen. Die Freiheit, die Leichtigkeit, hachja... *seufz*
[Armin]Das war - spöttisch.[/Armin]

Ja ganztoll und am ende gibt es lauter Server auf denen ein und die Selbe Karte gespielt sind die andere sind Mod Server wodurch sie keine Ranglisten mehr haben. Dann kommen noch Server auf denen bis zu 64 Leute Spielen können was übertrieben ist da die Maps nicht dafür ausgelegt sind. Und wenn ich mich dann durch die tausende Server durch gescrollt habe um Zwischen dem ganzen scheis auch mal was gescheites zu finden lande ich auf einem Server auf dem eh nur eine Karte gespielt wird und so fangt es wieder wie oben an.
Und nach 3 tagen Spielzeit habe ich dann auf 3 Unterschiedlichen Maps gespielt. Dann kommt irgendeiner und sagt he benutz doch einfach die Filter funktion. Klar ok mach ich ich such also nach einem TeamDeathmatch Server auf der eine Map Gespielt wird die ich noch nicht hatte. Sehr gut einen efunden aber halt au dem Server Spielen jetzt nur 3 Leute. Natürlich kann ich mir ja einfach einen eigenen erstellen. Also mache ich das ich erstelle einen server und warte und warte und warte ein Spieler Joint meinen Spiel sieht das nichts los ist und geht wieder.
Das Matchmaking System ich suche mir eine aus einer Liste von Spielelisten einens aus es gibt welche auf denen nur Jeder gegen Jeden gespielt wird oder nur Suchen und Zerstören oder einfach zufällig welche ausgesucht werden. Spieler werden gesucht in vielen Spielen wird auch darauf geachtet das sie deinem können entsprechen. Eine Zufällige Karte wird geladen man hat die Möglichkeit ein Veto eizulegen....
Scorcher24_ schrieb am
Die Steam Stats sagen was anderes :P
Current Players Peak Today Game
61,386 84,746 Counter-Strike
57,112 83,744 Counter-Strike: Source
28,675 42,333 Call of Duty: Modern Warfare 2 - Multiplayer
28,374 47,240 Call of Duty Black Ops - Multiplayer
18,496 30,774 Football Manager 2011
14,423 28,141 Sid Meier's Civilization V
12,971 21,356 Team Fortress 2
10,203 17,051 Left 4 Dead 2
6,789 10,651 Call of Duty Black Ops
6,115 11,039 Empire: Total War

http://store.steampowered.com/stats/
schrieb am