Test (Wertung) zu Toy Soldiers (Strategie, Xbox 360 XBL) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: Toy Soldiers (Echtzeit-Strategie)

von Mathias Oertel



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Selten habe ich die Ausgabe von Microsoft-Punkten so wenig bereut wie hier. Sicher: 1200 Punkte sind kein Pappenstiel für "nur" eine weitere, wenngleich gelungene Tower Defense-Variante.  Doch Toy Soldiers ist so viel mehr als das: Die Idee, bei den Angriffen der Plastiksoldaten eine aktive Rolle in jeder Verteidigungsplattform übernehmen zu können, ist ebenso einfach wie genial  und ich frage mich, wie TD-Varianten bislang ohne diese Mechanik unterhalten konnten? Dazu gesellt sich eine hohe technische Qualität: Der Erste Weltkrieg als lebendig gewordenes Tabletop-Spiel mit gemalten Hintergrund-Tapeten wurde mit sehr viel Liebe zum Detail entwickelt und zieht einen mitten aufs Schlachtfeld. Der Schwierigkeitsgrad ist für Solisten fordernd, aber fair, die Steuerung größtenteils gut gelöst und nach der Kampagne bekommt man mit dem Mehrspieler-Modus weitere Unterhaltung, bei der nur die geringe Anzahl an Karten sauer aufstößt. Dass das Balancing in diesem Bereich so überzeugend ist, kann man übrigens dem einzigen großen Manko, der zu kleinen und für alle Parteien gleich bleibenden "Turm"-Auswahl zuschreiben. Dennoch: Toy Soldiers ist nicht nur ein Paradebeispiel dafür, wie Qualität auf XBL auszusehen hat - es zeigt zudem, dass aus der scheinbar abgestandenen Tower Defense noch einiges herauszuholen ist.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Signal Studios
Publisher: Microsoft
Release:
24.02.2010
27.04.2012
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG

Leserwertung 80% [2]



Xbox 360

„Motivierende Mischung aus Tower Defense und Action mit Spielzeugflair, die trotz geringer Kartenauswahl nicht nur solo, sondern auch zu zweit einen Heidenspaß macht.”

Wertung: 84%



 

Lesertests

Kommentare

WhiteFrost schrieb am
Stimm ich zu mit South Park kann mans nicht vergleichen da man ja in South Park sogesehen den "Turmbauer" spielst und hier den Turm selbst grob beschrieben. Aber aufjedenfall ein sehr gutes Spiel was die 400 Punkte was es mehr kostet aufjeden Fall wert is
Sp3arhead schrieb am
Ich habs mir heut geholt und es macht echt laune.
Mit South Park TD kann man es nur entfernt vergleichen.
Happyflow schrieb am
DSFreak hat geschrieben:
GenieO hat geschrieben:Hmmm das is jetzt ne schwere Entscheidung South Park towerdefense oder Toy Soldiers :(?!^^
South Park ist im Grunde ein schwaches TDF-Game. Funktioniert aber super als spaßiges 4-Spieler-Koop-Spiel und glänzt hier durch seine
einfache Zugänglichkeit.
SP: Wenn du 3 weitere Zocker-Kumpels hast, die Sp mögen
DG: Wenn du ein komplexes TDF-Game mit guter Grafik suchst
TS (nach der Demo): Wenn du ein unkomplexeres TD-Game mit Action-Komponente bzw. mit 2-player-versus-mode suchst
Sehe ich ähnlich. Nur 4 Leute zusammenzukriegen ist verdammt oft schwer. Ansonsten ist das Gameplay sehr einstönig.
Dg: komplexer
TS: stimm nicht ganz mit dir überein. Das Spiel ist besonders fordernd wenn man alle Herausforderungen schaffen will dadurch ist das Spiel auch auf lange Zeit sehr spaßig. Spiels jetzt schon über eine Woche :!:
DSFreak schrieb am
GenieO hat geschrieben:Hmmm das is jetzt ne schwere Entscheidung South Park towerdefense oder Toy Soldiers :(?!^^
South Park ist im Grunde ein schwaches TDF-Game. Funktioniert aber super als spaßiges 4-Spieler-Koop-Spiel und glänzt hier durch seine
einfache Zugänglichkeit.
SP: Wenn du 3 weitere Zocker-Kumpels hast, die Sp mögen
DG: Wenn du ein komplexes TDF-Game mit guter Grafik suchst
TS (nach der Demo): Wenn du ein unkomplexeres TD-Game mit Action-Komponente bzw. mit 2-player-versus-mode suchst
schrieb am