Test (Wertung) zu Homefront: The Revolution (Shooter, PC, PlayStation 4, Xbox One) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: Homefront: The Revolution (Shooter)

von Jan Wöbbeking



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Deep Silvers Dambuster Studio kann leider auch im finalen Produkt nicht kaschieren, wie viele Strategie- und Publisher-Wechsel sein unausgegorener Shooter hinter sich hat. Besonders die holprig umgesetzte Schleichmechanik und eine schwache KI sorgen dafür, das sich die Schusswechsel und Missionen meist ziemlich unbefriedigend gestalten - vor allem, wenn man kurz vorher gegen die clever agierenden Schergen von Uncharted 4 gekämpft hat. Auch das Gebastel am Equipment erweist sich im Gefecht als weniger wichtig als der Publisher es beworben hat. Der knifflige Koop-Modus hätte dagegen ein spannender kleiner Lichtblick werden können, da in diesen fokussierteren Missionen eine gute Koordination Pflicht ist. Doch auch er leidet unter dem Durcheinander aus Problemen, zumal das karge Angebot aus nur sechs Missionen auf Dauer zu schnell langweilig wird. Zusammengefasst stecken in Homefront: The Revolution also durchaus ein paar unterhaltsame Ansätze, welche meist aber aber durch schwaches Missionsdesign, Unmengen von Grafikfehlern und andere Probleme im Keim erstickt werden.

Update für PlayStation 4 und Xbox One vom 23. Mai 2016:

Konsolen-Besitzer müssen mit gelegentlichem Ruckeln leben; ab und zu sorgen Slowdowns sogar für eine träge Steuerung. Auf der PlayStation 4 ähnelt die in 1080p dargestellte Kulisse aber immerhin der PC-Fassung auf „hohen“ Einstellungen, während die zertrümmerte Stadt auf der Xbox One in 900p eine ganze Ecke unschärfer aussieht.
Shooter
Publisher: Deep Silver
Release:
20.05.2016
20.05.2016
20.05.2016
Spielinfo Bilder Videos

Homefront: The Revolution
Ab 12.89€
Jetzt kaufen

Vergleichbare Spiele

WERTUNG




PC

„In Homefront: The Revolution stecken durchaus unterhaltsame Ansätze, welche aber durch ein unausgegorenes Missionsdesign, Unmengen von Grafikfehlern und andere Probleme im Keim erstickt werden.”

Wertung: 48%

PlayStation 4

„Auch auf der PS4 wirkt der Freiheitskampf unausgegoren - und leidet zudem noch unter Rucklern und Slowdowns.”

Wertung: 46%

Xbox One

„Die Xbox-One-Fassung leidet unter den gleichen Bildratenproblemen wie auf der PS4 und sieht zudem noch etwas unschärfer aus.”

Wertung: 45%



 
Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Lesertests

Kommentare

Mazikeen schrieb am
Komm zwar bissle spät...aber ich hab jetzt im Sale doch mal zugeschlagen und kann die extrem schlechte Bewertung von 4Players nicht unterschreiben. Bin da eher bei allen anderen Test's die im niedrigen 70 Bereich sich bewegen. Wenn man der Far Cry Formel nicht müde ist, kann man es sich Ruhig mal angucken
Mr-Red-M schrieb am
Andreebremen_RENN-Clan hat geschrieben:Es gabt Patch 8 mittlerweile für PS 4: Das Spiel läuft mittlerweile gut bei sauberer Grafik.
Danke für die Info.
Genau die Frage wollte ich bei Gelegenheit mal los werden , da mich der Titel grundsätzlich interessiert,
jedoch die extrem negativen Info's dazu bislang abgehalten haben.
Das Teil gab's ja neulich bei Saturn für 12,99 Taler, und ich hab keins mehr erwischt.
Könnt mich jeden Tag drüber ärgern....
Andreebremen_RENN-Clan schrieb am
Es gabt Patch 8 mittlerweile für PS 4: Das Spiel läuft mittlerweile gut bei sauberer Grafik.
Veldrin schrieb am
Der erste Teil war eigentlich ganz okay. Die Grundprämisse aber total langweilig. War doch vorher schon klar, dass die Amis die armen Opfer sich mit triefendem Patriotismus erheben werden. Das wird in Teil 2 sicherlich nicht weniger. Aber die Amis können nie verlieren. Langweilig :D
monthy19 schrieb am
Anschauen werde ich es mir auch, allerings ist es kein pflichtkauf und wartet bis auf den nächsten Sale auf mich.
Schade, hatte auf mehr gehofft.
schrieb am