Test (Wertung) zu Enter the Gungeon (Action, PC, PlayStation 4 PSN) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: Enter the Gungeon (Arcade-Action)

von Mathias Oertel



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Es ist nicht nur die überaus gelungene Kombination aus Dungeon-Crawler, Zweistick-Shooter und Bullet-Hell, die aus Enter the Gungeon etwas Besonderes macht. Es ist nicht nur die Masse an Inhalten, die in diesem kleinen Schmuckstück steckt - obwohl diese mit fast 200 Waffen, gut ebenso vielen aktiven oder passiven Gegenständen, 80 Gegnertypen und etwa 20 Bossen üppig ausfällt. Es ist auch nicht nur das Pixelkunst-Artdesign, das mit liebevollen Animationen und viel Hingabe arrangierten Kulissen punktet. Das sind alles beinahe nur Kleinigkeiten. Denn viel wichtiger ist das Gefühl, dass Dave Crooks und sein Team bei Dodge Roll eine klare Idee hatten, was sie wollen und sich erst dann mit den Inhalten auseinandergesetzt haben, als die Mechanik punktgenau stimmte. Das Ballern macht Spaß und fühlt sich dank punktgenauer Steuerung und akkurater Kollisionsabfrage einfach nur klasse an. Die zufällig generierten Abschnitte, bei denen man von Hand gebaute und mit Gegnern konfigurierte Zimmer zu ständig neuen Herausforderungen zusammensetzt, können ebenfalls überzeugen - auch wenn der Schwierigkeitsgrad durchaus happig ist. Doch im Gegenzug wird man bei jedem frischen Anlauf mit einer neuen Entdeckung belohnt: Hier eine Waffe, dort ein Gegner, hinter dieser Wand vielleicht ein Geheimnis. Schade ist allerdings, dass man keine eigene Waffenkonfiguration erstellen kann und dass der Koop-Partner nur mit dem Kultisten in den Kampf eingreifen darf. Doch ungeachtet dessen ist Enter the Gungeon mit seinem einfachen, aber enorm durchdachten Konzept ein Zeitfresser sondergleichen.
Arcade-Action
Entwickler: Dodge Roll Games
Publisher: Devolver Digital
Release:
05.04.2016
05.04.2016
05.04.2016
05.04.2016
18.12.2017
05.04.2017
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG




PC

„Ein einfaches, aber klar durchdachtes Konzept macht diese Mischung aus Dungeon-Crawler, Dualstick-Action und Bullet-Hell zu einem motivierenden Spielerlebnis.”

Wertung: 88%

PlayStation 4

„Ein einfaches, aber klar durchdachtes Konzept macht diese Mischung aus Dungeon-Crawler, Dualstick-Action und Bullet-Hell zu einem motivierenden Spielerlebnis.”

Wertung: 88%



 

Lesertests

Kommentare

Todesglubsch schrieb am
the_GamingDead hat geschrieben:
Todesglubsch hat geschrieben:Musst das Spiel löschen und neu runterladen, dann sind deine Saves wieder da.
Gerade selbst getestet, bzw. testen müssen. Funktioniert.
Funktioniert das wirklich? Hab jetzt in dem neuen Update nochmal gespielt, bekomm ich dann meinen alten Save trotzdem zurück? Das wäre nice und ich hoffe sie buffen den Müll wieder auf 53 Verkaufspreis.
Das funktioniert wirklich.
the_GamingDead schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben:Musst das Spiel löschen und neu runterladen, dann sind deine Saves wieder da.
Gerade selbst getestet, bzw. testen müssen. Funktioniert.
Funktioniert das wirklich? Hab jetzt in dem neuen Update nochmal gespielt, bekomm ich dann meinen alten Save trotzdem zurück? Das wäre nice und ich hoffe sie buffen den Müll wieder auf 53 Verkaufspreis.
Todesglubsch schrieb am
Spiritflare82 hat geschrieben:Update 1.02 für PS4 installiert...und alles zurück auf 0! shortcuts wieder geschlossen, glaube die items die erspielt wurden sind auch auf reset...klasse update, kein bock mehr druff nun, ich spiel sicher nit nochmal alles frei nach 50stunden+, die haben doch , ganz ehrlich, einen lattenschuss
ps: ruckelt nun mehr als vorher
Ja, der Patch ist fehlerhaft und wurde zurückgezogen. Musst das Spiel löschen und neu runterladen, dann sind deine Saves wieder da.
Gerade selbst getestet, bzw. testen müssen. Funktioniert.
Spiritflare82 schrieb am
Update 1.02 für PS4 installiert...und alles zurück auf 0! shortcuts wieder geschlossen, glaube die items die erspielt wurden sind auch auf reset...klasse update, kein bock mehr druff nun, ich spiel sicher nit nochmal alles frei nach 50stunden+, die haben doch , ganz ehrlich, einen lattenschuss
ps: ruckelt nun mehr als vorher
Todesglubsch schrieb am
Hurz, irgendwie läuft immer etwas schief. Da hat man mal viel Schild und Herzchen und man verbrät sie trotzdem bevor man den Drachen erreicht. Naja, immerhin ein Teil der Kugel freigeschaltet, sowie den Tutorial-Onkel gerächt. Ich geh in kleinen Schritten.
Edit: Owwww Ausweichen vs Blocken. Verstanden, ich hab's verstanden. :lol:
schrieb am