Test (Wertung) zu The Climb () - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: The Climb (Action-Adventure)

von Mathias Oertel



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Natürlich muss man bedenken, dass mit Oculus Touch ein wichtiger Immersionsfaktor fehlt. Anstatt sich wirklich mit den Händen strecken zu müssen, gibt man mit der Kopfbewegung die Richtung vor und greift per Knopfdruck, wenn sicherer Halt in der Nähe der Finger ist. Doch wäre es dann nicht sinnvoller gewesen, The Climb erst zum Start der später erscheinenden Hardware-Erweiterung für Oculus Rift zu veröffentlichen? Sicherlich hätte man dann vorerst auf eines der ansehnlichsten Spiele für Rift verzichten müssen, doch spielerisch wäre dies kein allzu großer Verlust gewesen. Denn so sehr The Climb mit seinen eindrucksvollen Panoramen, Lichtstimmungen und Detailverliebtheit in visueller Hinsicht überzeugt und Cryteks Vormachtstellung in diesem Bereich unterstreicht, so bieder ist die Mechanik - vor allem mit der halbherzigen Pad-Steuerung. Zwar führen in allen Abschnitten sich stets verzweigende Wege zur Gipfelplattform. Dennoch ist man an die vorgegebenen sowie über Kreidemarkierungen deutlich sichtbaren Wege gebunden. Das wiederum führt dazu, dass sich The Climb am ehesten wie eine Egosicht-Variante der Kletterpartien eines Nathan Drake oder die Kraxeleien zahlreicher Assassinen aus dem Hause Ubisoft anfühlt. Schick, aber mit Pad-Steuerung vollkommen belanglos.
Action-Adventure
Entwickler: Crytek
Publisher: Oculus Rift
Release:
28.04.2016
kein Termin
28.04.2016
Spielinfo Bilder Videos


Vergleichbare Spiele

WERTUNG




Oculus Rift

„The Climb sieht fantastisch aus und unterstreicht Cryteks Kernkompetenz. Das Konzept klingt allerdings spannender als es ist und ohne Oculus Touch fehlt ein wichtiger Bestandteil der Immersion.”

Wertung: 59%

Virtual Reality

„The Climb sieht fantastisch aus und unterstreicht Cryteks Kernkompetenz. Das Konzept klingt allerdings spannender als es ist und ohne Oculus Touch fehlt ein wichtiger Bestandteil der Immersion.”

Wertung: 59%



 
Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


 

Kommentare

Melkoth schrieb am
Jondoan hat geschrieben:Juhu, ich freue mich schon, dass mit VR jetzt jeder kommen kann und sich darüber beschwert, dass sein Hobby nicht fachgerecht umgesetzt wurde und der Tester keine Ahnung von hat. Frage mich aber sowieso, wieso man so ein Spiel überhaupt braucht, wenn man es doch tatsächlich in echt tut.
Naja, wenn der Kritiker schon die unpassende Steuerung bemängelt muss er doch Alternativen aufzeigen. Und wenn diese Alternativen auch nicht authentisch sind, dann kann ich mir diese Anpassung (und eben auch die Kritik) doch sparen...?
Das ist ungefähr so, als ob ich kritisiere, dass ich bei einem Fußball-Game die Arme der Spielfigur, beim Anlaufnehmen vor dem Freistoß, nicht mit den Schultertasten schwingen lassen kann, und dadurch der Lauf der Spielfigur eiert. Das ist ein Nebenkriegsschauplatz, wenn viel entscheidender ist, wie stark und zielsicher der Fußtritt auf den Ball wirkt und wie realistisch sich der Ballflug dann verhält.
Zu deiner Frage "wieso man so ein Spiel überhaupt braucht, wenn man es doch tatsächlich in echt tut."... die Fifa und PES Reihe müsstest du ja dann auch hinterfragen... Das sind allerdings Kassenschlager, weisst Bescheid?
sourcOr schrieb am
ZackeZells hat geschrieben:
Jondoan hat geschrieben:
Juhu, ich freue mich schon, dass mit VR jetzt jeder kommen kann und sich darüber beschwert, dass sein Hobby nicht fachgerecht umgesetzt wurde und der Tester keine Ahnung von hat. Frage mich aber sowieso, wieso man so ein Spiel überhaupt braucht, wenn man es doch tatsächlich in echt tut.
Vielleicht ist dieses Spiel etwas für Industriekletterer, die nach Feierabend einfach entspannt weiterklettern wollen - Ahnlich wie bei diesen Truck-/Farm whatever Simus, die werden angeblich zu hauf von Leuten gekauft die das Simulierte auch im Alltag ganz real erleben :Häschen:
Hihi :D
Jondoan schrieb am
ZackeZells hat geschrieben:
Jondoan hat geschrieben:
Juhu, ich freue mich schon, dass mit VR jetzt jeder kommen kann und sich darüber beschwert, dass sein Hobby nicht fachgerecht umgesetzt wurde und der Tester keine Ahnung von hat. Frage mich aber sowieso, wieso man so ein Spiel überhaupt braucht, wenn man es doch tatsächlich in echt tut.
Vielleicht ist dieses Spiel etwas für Industriekletterer, die nach Feierabend einfach entspannt weiterklettern wollen - Ahnlich wie bei diesen Truck-/Farm whatever Simus, die werden angeblich zu hauf von Leuten gekauft die das Simulierte auch im Alltag ganz real erleben :Häschen:
Hm, das würde auch erklären, warum ich soviel Zeit mit dem Goat Simulator vergeude :lol:
ZackeZells schrieb am
Jondoan hat geschrieben:
Juhu, ich freue mich schon, dass mit VR jetzt jeder kommen kann und sich darüber beschwert, dass sein Hobby nicht fachgerecht umgesetzt wurde und der Tester keine Ahnung von hat. Frage mich aber sowieso, wieso man so ein Spiel überhaupt braucht, wenn man es doch tatsächlich in echt tut.
Vielleicht ist dieses Spiel etwas für Industriekletterer, die nach Feierabend einfach entspannt weiterklettern wollen - Ahnlich wie bei diesen Truck-/Farm whatever Simus, die werden angeblich zu hauf von Leuten gekauft die das Simulierte auch im Alltag ganz real erleben :Häschen:
schrieb am

Lesertests