Test (Wertung) zu Battlestations: Pacific (Simulation, PC, Xbox 360) - 4Players.de

 

Test: Battlestations: Pacific (Simulation)

von Michael Krosta



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Inhaltlich bekommt man bei Battlestations: Pacific den gleichen gelungenen Mix aus Strategie und Action, mit dem schon der Vorgänger überzeugen konnte. Allerdings hat sich das ungarische Eidos-Studio die Kritikpunkte zu Herzen genommen und bietet nicht nur deutlich mehr Umfang, sondern hat auch im Bereich Technik deutlich zugelegt. Den größten Fortschritt hat man aber in der Bedienung erzielt, die für den Anfänger zunächst zwar immer noch sehr komplex ausfällt, aber im Vergleich zu Midway gerade als Schiffskommandant deutlich vereinfach wurde. Schade nur, dass sich die Flugzeuge teilweise sehr träge steuern und man teilweise im Gewusel die Übersicht verliert, sich über den schwankenden Schwierigkeitsgrad ärgert oder bei ungewollten Kamikaze-Aktionen der KI mit dem Kopf schütteln muss. Da solche Ausrutscher aber eher die Ausnahme sind und die Entwickler den Pazifik-Krieg in vielen Punkten verbessert haben, sollten sich nicht nur Fans des Vorgängers diese insgesamt gelungene Action-Taktik-Mischung ansehen.
Simulation
Entwickler: Eidos
Publisher: Eidos
Release:
15.05.2009
15.05.2009
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG

Leserwertung 88% [1]



Xbox 360

„Immer noch eine gelungene Mischung aus Strategie und Action, die an den richtigen Stellen verbessert wurde.”

Wertung: 80%

PC

„Immer noch eine gelungene Mischung aus Strategie und Action, die an den richtigen Stellen verbessert wurde.”

Wertung: 80%



 

Lesertests

Kommentare

rox75 schrieb am
lopad hat geschrieben:
pum@stinker hat geschrieben:dennoch bin ich gegen games for windows
zum Beispiel bräuchte ich für Kane und Lynch ein Gold Account um das online zu spielen
Gold Accounts gibt es schon lange nicht mehr.
Games for Windows ist also absolut kostenlos.
aber war so früher genau zur zeit als kane und lynch da rauskam hatte damals auch für das game goldacc gemacht xD.
aber ist auch richtig das es heute nix kostet .
zum game selber ich bin nicht wirklich der strategie game liebhaber , aber hier ist eine gute mischung geboten . Es ist nicht das action geladene spiel aber auch kein stink langweiliges wie gesagt von mir aus gute mischung .Mir gefällt das fliegen sehr gut ist auch grafisch sehr gut gemacht das ganze spiel
lopad schrieb am
pum@stinker hat geschrieben:dennoch bin ich gegen games for windows
zum Beispiel bräuchte ich für Kane und Lynch ein Gold Account um das online zu spielen
Gold Accounts gibt es schon lange nicht mehr.
Games for Windows ist also absolut kostenlos.
SilentOpera schrieb am
@Stegi_X: Joystik müsste auch klappen ansonsten Gamepad. Aber das empfiehlt sich nur bei der Steuerung der Flugzeuge.
Ansich gutes Spiel (mir gefiel die Urversion auf der PS1 damals schon ganz gut). Nur ist es manchmal echt etwas zäh und die Steuerung kann einen echt nerven. Ich glaub das Spiel kann man nur mögen oder hassen. Mir macht es Spass aber wenn ich ein Strategiespiel mit "Direkt-Steuerung" empfehlen sollte dann wäre das eher "Men of War" ^^
Stegi_X schrieb am
Kann man das Spiel auch mit dem Joystick zocken :?:
Coldbasher schrieb am
tja wie es aussieht sind die Meinungen hier sehr gespalten.
Ich für meinen Teil muss sagen,dass BSP eines der besten Strategie/Action Games ist^^
schrieb am