Test (Wertung) zu Crysis Warhead () - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: Crysis Warhead (Ego-Shooter)

von Paul Kautz



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Crysis Warhead ist all das, was Crysis war - nur kompakter: Die Grafik ist nach wie vor die beste, die man auf dem PC für Geld bekommen kann - für sehr viel Geld, wenn man die vollen Details genießen möchte. Die Action ist fetzig, herausfordernd und abwechslungsreich, die intelligenten Gegner sind nach wie vor die cleveren Streber der Shooterklasse. Wenn man also genau weiß, was einen erwartet (nämlich mehr Crysis), dann wird man keinesfalls enttäuscht. Das ist schon eher der Fall, wenn man eine interessante Story erwartet - oder gar Crysis noch gar nicht gespielt hat. Denn trotz aller nett inszenierten Zwischensequenzen hat Warhead etwa den Spannungsgehalt einer Bundestagsdebatte, Psycho bleibt als Held erschreckend belanglos. Darüber hinaus ist das Spiel nochmals linearer als es Crysis im Vergleich zu Far Cry war, was allerdings der Konzentration auf rabiate Balleraction zugute kommt. Und die liefert Warhead zuverlässig wie ein Schweizer MG-Werk.
Ego-Shooter
Entwickler: Crytek
Publisher: Electronic Arts
Release:
15.06.2010
Spielinfo Bilder Videos

Crysis Warhead
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Vergleichbare Spiele

WERTUNG

Leserwertung 90% [12]



PC

„Konsequente Fortsetzung von Crysis - technisch wie gewohnt auf höchstem Niveau, spielerisch konservativ.”

Wertung: 85%



 
Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


 

Kommentare

shiftdriver schrieb am
So,....nachdem ich mir den ganzen thread über dieses adon zu Crysis durchgelesen habe, find ich die Disskusion zum preis irgendwie so lustig das ich es mir mal einfach mit gutem Gewissen über Steam (Weinachtsaktion2010) zu 2,49? gezogen habe ;) Denke der Preis sollte nun stimmen.!
Mochte Crysis noch nie wirklich, aber für den Preis einer Targeszeitung plus 2 Brötchen (ca. 1,5 h Konsum) ist's schon in ordnung ums auch nur mal anzutesten zu können.
mfg shiftdriver,... mit einer leise ironischen Stimme in die Vergangenheit des theads geschrieben.
PhilippCryser schrieb am
Ist zwar alt das game. Aber immernoch super!
FreshG schrieb am
Bin mal gespannt was aus Crysis 2 wird :D
_Crossfire_ schrieb am
galto hat geschrieben:Crytek arbeitet derzeit an 2 oder 3 Spielen.
An Crysis 2, an der ps3 und xbox umsetztung von Crysis und einen neuen Shooter, Name und für welche Plattform, noch unbekannt aber bestimmt mit irgentwas mit CRY im Namen. :mrgreen:

und jo, danke für die Infos :)
_Crossfire_ schrieb am
Hallo erst einmal
und ganz ehrlich, Crysis Warhead ist bombig! Es ist fast der perfekte Shooter (naja nicht storymäßig und so :D)
es gibt nur einen Punkt der mich wirklich stört, der Hardwarehunger des Spiels, also mal ernst... mit der HD 4870 bloß 40 FPS? und das bei 1280x1024
die älteren Karten haben noch mehr zu kämpfen, wie die HD 2600 XT die sich für das Spiel sogut wie gar nicht eignet, warum? ha! ganz einfach, wer will schon ein Spiel wie Crysis mit matschigen Texturen und einem grauen Himmel spielen? naja...
für Hardcore-Zocker die reinste Qual, für mich einfach nur Mist :D
bei den Anforderungen ist das Spiel nicht unbedingt empfehlenswert (Alternativen wie FC2 oder CoD 5 machen sich auch gut ;))
und klar, wer einen High-End PC besitzt kann zugreifen... bei dem Preis
nacht
schrieb am

Lesertests