Test (Wertung) zu Mario & Luigi: Abenteuer Bowser (Rollenspiel, Nintendo DS) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: Mario & Luigi: Abenteuer Bowser (Rollenspiel)

von Paul Kautz



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Ach, ich vermisse Steckweg 08/20 - der laberfreudige Koffer war mein bester Freund im Vorgänger, und der Sternenkumpel im aktuellen Spiel kann nicht mit dem fröhlich lächelnden Gepäckstück mithalten. Das ist aber auch so ziemlich der einzige Nachteil des Spiels im Vergleich zu seinem Wegbereiter, dem Abenteuer Bowser sonst in jeder Hinsicht überlegen ist: Die Grafik ist nach wie vor nur 2D, aber nach wie vor wunderschön, und detailverliebter als je zuvor. Der Humor ist einmal mehr ein voller Erfolg, die teilweise atemberaubend bekloppten Dialoge sind es wert ausgedruckt und als Tapete an die Wand gepappt zu werden, um sich täglich daran zu erfreuen. Wunderbar liebenswert-alberne Figuren, einfache Steuerung, mit Bowser die coolste frische Spielfigur seit langem - und nicht zu vergessen das angenehm hektische Echtzeit-Kampfsystem, das wunderbar mit den sonst so gemütlichen Rundengefechten kontrastiert. Schade nur, dass die Puzzles so simpel geraten sind und immer noch kein Koop möglich ist, was gerade dem Wiederspielwert nicht gut tut. Auf der anderen Seite liefert Abenteuer Bowser locker 20 Stunden des besten Action-RPG-Vergnügens, das derzeit für Geld zu haben ist!
Rollenspiel
Entwickler: AlphaDream
Publisher: Nintendo
Release:
09.10.2009
Spielinfo Bilder Videos


Vergleichbare Spiele

WERTUNG

Leserwertung 93% [1]



Nintendo DS

„Ein in jeder Hinsicht brillantes Action-RPG: Liebevoll präsentiert, umfangreich, herausfordernd und vor allem schweinekomisch!”

Wertung: 90%



 
Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Lesertests

Kommentare

Supabock- schrieb am
Ich bin auch Ende 20 und finde das Ding einfach EPIC.
Klar, das übertriebene Erklären nervt ab und an aber ansonsten:
Alleine der Kampf Mega-Bowser gegen seine Fliegende Festung...
Bisher eins der besten Spiele dieses Jahr.
Clint_E schrieb am
So, habe das Spiel gerade für knappe 2 Stunden gezockt.
Es ist, Mario typisch, super niedlich gemacht aber für mich als Ende 20 Jährigen dann doch etwas zu niedlich. Besonders die ewigen Erklär-Bär-Text-Boxen werden irgendwann super nervig. Ich finde aber grafisch ist es nicht so toll. Bis auf ein paar 3D-Effekte erschien es mir größtenteils auf hohem SNES-Niveau.
Hätte ich jüngere Geschwister wäre es definitiv das beste Geburtstags / Weihnachtsgeschenk. Nintendo-typische sorgenfreie Unterhaltung für Kids und Junggebliebene.
MrQuartos schrieb am
Ray19 hat geschrieben:@gillorillos:Hast du schon mal Mario gespielt ? Weil wenn du jetzt ernsthaft Fifa ein schlichtes Fußballspiel mit nem Jump and Run vergleichst?
In einem geb ich dir recht der Grund aufbau bei jeden Mario Spiel ist gleich Klempner rettet Prinsessin(die ganzen Sport Spiele mal abgesehen ) kann man nun mögen oder nicht aber und das ist der Unterschied die Levels sind jedes mal anderst und das sorgt für die Frische bei den Mario Spielen da schafft es Nintendo einfach jedes mal wieder was neues kreatives zu zaubern was simpel ist und begeistert ohne diese high end grafik die sowie so nur zum blenden da ist, das ist meiner meinung nach die Stärke von Nintendo...und die Mario RPG waren schon immer von ner sau guten Qualität das kann dir jeder Japan RPG Spieler sagen..., das macht den unterschied zu nem Spiel wie Fifa aus ein Fußball Stadion ist nun mal ein Fußball Stadion, da kann man gerade bei Simulationen einfach nichts drann rüttel deswegen bleibt das "Frische" weg also deswegen denk ich ma bekommen solche Spiele einfach ne geringere Wertung als z.B. Mario Spiele ist ja nicht nur da so....
Und neben bei mich hättn jetzt auch die 80% nicht gestört weil das Spiel dann immer noch gut ist...
Viel gerede kurzer Sinn Mario ist ein Verkaufsschlager, aber berechtigt weil sich die serie Jahre lang einen so guten Ruf aufgebaut hat, durch Qualität.....
Fettes Word! Fifa mit einem fast schon "richtigen" Mario zu vergleichen, ich bitte dich gillorillos...
Das Spiel ist meinerseits schon durchgespielt, die Story hat zum Teil am Ende wirklich Szenen, die liebevoll ins detail gehen, und nichts destotrotz die "das Ende der Welt" Stimmung vermitteln. Der endgültige (!) Endgegner ist einfach nur ein Feuerwerk an Fastsination und Spannung! Hoppla, wer wird denn gleich sentimental werden.. Nur schade ist am Ende ein kleines Detail. Ich hätte mir gewünscht, dass man nach dem Ende sozusagen...
Mariofan 15 schrieb am
Hab mir das game geholt und bin gerade von End boss.Und ich sag
nur eins DASS GAME IS GENIAL 8O 8O Ich hätte 92% geben
Und auch wen es vielcht viele enlichkeiten mit den vorgänger hatte es hat noch meher spaß gemacht als teil 2 und schon teil 2 fand ich geil(hab 3 mal durch gezockt ^^ :D )
TiggerDeluxe schrieb am
Zeigt für mich vor allem, dass für den DS(i) 2D einfach das richtige "Format" ist!
Kingdom Hearts gilt als grafisches Meisterwerk für den DS - im Vergleich zum neuen Mario/Luigi RPG für mich jedoch einfach nur schrecklich!
Ich hoffe, 2D stirbt insbesonders am DS nicht aus!
LG
schrieb am