Test (Wertung) zu R.U.S.E. - Don't believe what you see (Strategie, PlayStation 3, PC, Xbox 360) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: R.U.S.E. - Don't believe what you see (Strategie)

von Jörg Luibl



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Pokerspannung an einem riesigen Kommandotisch? In Echtzeit mit stufenlosem Zoom von gestapelten Chips bis hin zu walzenden Panzern? Endlich mal ein frischer Ansatz, endlich ein kreativer Impuls für dieses Genre! Zwar hält das Panorama des Krieges en detail nicht das, was es auf den ersten topographischen Blick zu versprechen scheint: Authentische Schlachten mit realistischen Einheiten im riesigen Google-Earth-Maßstab - nein, dieser Krieg ist weder was die Zahlen noch was die Physik oder Inszenierung angeht so etwas wie eine Simulation der Frontwirklichkeit, kein Sudden Strike XXL und kein Total World War 2. Anspruchsvolle Feldherren werden einige Finessen in der Steuerung, grafische Details sowie bissigere Feinde in der überraschend gut inszenierten Kampagne vermissen. Aber dieses Spiel erobert mit seinem Brettspielflair eine taktische Nische: Denn auf den zweiten Blick besticht RUSE nicht nur mit seiner Mischung aus Täuschen und Tarnung, aus Aktion und Reaktion, sondern auch mit klassischen militärischen Tugenden. Das kreative Spieldesign wendet sich an Generäle mit Köpfchen, die erst aufklären und dann clever zuschlagen wollen - und gerade in den einzelnen Gefechten überzeugt die hartnäckige KI. Hier kann man wunderbar trainieren, um sich im gelungenen Multiplayer trickreiche Schlachten zu liefern!
Strategie
Entwickler: Eugen Systems
Publisher: Ubisoft
Release:
09.09.2010
09.09.2010
08.07.2011
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG

Leserwertung 88% [4]



PC

„Pokerspannung im Nacken und Brettspielflair vor Augen: RUSE erobert eine taktische Nische!”

Wertung: 87%

Xbox 360

„Zwar nicht ganz so komfortabel zu steuern und weniger prächtig, aber eines der besten Strategiespiele für Konsole!”

Wertung: 85%

PlayStation 3

„Schade, dass Move nicht für mehr Präzision sorgt! Trotzdem kommt keine Echtzeitstrategie auf PS3 an RUSE heran!”

Wertung: 85%



 

Lesertests

Kommentare

Venator1.6 schrieb am
Endlich eine vernünftige Innovation im RTS-Genre. Die Täuschungstaktiken sind sehr interessant und erhöhen die taktischen Anteile des Spiels beträchtlich. Allerdings...der Hardwarehunger ist nicht ohne (und wer ein Strategiespiel auf Konsolen spielt, der hat ohnehin ein Problem ;) )
Im Gegensatz zum (wenn auch sehr guten) Starcraft, dass bei Anfängern auf "Viele Einheiten farmen und dann damit den Gegner überrenn" hinausläuft.
tormente schrieb am
Gibts ne "deutsche Kampagne"?
johndoe713589 schrieb am
hat jemand nen tipp für operation seelöwe ? (2te 1on1 operation)
irgendwie verzweifle ich da grade
ArcticAge schrieb am
ich freu mich schon richtig drauf! bald hab ichs auch xD
Landungsbrücken schrieb am
Wurde bestimmt schon durchgekaut, will mich aber nicht durch die Seiten wühlen:
Ist die UK Version von RUSE auch auf Deutsch spielbar?
schrieb am