Test (Wertung) zu War Front: Turning Point (Strategie, PC) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: War Front: Turning Point (Echtzeit-Strategie)

von Marcel Kleffmann



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



War Front: Turning Point wird es nicht mit Schwergewichten wie Supreme Commander oder Command & Conquer 3 aufnehmen können. Aber es spricht mit seinen schnellen Schlachten vor allem Einsteiger und Zockernaturen an, die flotte Echtzeit-Strategie für zwischendurch suchen. Für diese These sprechen das leicht durchschaubare Schere-Stein-Papier-Prinzip sowie die zackigen Missionen, die von einer unterhaltsamen und leicht ironischen Geschichte eingehüllt werden. Die zugänglichen Schlachten mit den coolen SciFi-Einheiten lassen jedoch eine taktische Tiefe à la StarCraft oder Dawn of War vermissen. Dazu gesellen sich eine verkorkste Wegfindung sowie eine durchwachsene Computerintelligenz, die zwar Superwaffen einsetzt, aber sehr vorhersehbar agiert. Im Mehrspieler-Modus hingegen wissen die rasanten Massen- und Rush-Gefechte kurzfristig zu überzeugen. Letztendlich sind sie das Zünglein an Waage, das die Wertung noch in den guten Bereich hievt.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Digital Reality
Publisher: 10tacle Studios
Release:
07.02.2007
Spielinfo Bilder Videos


Vergleichbare Spiele

WERTUNG

Leserwertung 68% [2]



PC

„Augenzwinkernde Fast-Food-Strategie mit KI-Schwächen und seichtem taktischen Anspruch.”

Wertung: 77%



 
Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Lesertests

Kommentare

DrkJ_Thor schrieb am
Dann hast du die Story nicht verstanden... ^^
neon1705 schrieb am
das spiel ist doch mal voll der dreck exoskellete im WW und panzer die einfrieren können und son blödsinn alles klar ich mein ja toll was neues aber die scheissse gibs gleich zum anfang des spiel so brutal ins gesicht geknallt ohne hintergrund
wen es so wäre das man ende 1945 spiel wo die deutsch den untergang geweiht sind und dann ein forscher die ultimative waffe erfunden hatte "DAS EXOSKELLETT" die rettung der deutschen armee
sowas zum beispiel aber gleich ohne zu wissen wie das vieh eigendlich zu stande kommt find ich persöhnlich total kagge
johndoe-freename-69020 schrieb am
Ich werds mir bald kaufen... :lol:
das läuft jedenfalls perfekt auf a rechner aktueller zeit, und nicht wie xxxx commander das is ja ..... :roll:
johndoe-freename-98216 schrieb am
ich meinte mit ww2 szenario auch eher, die schlacht in den ardennen in neuauflage oder zum 100sten mal D-Day nachspielen, und weniger die zweite weltkriegsbewaffnung :) sorry für das misverständnis.
schrieb am