Test (Wertung) zu Sacred 2: Fallen Angel (Rollenspiel, PlayStation 3, Xbox 360) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: Sacred 2: Fallen Angel (Action-Rollenspiel)

von Mathias Oertel



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Ist Sacred 2 auf Konsolen die Erlösung für all diejenigen, die auf einen würdigen Fantasy-Nachfolger zu den Champions of Norrath (PS2) oder Dungeons & Dragons Heroes (Xbox) warten? Nein! Und es ist auch ein gutes Stück von den kloppenden Superhelden der Marvel Ultimate Alliance entfernt. Dennoch kehre ich immer wieder gerne nach Ancaria zurück. Um mindestens eine weitere der über 500 Missionen zu beenden. Um dabei neue Ausrüstung zu sammeln. Um schließlich die nächste Erfahrungsstufe zu erreichen. Sacred 2 bietet Jagen, Sammeln und Figurenaufstieg in seiner puristischsten Unterhaltungs-Form. Und spricht damit allen Action-RPG-Fans, die auf Konsolen meist sträflich vernachlässigt werden, aus dem Herzen. Die Kulisse hat bei der Umsetzung von PC auf die Konsolensysteme allerdings leicht gelitten: Tearing, Streaming-Probleme und ein ständig nagendes Gefühl, dass die Bildrate im nächsten Moment in nicht mehr ignorierbare Bereiche abfallen könnte, hätten eigentlich nicht sein müssen. Auf die zwar deutlich reduzierten, aber vor allem im Zusammenhang mit der KI immer mal wieder auftretenden Bugs hätte man ebenfalls verzichten können. Im Gegenzug jedoch wurden Steuerung und Benutzerführung selbst mit den spartanisch wirkenden, aber aufgeräumten Menüs sehr gut an die Pad-Kontrollen angepasst, wobei das Kampfsystem allerdings einen Tick zu sehr an seinen PC-Wurzeln festhängt. Dafür jedoch gibt es einen problemlosen Zwei-Spieler-Offline-Modus sowie lagfreie Online-Anbindung für bis zu vier Spieler inkl. neuer Spielmodi, was letztlich trotz der visuellen Mankos für ein insgesamt runderes Erlebnis sorgt und den Ausschlag für die Aufwertung im Vergleich zur PC-Fassung gibt. Sacred 2 auf PS3 und 360 ist immer noch ein Rohdiamant, der im Vergleich zum Rechenknecht-Zwilling zwar an einigen Punkten glatt geschliffen und optimiert wurde, der aber auch nicht alle sich anbietenden Möglichkeiten auszuschöpfen versteht. Als motivierenden Konsolen-Kloppmist bzw. Überbrückungs-Abenteuer bis z.B. zur Ultimate Alliance-Fortsetzung kann ich mir allerdings wahrlich Schlimmeres vorstellen.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Ascaron
Publisher: Deep Silver
Release:
29.05.2009
27.11.2009
13.05.2011
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG

Leserwertung 77% [24]



Xbox 360

„Auch wenn das Potenzial nicht komplett ausgeschöpft wird und kleine Probleme das Vergnügen trüben: Der Konsolen-Ausflug nach Ancaria sorgt für Dutzende Stunden guter Kloppmist-Unterhaltung.”

Wertung: 75%

PlayStation 3

„Visuell mit Schwächen, aber insgesamt ein rundes Action-Rollenspiel, das sich trotz kleiner Probleme mit einer optimierten Steuerung und neuen Modi von der PC-Version abhebt.”

Wertung: 75%



 

Lesertests

Kommentare

totalbloody schrieb am
Hallo leute habe das spiel vom kollegen geschenkt bekommen er findet es wie er sagt "MÜLL"
Ist es wirklich so schlecht? konnte es bis jetzt nicht ausprobieren da meine freundin die ps3 in beschlag genommen hat um mit ihren freundinnen singstar zu spielen :wink:
hat sich seit 2009 etwas geändern? wurde das spiel verbessert? patches etc.? habe ja hier von vielen fehlern im spiel gelesen :?
BloodyJoe schrieb am
Hab mirs jetzt auch für meine ps3 geholt. Zoggs immer mit Kumpel an einer Konsole im Coop. Macht Hammerfun! Sehr gutes Spiel.
TheBetrayer schrieb am
Find das Spiel recht gut, da ich was RPGs betrifft eigentlich schon alles durch hatte... (Diablo 1/2, WoW, Aion, Dragon Age: Origins, Titan Quest, Flyff, Silkroad.) und ich bin da schon ziemlich wählerisch. Klar hat das Spiel diverse macken aber welches Spiel hat das nicht?
Ich mag das Spiel es hält bei Laune und irgendwie wird mir obwohl ich ziemlich oft das gleiche mache nicht langweilig xD.
Würd ihm ne 2 / 2- geben...Istn recht gutes Game, und wem Diablo 2 gefallen hat, dem wird Sacred 2 mit sicherheit auch recht sein ^^
(SdZ)_Ryan schrieb am
Ich fand es schade das Sacred 2 nichts mehr mit Vorgänger zu tun hatte außer Kleinigkeiten...Ich finde der 2. Teil,kommt bei nahem nicht an den 1. ran,der für mich in den Hall of Fame der Rollenspiele ist
Wie gesagt schade,habe mich geärgert die 60 Euro dafür ausgeben zu haben...
Meine persönliche Wertung Max. 68 %
Mfg
__________________________
Die Intelligenz verfolgte uns,doch wir waren schneller...
Erynhir schrieb am
EvilNobody hat geschrieben:
ObskurA hat geschrieben:naja. sofern matthias kein begeisterter "sacred-ähnliche-vogelperspektive-hack n slay- rpgs" ist, wie ich also. Verstehe ich seinen Test absolut.
Sacred ist einfach nur bah!
Achtung!
heulende Fanboys schmeißen mich gleich mit ihrer Hasspost zu Boden ^_~
Du solltest zumindest schreiben "Sacred ist für mich einfach nur bah!". Dann wäre der Satz richtig. Wenn man es dann noch begründen kann, noch besser. ;)
schrieb am