Test (Wertung) zu WWE SmackDown! vs. Raw 2006 (Sport, Sony PSP) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: WWE SmackDown! vs. Raw 2006 (Kampfsport)

von Mathias Oertel



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Respekt, THQ! Nach dem grandiosen Umfang und der hervorragenden Spielbarkeit von SvR 2006 auf der PS2 hätte ich nicht erwartet, dass die PSP-Fassung fast auf Par liegen würde. Spielerisch und in puncto Steuerung nahezu 1:1 umgesetzt, sucht man nur einen Online-Modus vergeblich, den auch der Ad Hoc-Spielbetrieb und der gelungene Datenaustausch zwischen stationäre und mobiler Version nicht komplett ersetzen können. Dazu kommen leichte grafische Abstriche: Die verringerte Polygon-Anzahl und die weicheren Texturen kann ich in der Handheld-Version sogar noch einigermaßen verschmerzen, da die Animationen nach wie vor sehr gut sind. Aber das in gleichem Maße die auf der PS2 stark zurück gegangenen Clippings wieder ansteigen und immer wieder das Gesamtbild trüben stört mich noch mehr als die fade Zuschauerkulisse, die mit ihren Pappkameraden einen deutlichen Schritt zurück darstellt. Trotzdem: Auch auf der PSP ist WWE Smackdown vs. Raw 2006 nicht nur für Hardcore-Fans des Sports Entertainment eine Empfehlung wert – selbst Anhänger von "normalen" Prügelspielen könnten Gefallen an den Eskapaden der WWE-Wrestler finden.
Kampfsport
Entwickler: Yuke's
Publisher: THQ
Release:
11.11.2005
26.09.2006
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG

Leserwertung 90% [4]



Sony PSP

„Das beste Konsolen-Wrestling seit No Mercy auf dem ehrwürdigen N64!”

Wertung: 87%



 

Lesertests

Kommentare

johndoe-freename-92360 schrieb am
Ich habe mir das Spiel auf der PS2 gekauft und bin sehr damit zu frieden,man hat einen sehr lang andauernden Spielspass wie bei so wenigen Games.Doch trotzdem möchte ich hier ein paar Verbesserungsvorschläge vorstellen,für das vielleicht folgende WWE Spiel:
-bessere Grafik der Fans
-mehr Waffen
-mehr Kleidung(variierende Kleidung,bei z.B. Rey Mysterio oder John Cena)
-einige Spieler fehlen(z.B. Matt Hardy)
-mehr Tricks(jeder spieler kann nur ungefähr 10-15 Tricks) + mehr Teamtricks
-Realismus verbessern(ein Beispiel aus dem Karriere- modus:man prügelt seinen Gegner blutig,doch wenn nach dem Kampf eine Zwischensequenz kommt,hat der Spieler nie ein blutiges Gesicht!)
UND HIER NOCH DIE ZWEI WICHTIGSTEN VORSCHLÄGE:
-deutsche Übersetzung!!!
-vielseitigerer Karriere Modus
1.Eine Karriere dauert viel zu kurz
2.Geschichte der einzelnen Spieler verändern:egal mit welchem Spieler die Karriere gespielt wird,es ist immer der gleiche Ablauf-die gleichen Events,die gleichen Kämpfe usw. . Das einzige das variiert sind die Gegner,es gibt immer 2-4 Gegner gegen die man dann die ganze Karriere über kämpfen muss,manchmal sogar dreimal hintereinander in einem single match!Das ist langeweilig.Mehr Events wie \\\"ladder matches\\\" oder \\\"titel matches\\\" währen viel abwechslungsreicher und spannender,da ein \\\"single match\\\" immer die gleichen Regeln hat,und das gleiche Ziel hat - den gegner K.O. zu machen und dann pinnen - fertig gleich das nächste \\\"single-match\\\"
ich hoffe ihr nehmt diese Verbesserungsvorschläge auf und vielleicht kann man sich ja bald über ein neues WWE Spiel mit einigen dieser Korrekturen freuen :-)
P. Stulier
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Auf der PS2 konnte WWE Smackdown vs. Raw 2006 nicht nur satte 92% einheimsen, sondern auch die Preise als ?Bestes Prügelspiel? sowie ?Bestes PS2-Spiel? bei unserer Wahl zu den Spielen des Jahres 2005 abgreifen. Nun will THQ die Wrestling-Erfolge auf der PSP wiederholen. Welche Zugeständnisse müssen die Handheld-Kämpfer in Kauf nehmen?<br><br>Hier geht es zum gesamten Bericht: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... CHTID=4218" target="_blank">WWE SmackDown! Vs. Raw 2006</a>
schrieb am