Vorschau (Wertung) zu Forza Motorsport 7 (Rennspiel, PC, Xbox One) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

E3-Vorschau: Forza Motorsport 7 (Rennspiel)

von Michael Krosta



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


AUSBLICK



Forza Motorsport 7 fährt sich klasse, fährt in 4K samt HDR gewaltige Technik-PS auf und wird mit einem großen Lizenz-Fuhrpark inklusive Porsche sowie zig Veranstaltungen und Modi wieder das gewohnt hochwertige Racing-Paket auffahren. So sehr ich mir wünsche, dass die Reihe sich endlich stärker dem realen Motorsport mit klassischen Rennwochenenden samt Qualifikation nähert und die Drivatare sich mehr wie echte Rennfahrer verhalten: Das Fahrgefühl ist in Kombination mit der umwerfenden audiovisuellen Präsentation einfach wieder so fantastisch, dass man über diese Mankos im ersten Moment noch hinweg sieht. Auf lange Sicht muss der mittlerweile bereits siebte Teil der Serie aber beweisen, dass mehr in ihm steckt als ein 4K-Upgrade für das Premium-System und die überfällige, aber durchaus gelungene Umsetzung eines dynamischen Wettersystems. Es bleibt abzuwarten, ob Turn 10 mit der von Grund auf neu gestalteten Karriere, umfangreichen Mixer-Funktionen für Live-Übertragungen in 4K sowie weiteren Fahrzeugklassen wie den Renn-LKW der Reihe genügend frische sowie nötige Impulse verleihen kann.

Einschätzung: sehr gut


Vergleichbare Spiele

Kommentare

DARK-THREAT schrieb am
toejam69 hat geschrieben: ?
19.06.2017 13:08
StolleJay hat geschrieben: ?
19.06.2017 12:31
Ernsthaft? Schon wieder "Optionale Verwendung von Mods"?
Selbst wenn diese Optional ist... Was soll dieser Kindische misst?... :roll:
Also mir haben die mods immer Spaß gemacht, ist halt ne extra Boni / Herausforderung.
Wobei ich die Mod, als letzter zu Starten, immer noch nicht bekommen habe. Die braucht man für einen verdreckten Erfolg. :D
Lars79 schrieb am
Als Motorsport-Fan freue ich mich natürlich auf Forza 7 allerdings haben seine Vorgänger auch einige Macken gehabt, die nirgendwo thematisiert worden sind. Leider ist es so, dass insbesondere bei Forza immer von der Simulationsdichte geredet wird, sich das aber nur auf die Set-Ups bezieht. Im Renngeschehen artete das dann entweder in Destruction Derby Orgien oder aberwitzigen Rennveranstaltungen aus. Wer zur Hölle kommt denn z.B. auf die Idee bei einem Event LMP1 Prototypen (!!!) auf der Nordschleife (!!!) fahren zu lassen? Völliger Unsinn. Ich hoffe, dass bei der Bewertung des Spiels genauer auf das Rennen an sich geschaut wird. Schön und gut, wenn sich alles realistisch anfühlt, wenn das Rennen an sich aber Kokolores ist, ist die ganze Geschichte für die Katz.
Stalkingwolf schrieb am
toejam69 hat geschrieben: ?
19.06.2017 13:08
StolleJay hat geschrieben: ?
19.06.2017 12:31
Ernsthaft? Schon wieder "Optionale Verwendung von Mods"?
Selbst wenn diese Optional ist... Was soll dieser Kindische misst?... :roll:
Also mir haben die mods immer Spaß gemacht, ist halt ne extra Boni / Herausforderung.
Hast du einen guten gefunden wechselst du diesen nicht.
z.b gleich % für selber schalten oder nur Ansicht x oder ohne UI?
l@@pingflyer schrieb am
DonDonat hat geschrieben: ?
17.06.2017 14:23
..und b. hab ich keine Lust eine PS4 Pro zu kaufen um GT dann in maximaler Pracht spielen zu können...
...sowie ein neues Lenkrad, weil Sony mit diesen Lizenz- äh "Security"-Chips Kase machen möchte. Solange mein G27 noch tut, werden Rennsimulationen auf der PS4 gemieden, und die obendrein günstigeren PC Varianten der Rennspiele gekauft.
toejam69 schrieb am
StolleJay hat geschrieben: ?
19.06.2017 12:31
Ernsthaft? Schon wieder "Optionale Verwendung von Mods"?
Selbst wenn diese Optional ist... Was soll dieser Kindische misst?... :roll:
Also mir haben die mods immer Spaß gemacht, ist halt ne extra Boni / Herausforderung.
schrieb am