Test (Wertung) zu Enter The Matrix (Action, PC) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: Enter The Matrix (Action-Adventure)

von Paul Kautz



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT




Enter the Matrix ist nicht das überragende Meisterwerk, als das es verkauft wird. Dazu sind einfach viel zu viele nervende Details im Spiel, zu viele Bugs und zu viele offene Fragen: warum bekommt man die Story so fragmenthaft präsentiert? Warum haben die Entwickler sowohl den Spieleinstieg als auch das Ende so gnadenlos versiebt? Wieso hat man nur so selten das Gefühl, wirklich Teil des Matrix-Universums zu sein, einer Welt, in der man alle Möglichkeiten hat? Dieses Spiel hätte so großartig werden können, doch stattdessen rennt Ihr durch immer gleiche Gänge, legt Euch mit abwechslungsarmen Gegner an, und versucht, irgendwie der Geschichte zu folgen. Natürlich, das Kampfsystem ist cool, die Zeitlupen-Effekte auch, der Sound großartig und die Zwischensequenzen einfach klasse. Außerdem finde ich persönlich den Hacking-Modus toll, weil er so erfrischend anders ist. Doch vergleicht man das Spiel mit Vorzeigeprodukten wie Max Payne, muss die Matrix leider gnadenlos zurückstecken. Es fehlt einfach die Liebe zum Detail, das durchgestylte Design, das ein Game wirklich großartig macht. So bleibt unterm Strich ein cooles Spiel, keine Frage. Ein cooles Spiel mit vielen kleinen, und einigen großen Macken.
Action-Adventure
Publisher: Atari
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder  

Vergleichbare Spiele

WERTUNG

Leserwertung 75% [1]



PC

„Wenig spektakulärer Ausflug in die Gamedesign-Matrix.”

Wertung: 79%



 

Lesertests

Kommentare

johndoe-freename-43223 schrieb am
Hi @all! Also, nachdem alle so auf dem Spiel rumgehackt haben, habe ich ja etwas ganz schlimmes erwartet. Aber ich habe mir das Spiel als echter Matrix-fan natürlich trotzdem geholt. Und ich muss sagen, dass ich angenehm überrascht bin. Wo ich nun etwas ganz schlechtes erwartet hätte, spiele ich nun einen guten, überdurchschnittlichen Actiontitel. Gut, das Hauptmenu sieht wirklich wie ausges**issen aus, aber das sieht man beim Spielen ja nicht. Ich gebe dem Spiel 80%. :D
johndoe-freename-46616 schrieb am
ein echter matrix trologie fan lässt sich von den (vielen) bugs nich abschrecken.
leider bin ich keiner...
hier wurde so ziemlich alles zum spiel selbst gesagt, aber eins wurde vergessen...
ein fan bleibt nunmal fan...
ich selbst bin ein hartgesoffener CSI fan!
was ich über das spiel hier gelesen hab, hat mich ehrlich runtergezogen aber das spiel werde ich mir holen!
es is mir egal, ( was euch matrix fans auch egal sein sollte) dass die grafik nich aufm neusten stand ist oder das die story langweilig ist etc.
es geht einfach nur darum dass man es will und haben muss.
egal wie es ist ..(klingt einbisschen nach liebe..)
ich hoffe ihr werden an dem spiel spaß haben.
ich hatte ihn für 6 std.
johndoe-freename-46459 schrieb am
ich hab das spiel auch gekauft.
zuerst fand ich es total geil,nach ein paar levels schon nicht mehr.
vorallem als ich durch war,war ich vom letzten level total enttäuscht.
aber man kann ja noch hacken,und das macht spass.
johndoe-freename-45621 schrieb am
naja ich kenn einen der hat des spiel gekauft und findets voll gut.
aber wenn ich mir hier so alles durchles dann wärs für mich ein fehlkauf
momanddad schrieb am
He leute ich brauche hilfe!!!!bei mir läuft das spiel eigentlich perfekt mit a-filter und aa auf 1024 768.ich habe nur das problem das wenn ich in den fokus mode gehe immer das scheiss anfangsbild(Enter the matrix)durchschimmert und flackert.hatt jemand das problem und kann mir helfen.ich möchte es mal anständig zocken und mir eine eigene meinung bilden.
schrieb am