Test (Wertung) zu Iron Front - Liberation 1944 (Simulation, PC) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: Iron Front - Liberation 1944 (Militärsimulation)

von Marcel Kleffmann



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Iron Front: Liberation 1944 ist keine ernst zu nehmende Konkurrenz für ArmA II. Eigentlich ist das Spiel eine wirklich gute und komplexe Militärsimulation für Geduldige, aber wie damals bei ArmA ist es in einem ziemlich unfertigen Zustand veröffentlicht worden. Die Kampagne ist aufgrund fehlerhafter Missionen, stark durchwachsener Computerintelligenz und furchtbarer Inszenierung nicht der Rede wert. Auch Bugs und Abstürze gibt es anzukreiden, die den Spaß an den eigentlich spannenden und ziemlich realistisch umgesetzten Schlachten rauben. Richtig entfalten kann sich das Spiel erst im Mehrspieler-Modus, denn dort fallen viele Ungereimtheiten weg und die enorme Freiheit auf den großen Schlachtfeldern kommt zum Tragen. Trotz einiger Patches, rate ich momentan noch von dieser unfertigen Militärsimulation ab.
Militärsimulation
Entwickler: X1 Software/AWAR
Publisher: Deep Silver
Release:
25.05.2012
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG




PC

„Gute und komplexe Militärsimulation für Geduldige, die viel zu unfertig veröffentlicht wurde.”

Wertung: 54%



 

Lesertests

Kommentare

Neoxeo schrieb am
also ich find es super 3 std bei nem freund gespielt, arma spieler kommen sofort zu recht, ich fand arma 2 von anfang an 1a, und das auch obwohl kaum so welche militär simulation spiele
placeholder schrieb am
Lol. Das Ding ist doch schon monatelang draußen.
Ist auch nicht so der Brüller. Arma 2 + OA ist viel besser.
Hoegnison schrieb am
Also ich rate vom Kauf ab. Holt euch lieber das gute alte ArmA 2 und dazu Operation Arrowhead, denn hierfür werdet ihr derartig viele Mods finden, dass kein Wunsch unerfüllt bleibt. Unter anderem gibt es die I44 Mod, die ebenfalls im 2WK angesiedelt ist und bei weitem umfangreicher ist. Dazu noch völlig kostenlos ;-)
the curie-ous schrieb am
Moment.................... man kann in einem FPS auf deutscher Seite, einen deutschen Soldaten spielen, welcher auch noch für das deutsche Reich kämpft?
http://i.imgur.com/SafMJ.jpg
Das Spiel wird sowas von indiziert...............
No Cars Go schrieb am
Scheint ein Spiel zu sein, das als im Bereich 80+ einzuschätzen sein wird, sobald genügend Patches es auf eigentliches Release-Niveau geprügelt haben, oder?
schrieb am