Test (Wertung) zu RollerCoaster Tycoon 3 (Strategie, PC) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: RollerCoaster Tycoon 3 (Aufbau-Strategie)

von Marcel Kleffmann



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Der Sprung in die dritte Dimension hat RollerCoaster Tycoon gut getan! Zwar vermisst man in den ersten Minuten die kinderleichte Steuerung, aber nach kurzer Zeit geht die Kamerakontrolle wirklich einfach von der Hand - nur Achterbahnbau und Feuerwerk-Editor brauchen mehr Eingewöhnung. Aber ihr könnt mit dem Freizeit-Parksimulator trotzdem viel Spaß haben: Der Aufbau, die Erweiterungen und die kleinen Optimierungen sind endlos motivierend, da man immer wieder auf die Wünsche der Besucher eingehen kann. Mindestens ebenso spaßig ist es, selbst Achterbahnen zu bauen, auszutesten und danach auf die Gäste loszulassen. Die spielerischen Neuerungen halten sich zwar in Grenzen, aber das Freizeitpark-Management ist überaus umfangreich, sieht einfach klasse und besticht mit herrlicher Rummelplatz-Atmosphäre!
Aufbau-Strategie
Entwickler: Frontier Development
Publisher: Atari
Release:
13.08.2015
13.08.2015
15.01.2010
Spielinfo Bilder  

Vergleichbare Spiele

WERTUNG

Leserwertung 84% [13]



PC

„Wer die ersten beiden Teile mochte, wird den neuesten Spross lieben!”

Wertung: 85%



 

Lesertests

Kommentare

Phobo$ schrieb am
Aaaarg , und wieder ein Nekrophiler :)
Soweit ich weiss, ist das nicht der Fall
o0Pascal0o schrieb am
ist das Spiel Merhspielerfähig?
StormtrooperThompson schrieb am
ich hab das spiel jetz und muss wirklich sagen, es ist ziemlich steril und monoton, auch mangelt es an übersicht. An Theme Park Manager kommt es bestimmt nicht heran.
johndoe-freename-90526 schrieb am
Man kann Tunnel in RollerCoaster Tycoon 3 bauen. Trotzdem bin ich mit dem Test sofern einverstanden.
schrieb am