Test (Wertung) zu Penumbra - Im Halbschatten: Episode 1 () - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: Penumbra - Im Halbschatten: Episode 1 (Adventure)

von Bodo Naser



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Glückwunsch an Frictional Games! Ihr Erstling Penumbra: Im Halbschatten bietet atmosphärischen Nervenkitzel, der im Adventure-Bereich nicht so leicht zu finden ist. Wie ihr euch im Dunkeln durch die schlecht beleuchteten Gänge des unübersichtlichen Minenkomplexes tastet, ist große Abenteuer-Unterhaltung. Die Story motiviert, da man wissen will, was sich hinter all den Monstrositäten verbirgt. Ist es normal, Giftspinnen zu essen? Was geschah mit dem Tagebuchschreiber? Doch auch hinsichtlich der Spielmechanik setzt man auf leichte Innovation, da ihr die Dinge endlich mal wie in einem Shooter direkt in die Hand nehmen könnt. Ihr wollt eine Lampe mitnehmen? Dann tragt das Ding mit euch und es wird euch Licht spenden. Endlich klappen auch mal Sachen, die ihr euch überlegt habt, da es meist mehrere Wege ans Ziel gibt. Ihr müsst es nur versuchen. Wieso nicht die Steine als Wurfgeschosse nehmen. Obwohl es viele klassische Rätsel gibt, wird das den Vertretern des reinen Point&Click-Adventures schon wieder zu viel an Bewegung sein. Auch weil die Kampfsteuerung nicht einfach ist, diese sich aber auf einfachen Mausklick umstellen lässt. So sind die Kämpfe nicht mehr ganz so nervenaufreibend, auch wenn ihr noch auf ein Monster am Boden einprügeln werdet, nur um sicher zu gehen, dass es sich auch ja nicht mehr rührt. Wir sind daher gespannt, was die zweite Episode noch drauflegen wird.
Adventure
Entwickler: Frictional Games
Publisher: Kalypso Media
Release:
29.03.2007
Spielinfo Bilder Videos


Vergleichbare Spiele

WERTUNG

Leserwertung 85% [3]



PC

„Das 3D-Abenteuer bietet neben Gruselstimmung und Rätseln auch ein recht innovatives Spielerlebnis. Ein Geheimtipp! ”

Wertung: 83%



 
Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


 

Kommentare

Egon Olsen schrieb am
Wie lange sitzt man denn an dem Spiel?
Kerub schrieb am
Die "Freeware-Version" hab ich auch gespielt. Allerdings ist das eigentlich mehr eine Vorabversion gewesen, sozusagen eine Präsentation für das eigentliche Spiel. Es ist nicht das gleiche wie die Verkaufsversion, und man hat es außerdem in ca. 15 Minuten durchgespielt wenn man sich nicht vor Angst die ganze Zeit in der Ecke verkriecht.
johndoe-freename-108059 schrieb am
Als Freeware spiel? Also letztens wurde mir auch mal gesagt, das das spiel mal komplet runterzuladen war. 158mb gross oder so was in der art, und nun .. öm. Die lange pc abstinenz hat wohl so seine Spuren hinterlassen :-). Vor einem jahr (oder n klein wenig länger) war es kostenlos und nun is es kostenpflichtig?
Ich werde die Vollversion nun mal Testen, obwohl die demo bei mir GAR nicht ging habe ich mir doch die vollversion im MM gekauft.
Point n Click Adventures oder auch "NUR" Adventures kann ich mir eben fast blind kaufen, ich liebe das Genre. Gehe vorher aber immer zuerst kurz auf 4players.de und links zur Adventure Rubrik :-).
Hoffentlich erscheint nicht schon wieder das übergrosse Dialogfenster mit der Meldung das etwas nicht stimmt.
Thenuffler: Ja das ist seltsam, mein kumpel hatte das problem sogar auch gestern. Fragte in ob er es mal für mich installieren könne und sehen. Bei im kam auch immer die seltsame englische Fehlermeldung. Ob das was mit OpenAL zu tun hat?! Man wird ja auffgefordert das zu installieren.
Na mal sehn..
manjit schrieb am
einige von euch kennen das game vllt noch als freeware spiel
nuffi schrieb am
Malphi hat geschrieben:Die Demo geht bei mir leider nicht, erscheint immer ne Fehlermeldung und will den Fehlerbericht senden. Najo,
Muss das spiel aber haben, mal sehen ob die vollversion auch so spinnt *g*
bei mir das gleiche. die erste demo damals ging aber interessanterweise.
schrieb am

Lesertests